Artikel vom Montag, 5. Oktober 2015

LVV: Termin in London verschoben

Die mündliche Verhandlung der UBS am Court of Appeal wurde vom 07. auf den 16.10.2015 verschoben.? Wir nehmen organisatorische Gründe des Gerichts für die Verschiebung des Termins an. An unserer bisherigen rechtlichen Einschätzung ändert sich dadurch nichts. Wir sind nach wie vor sehr zuversichtlich, dass das Urteil aus November 2014 von Justice Males vom High Court of Justice durch den Court of Appeal bestätigt wird. Weiterlesen

Gebhardt kritisiert Dulig und lobt Merkel: Sachsen schafft das, wenn wir sozialtechnokratische Scheuklappen ablegen

Zu den Äußerungen des stellvertretenden sächsischen Ministerpräsidenten, Wirtschaftsministers und SPD-Landesvorsitzenden, Martin Dulig, zur Asylpolitik erklärt Rico Gebhardt, Fraktions- und Landesvorsitzender der Partei Die Linke in Sachsen: Vor 13 Jahren proklamierte der SPD-Bundesverteidigungsminister Peter Struck mit Blick auf den Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr: "Die Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland wird auch am Hindukusch verteidigt." Weiterlesen

Evgeny Ring erhält den Leipziger Jazznachwuchspreis 2015

Der diesjährige Leipziger Jazznachwuchspreis der Marion Ermer Stiftung, vergeben von der Stadt Leipzig, wird am Samstag, dem 10. Oktober, um 19:30 Uhr im Schauspielhaus an den Saxophonisten und Komponisten Evgeny Ring überreicht. Der Preisträger wird anschließend mit seinem "Evgeny Ring Quartet" das erste Konzert im Rahmen der 39. Leipziger Jazztage im Schauspielhaus geben. Der Gruppe gehören neben Evgeny Ring der Pianist Sascha Stiehler, der Schlagzeuger Dominique Ehlert und der Bassist Philipp Rohmer an. Weiterlesen

Deutschlandstipendien für 84 leistungsstarke Studierende der Universität Leipzig

Die Zahlen für das Deutschlandstipendienprogramm der Universität Leipzig wachsen stetig: 84 Stipendien können zum kommenden Studienjahr an leistungsstarke und über das Studium hinaus engagierte Studierende aller Fakultäten vergeben werden. Die größten Anteile an Stipendien gehen an die Medizinische Fakultät, das Institut für Pharmazie sowie an die Veterinärmedizinische Fakultät: "Hier haben sich besonders zahlreich fachlich nahestehende Unternehmen und Institutionen stark engagiert", berichtet Manuela Rutsatz von der Abteilung Beziehungsmanagement. Weiterlesen

Informationsveranstaltung zur Straßenbahnlinie 9

Die für Ende November geplante Umstellung der Straßenbahnlinie 9 nach Markkleeberg auf Busbetrieb ist Thema einer Bürgerinformationsveranstaltung am 8. Oktober, 18 Uhr, im Sitzungssaal des Neuen Rathauses (Zi. 258). Michael Jana, Leiter des Verkehrs- und Tiefbauamtes, und Holger Flache, Bereichsleiter Verkehrsmanagement der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH, erläutern das Vorhaben und stehen den Bürgerinnen und Bürgern als Gesprächspartner zur Verfügung. Weiterlesen

Netzwerk fordert: Wohnen muss Gemeingut werden

Ohne echten sozialen Wohnungsbau wird Leipzig das Wachstum der nächsten Jahre nicht packen

Foto: Marko Hofmann

Die Diskussion um das Wohnungspolitische Konzept der Stadt Leipzig kam im Frühjahr 2015 ja nicht deshalb in Gang, weil die Stadt das alte Papier mal wieder aktualisieren wollte. Es waren die direkt Betroffenen der sich andeutenden Verdrängung, die Alarm schlugen und endlich eine Stadtpolitik forderten, die auf die Belange der Schwächeren und das Bevölkerungswachstum Rücksicht nimmt. Aber irgendwie sieht es Leipzigs Verwaltung nicht so. Weiterlesen

Netzwerk "Leipzig Stadt für alle" ruft Alarm

Leipzigs neues Wohnungspolitisches Konzept macht dieselben Fehler wie die Kita- und die Schulnetz-Planung

Foto: Marko Hofmann

Was viele Akteure in der Diskussion um das neue Wohnungspolitische Konzept der Stadt Leipzig befürchtet haben, scheint sich zu bestätigen. Leipzigs Stadtverwaltung handelt auch diesmal genauso wie beim Thema Kindertagesstätten 2005 und Schulen 2010: Sie versucht, das Thema auf Sparflamme zu kochen. Zwei Kritikpunkte wiegen aus Sicht des Netzwerks "Leipzig Stadt für alle" besonders schwer. Weiterlesen

Intransparente Rektor_innenwahl der Universität Leipzig

Mittelbauinitiative der Universität Leipzig fordert Entmachtung der Hochschulräte in Sachsen + Update

Foto: Ralf Julke

So langsam haben eine ganze Reihe Gremien an der Uni Leipzig die Nase voll vom Hochschulrat und seinem intransparent agierenden Vorsitzenden Prof. Dr. Reinhold R. Grimm. In der vergangenen Woche hat der akademische Senat in einem Brief an den Hochschulrat gefordert, die amtierende Rektorin Beate Schücking noch auf die Kandidatenliste zu setzen, auf der - nach Grimms Verlautbarung - nur zwei externe Bewerber stehen. Jetzt fordert die Mittelbauinitiative seine Entmachtung. Weiterlesen

Die Falle Imperium

Wie die USA zur Weltmacht wurden und warum schwache Präsidenten immer wieder Kriege entzünden

Foto: Ralf Julke

Der Titel klingt ein wenig so, als hätte dieser Teil der Geschichte der USA nie geschrieben werden dürfen. Dem ist nicht ganz so. In der amerikanischen Originalausgabe ist von "The Concise History of the USA" die Rede, also der knapp zusammengefassten Geschichte der Vereinigten Staaten. Aber die Intension stimmt schon: Es ist die Geschichte, die amerikanische Präsidenten selten benennen: die reale. Weiterlesen