Artikel zum Schlagwort Papierkörbe

Für mehr Sauberkeit: Zehn neue Papierkörbe in Liebertwolkwitz

Foto: L-IZ.de

Für mehr Sauberkeit im Stadtteil Liebertwolkwitz sind heute zehn neue Papierkörbe zur Nutzung freigegeben worden. Vor Ort dabei waren Leipzigs Ordnungsbürgermeister Heiko Rosenthal, Thomas Kretzschmar, Erster Betriebsleiter des Eigenbetriebs Stadtreinigung Leipzig, sowie Ortsvorsteher Roland Geistert und Bauhofleiter Thomas Vierke. Die Investitionssumme für die Papierkörbe liegt bei rund 11.000 Euro. Sie fassen jeweils 50 Liter und sind mit einem Edelstahlinnenbehälter ausgestattet. Weiterlesen

Christliches Sozialwerk leert Papierkörbe der Stadtverwaltung

Das Christliche Sozialwerk erhält den Zuschlag zur Entleerung der Papierkörbe im Neuen Rathaus und Stadthaus. Damit trägt die Stadt Leipzig der im Teilhabeplan festgelegten sozialorientierten Vergabe von Leistungen Rechnung. Ab 2. Januar 2019 entleeren drei Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Christlichen Sozialwerks wöchentlich insgesamt 750 Papierkörbe mit einem Gesamtvolumen von ca. 4.800 Liter. Weiterlesen

Petition zu Papierkörben am Kanal

Petitionsausschuss unterstützt den Wunsch, am Karl-Heine-Kanal eine bessere Abfallentsorgung zu installieren

Foto: Marko Hofmann

Der Leipziger Petitionsausschuss wagt sich was. Da haut das Umweltdezernat eine ellenlange Begründung raus, warum am Karl-Heine-Kanal eigentlich genug Papierkörbe stehen und man aufgrund einer eingereichten Petition nichts groß ändern müsse, nur ein bisschen prüfen. Aber so windelweich will der Petitionsausschuss die Stadtreinigung nicht aus der Verantwortung entlassen. Weiterlesen

Eine Mitgliederumfrage mit viel Sicherheit, Sauberkeit und Kultur

Schafft es der CDU-Ortsverband Leipzig-Mitte, das Stadtbad wieder auf die Tagesordnung zu bringen?

Foto: Ralf Julke

Einen tiefen Blick ins Seelenleben ihrer Mitglieder hat die Leipziger CDU jetzt im Ortsverband Leipzig-Mitte genommen. Der hat nämlich drei Wochen lang seine Mitglieder befragt. Und die Wiedereröffnung des Leipziger Stadtbades war nur einer der Punkte, bei dem sich die teilnehmenden 50 Christdemokraten sehr deutlich äußerten. Weiterlesen