Artikel vom Dienstag, 14. November 2017

Schaper (Linke) zum Weltdiabetestag: Auch in der sächsischen Regierung herrscht ungesunder Bewegungsmangel

Foto: DiG/trialon

Anlässlich des heutigen Weltdiabetestages erklärt Susanne Schaper, Sprecherin für Gesundheitspolitik der Fraktion Die Linke: „Die Staatsregierung weiß nicht einmal, wie viele Menschen in Sachsen an Diabetes leiden. Lediglich die Zahl der Patienten, die wegen Diabetes Typ 2 stationär behandelt wurden, wird erfasst (11.578 Fälle im Jahr 2013, Drucksachen 6/1862 und 6/3265).“ Weiterlesen

Verkehrseinschränkungen noch bis 9. Dezember

Umverlegung Gasleitung in der Eisenbahnstraße

Die Netz Leipzig nutzt die aktuelle Baumaßnahme der Leipziger Verkehrsbetriebe in der Eisenbahnstraße, um die Lage einer Gasleitung zu korrigieren. Durch die Koordinierung können die Auswirkungen für Anwohner und Verkehr minimiert werden. Dennoch führt die Leitungsumverlegung dazu, dass die Baumaßnahme nicht wie geplant zum 1. Dezember, sondern voraussichtlich erst zum 9. Dezember beendet werden kann. Weiterlesen

Leipziger Wasserwerke melden immer mehr Probleme in der Kanalisation

Falsch entsorgte Feuchttücher legen die Abwasserpumpen der Wasserwerke lahm

Foto: KWL

Für alle LeserWas in London die berühmten Fettpropfen sind, die das Kanalsystem der Riesenstadt immer wieder verstopfen, das sind in Leipzig die Rohr- und Pumpenverstopfungen mit feuchten Toilettentüchern. Feuchttücher aller Art sorgen im Leipziger Kanalnetz zunehmend für Probleme. Und die Wasserwerke rufen entsprechend Alarm aus. Weiterlesen

Medien machen in Fakenews-Zeiten, Teil 20

Backfire-Effekt: Wie heißt denn der objektive Oberschlaukopf in unserer Redaktion?

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserNicht jeder Dieter ist so ein Dieter, wie wir ihn in unserem Beitrag „Dieters Leserbrief oder Wie man Kommunikation gezielt zerstört“ geschildert haben. Und mancher fühlt sich angesprochen, obwohl er gar nicht gemeint war. Aber reagiert trotzdem, so wie Dieter Krause, der tatsächlich emsig mitliest bei uns. Und auch eine dezidierte Meinung hat zu den Themen der Zeit. Und zu Medien. Weiterlesen

Konjunktur im IHK-Bezirk Leipzig

Geschäfte laufen, Kapazitäten werden ausgeweitet, Personal wird immer knapper

Grafik: IHK zu Leipzig, Foto: L-IZ

Für alle LeserWas für ganz Sachsen gilt, gilt auch für den IHK-Bezirk Leipzig. Die Wirtschaft brummt, die Auftragsbücher sind voll. Und seit dem Frühjahr ist die Stimmung auf einem Allzeithoch. Eine aktuelle Geschäftslage auf Topniveau und nur geringfügig schwächere Prognosen lassen den IHK-Geschäftsklima-Index erneut auf seinem erst im Frühjahr erreichten Allzeithoch von 133 Punkten einpegeln, meldet die IHK zu Leipzig. Weiterlesen

Radelnde Polizisten und Umweltmitarbeiter, aber auf Regierungshöhe fehlen die Räder

In Sachsens Ministerien gehört das Fahrrad nicht zu den beliebtesten Verkehrsmitteln

Foto: Martin Schöler

Für alle LeserEinmal hat Dresden versucht, Leipzig beim Stadtradeln abzuhängen. Aber die Luft war schnell raus. Beim Thema Fahrrad ist die sächsische Landeshauptstadt schnell aus der Puste. Und die sächsische Regierung erst recht. Was man nicht nur bei der Förderproblematik für Radwege merkt. Wie sollen sich Staatsdiener Radfahren vorstellen können, wenn sie selbst nicht Rad fahren? Weiterlesen