2.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

ARCHIV

Tägliches Archiv: 1. Mai 2019

SC DHfK Handball: Spielbericht und Trainerstimmen zur Niederlage in Flensburg

Die Männer des SC DHfK Leipzig waren – trotz dreier Bundesligasiege in Folge – als krasser Außenseiter zum amtierenden deutschen Meister und aktuellen Spitzenreiter gefahren. Denn die Flensburger hatten in der laufenden Saison in der eigenen Campushalle noch keinen Punkt liegen gelassen und unter anderem die direkte Konkurrenz um die Meisterschaft aus Kiel, Magdeburg und Mannheim geschlagen. Aus dieser Sicht schien das abschließende 27:21 (16:10) zwischen den Handballern aus dem hohen Norden und dem wilden Osten normal normal. Doch das Ergebnis spiegelt das spannende Geschehen kaum wider.

Basketball: Wölfe können sich in Frankfurt nicht belohnen

Der Mitteldeutsche Basketball Club hat in einem Gastspiel bei den FRAPORT SKYLINERS eine knappe 88:93 Niederlage verkraften müssen. Nach einem holprigen Start bissen sich die Wölfe Stück für Stück zurück in die Partie und begegneten den Main-Städtern auf Augenhöhe. Nach der Halbzeit hatten die Weißenfelser aufgeschlossen und einen offenen Schlagabtausch erzwungen, der sich bis in die Schlussphase fortführen sollte. Am Ende jedoch entschieden die Frankfurter das Spiel in den letzten Sekunden für sich.

Video „Sportpunkt“-Special: Jugend trifft Legenden – Das Rennsport-Doppel

Video Der Sportpunkt drückt aufs Tempo und lud sich Rennsportlegenden und aufstrebende junge Wilde ein. In einem Special-Doppel kommen dabei z.B. Henry Büttner und Marvin Kirchhöfer sowie Olaf Ludwig und Felix Groß ausführlich zu Wort. Rad- und Motorsportfreunde kommen hier insgesamt rund anderthalb Stunden lang auf ihre Kosten.

1. Mai 2019: 23.500 Menschen auf Sachsens Straßen für ein soziales Europa und starke Demokratie in der Bundesrepublik

„Europa. Jetzt aber richtig!“ und „Wir überlassen unser Land nicht den Rechtspopulisten!“ – unter diesen Leitgedanken feierten Sachsens DGB-Gewerkschaften am 1. Mai gemeinsam mit ihren Mitgliedern und deren Familien, Freunden und Nachbarn sowie mit Politikern demokratischer Parteien den „Tag der Arbeit“.

Bio-Wirtschaft in Leipzig (3): Das Geheimnis der Eismanufaktur – bio, vegan und mit Schlümpfen

LEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausg. 66Thomas Schmickler ist in Wahren mit seiner Eismanufaktur nahezu konkurrenzlos. Aber die Geschichte seines Geschäftes am Fuß des Viaduktes passt in kein simples Schema und wird durch reichlich Augenzwinkern aufgelockert. Zum Beispiel wenn er die letzten Kugeln einer zur Neige gehenden Sorte versteigern will oder den Kindern weismacht, für das himmelblaue Eis echte Schlümpfe einzufangen und auszuquetschen, um an die markante blaue Farbe zu kommen. Er könne das Blau ja schließlich nicht vom Himmel runterschwindeln.

Poggenburgs ADPM auf dem Simsonplatz: Klingt wie ein Nazi, singt wie ein Nazi, will aber keiner sein + Video

VideoSchon in seiner Zeit als AfD-Politiker fiel André Poggenburg wiederholt mit sprachlichen Anleihen beim Nationalsozialismus auf. Das setzt seine neue Partei „Aufbruch deutscher Patrioten – Mitteldeutschland“ (ADPM) konsequent fort. So auch bei einer Kundgebung auf dem Simsonplatz am Mittwoch, den 1. Mai. Passend dazu durfte der Leipziger Neonazi Alexander Kurth die Nationalhymne anstimmen. Der ADPM kündigte zudem weitere Demonstrationen in Leipzig an – im Bündnis mit Legida.

Bürgerverein Gohlis ist an seine alte Wirkungsstätte im Heinrich-Budde-Haus zurückgekehrt

Zur Ratsversammlung am 18. April hatte die SPD-Fraktion ein ganzes Fragenpaket vorgelegt zu den Haushaltsbeschlüssen 2019/2020. Darin steckte ja auch die geplante Investition in das Heinrich-Budde-Haus in Gohlis: „Nutzung des Budde-Hauses verbessern“. „Wie ist der aktuelle Stand der Umsetzung des Haushaltsantrages?“ Der Finanzbürgermeister vertröstete freilich erst einmal. Der Bürgerverein zieht trotzdem schon mal (wieder) ein.

Kostenloser ADAC-Prüfdienst in Grünau und Taucha

Mit Hilfe der modernen Diagnosetechnik im Prüfcontainer können Mängel am Fahrzeug entdeckt werden. Die Bremswirkung wird ermittelt, die Funktion der Stoßdämpfer überprüft. Weiterhin erfährt der Fahrzeugführer den Ladezustand seiner Batterie oder den Zustand seiner Bremsflüssigkeit.

„Sächsischer Fahrradpreis 2019“: Die Gewinner stehen fest

Um kommunale Projekte zur Förderung des Fahrradverkehrs und das bisherige Engagement der Städte und Gemeinden anzuerkennen, hat das SMWA Anfang des Jahres den „Sächsischen Fahrradpreis 2019“ ausgelobt. Bis Mitte März konnten Wettbewerbsbeiträge eingereicht werden.

