26.1°СLeipzig

Leipzig

- Anzeige -

Immobilienmarkt Leipzig im ersten Halbjahr 2021: Hübsche Wertanlagen mit Preissteigerung

Es gibt Märkte, die erzählen eigentlich zwiespältige Geschichten über eine Stadt. So wie der Immobilienmarkt in Leipzig, den der Gutachterausschuss der Stadt Leipzig jedes Jahr akribisch beobachtet und dann meistens zu dem Fazit kommt, dass dieser Markt doch ganz gut läuft, wenn die Umsätze steigen. In der klassischen Ökonomie sind steigende Immobilienpreise Zeichen für Prosperität. Nur wird die in der Regel dann über steigende Mieten finanziert.

CDU-Bundestagskandidatin Jessica Heller im Interview (1): „Bei den Grünen fand ich die Ziele immer wichtig und gut“

Die kommende Bundestagswahl dürfte spannend werden – auch in den beiden Leipziger Wahlkreisen. Etwas mehr als einen Monat vor der Wahl hat sich die Leipziger Zeitung (LZ) mit Kandidat/-innen aus dem südlichen Wahlkreis 153 zum Gespräch getroffen. Im ersten Teil des Interviews mit Jessica Heller spricht die CDU-Kandidatin über ihren Beruf, Missstände in der Pflege und warum sie mit ihren Forderungen der Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Stärkung des Sozialwesens bei der CDU gelandet ist.

Auch Mitglieder der Leipziger Initiative „Lehrkräfte gegen Prekarität“ nutzten den Termin, um sich auszutauschen und abzusprechen. Foto: Lasch / Vogt

AustauschBar #1 im Haus der Selbstständigen Leipzig: Die Premiere ist gelungen

Über 30 Selbstständige verschiedenster Berufe folgten am Mittwoch, 4. August, der Einladung zu einem informativen Treffen im Haus der Selbstständigen (HDS) in der Leipziger Jacobstraße. Erstmals konnte eine solche Veranstaltung im HDS – natürlich unter Einhaltung aller Corona-Regeln – realisiert werden, denn seit Projektstart im vergangenen September hatten alle bisherigen Angebote virtuell stattfinden müssen.

- Anzeige -
Scroll Up