Markkleebergs Grüne laden am 2. Mai zur Diskussion und Kandidatenvorstellung

Die Markkleeberger Grünen laden am 2. Mai 2019 um 19:00 Uhr zur Diskussion und Kandidatenvorstellung in den Ratskeller zur Linde nach Markkleeberg ein. 8 Markkleeberger KandidatInnen für den Stadtrat stellen sich vor und laden ein zum Gespräch.

Freie Wähler stellen sich in allen sieben Wahlkreisen zur Wahl

Am 29.April wählten die Freien Wähler in Leipzig im Business Innovation Centre (BIC) in Plagwitz ihre sieben Direkt-Kandidaten und drei Listenkandidaten für die Landtagswahl in Sachsen am 1. September.

Ende Gelände blockiert AfD-Aufmarsch – ziviler Ungehorsam gegen Menschenfeinde

Anlässlich des AfD-Aufmarsches am 1. Mai in Erfurt erklärt Nike Mahlhaus, Pressesprecherin von Ende Gelände: „Die Hetze von Höcke und seinen Anhängern ist ein direkter Angriff auf unsere Gesellschaft. Die AfD leugnet den menschengemachten Klimawandel. Sie will die Menschen an den Grenzen erschießen und ertrinken lassen, die wegen der Klimakrise fliehen müssen.“

Fahrplanabweichungen vom 6. Mai bis zum 8. Juni 2019 im Streckennetz der Mitteldeutschen Regiobahn

Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz AG kommt es vom 06. Mai bis 08. Juni 2019 zu Fahrplanabweichungen im Streckennetz der Mitteldeutschen Regiobahn.

HYPOS-Pilotprojekt zur Untergrundspeicherung startet heute in Bad Lauchstädt

Während gerade aus der Ecke der Kohle-Liebhaber noch immer die alte Leier tönt, an einen Ausstieg aus der Kohleverstromung sei auf Jahrzehnte nicht zu denken, reifen gerade im mitteldeutschen Revier längst die Technologien für die Zeit ohne Kohle. Das Bekannteste trägt den eingängigen Namen HYPOS. Im Rahmen der Forschungsinitiative HYPOS startet am heutigen 1. Mai ein Pilotprojekt zur Untergrundspeicherung von Wasserstoff in Bad Lauchstädt..

Spieleabende in Grünau

Die Spiele verstauben im Regal und keiner hat Zeit für eine Partie Schach, Rommé oder Skat? Dann komme diesen Freitag, den 03. Mai, ab 16:00 Uhr zum Gesellschaftsspieleabend vorbei und bringe dein Lieblingsspiel mit.

Prof. Dr. Timm Denecke leitet die Klinik und Poliklinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Prof. Dr. Timm Denecke leitet seit dem 1. April die Klinik und Poliklinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am Universitätsklinikum Leipzig. Der 43-Jährige übernahm diese Aufgabe im Zuge seiner Berufung auf den Lehrstuhl für Radiologie. Er löst damit Prof. Dr. Karl-Titus Hoffmann ab, der die Klinik seit der Emeritierung von Prof. Thomas Kahn vor einem Jahr kommissarisch zusätzlich zu seiner Funktion als Direktor der Abteilung für Neuroradiologie geleitet hat.

Mit 8.000 wurde im April eine neue Höchstmarke bei unbesetzten Stellen überschritten

Was zu erwarten war, ist nun passiert: Im April hat die Zahl gemeldeter freier Stellen erstmals die 8.000er-Marke gerissen. Vor einem Jahr waren es noch 7.000, davor 6.000 usw. Gleichzeitig schmilzt die Zahl der arbeitslos Gemeldeten wie Schnee an der Sonne. Nicht nur Leipzig rauscht mit hundert Sachen mitten hinein in die Demografiefalle. Und singt es sich auch noch schön: „Die Arbeitsmarktentwicklung ist weiter sehr gut“, meint der Vorsitzende der Geschäftsführung der Leipziger Agentur für Arbeit Steffen Leonhardi.

Florianstag am 4. Mai: Feuerwehr lädt zum Tag der offenen Tür

Zum Florianstag am Samstag, 4. Mai, öffnet das Feuerwehrtechnische und Ausbildungszentrum (FTAZ) in der Gerhard-Ellrodt-Straße 29 d von 10 bis 16 Uhr seine Tore für interessierte Besucher. Nicht nur das moderne Ausbildungsgelände, sondern auch die modernen neuen Hilfeleistungslöschfahrzeuge werden erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Darüber hinaus wird es weitere moderne aber auch historische Einsatztechnik zu bestaunen geben.

Statt Dürre-Jammerei endlich etwas tun, um das Wasser in der Landschaft zu halten

Die Alarmmeldungen sind wieder in allen Medien zu lesen: Waldbrandgefahr, ausgetrocknete Böden, Wassermangel. „Die aktuelle Wettersituation ruft die Klima-Apologeten auf den Plan, die vor den Folgen des Klimawandels warnen“, kommentieren die GRÜNE LIGA Sachsen e. V. und der Naturschutzverband Sachsen e. V. (NaSa) die aktuelle Nachrichtenlage. „Und führende Vertreter der Land- und Forstwirtschaft stimmen in den von ‚Dürresommer‘, ‚Missernte‘ und ‚Borkenkäfergefahr‘ getragenen Chor ein.“

„Ausflug ins Blaue“ – Europa-Picknick mit Fragen und Diskussionen zur Europawahl

Am 26. Mai sind Europawahlen. Ca. 400 Mio. Menschen in der EU sind aufgerufen das 9. Europäische Parlament zu wählen. Was bringt es zu wählen und was bewirken wir mit unserer Stimme? Welche Aufgaben und welchen Einfluss hat das Europäische Parlament überhaupt? Diese Fragen wollen wir mit unseren Gästen bei einem gemeinsamen Picknick diskutieren.

Aktuell auf LZ