Artikel vom Mittwoch, 23. Oktober 2019

Bürgerversammlung zu den Engpässen der Abfallentsorgung in Gohlis

Foto: Ralf Julke

Ausgehend von Engpässen in der Abfallentsorgung durch die Leipziger Stadtreinigung in der Gohliser Siedlung am Bretschneider-Park (Eduard-von-Hartmann-Straße, Steffenstraße, Hegelstraße, Schopenhauerstraße und Nietzschestraße) seit fast anderthalb Jahren lädt der Bürgerverein zu einer Bürgerversammlung am Donnerstag, den 24.10.2019 ein. Stattfinden wird diese ab 17 Uhr im Saal der Gaststätte & Pension Goldene Höhe, Virchowstraße 90, 04157 Leipzig. Weiterlesen

Weltschlaganfall-Tag am 29. Oktober

Mit viel Bewegung Schlaganfällen gezielt vorbeugen: Patientenveranstaltung am UKL klärt auf

Foto: Stefan Straube / UKL

Jedes Jahr erleiden in Deutschland rund 270.000 Menschen einen Schlaganfall. Die Erkrankung zählt zu den drei häufigsten Todesursachen. Wer überlebt, muss oft dauerhaft mit körperlichen Einschränkungen im Alltag leben. Durch vorbeugende Maßnahmen könnte ein entscheidender Teil der Schlaganfälle verhindert werden. Weiterlesen

Ein paar kleine Zugeständnisse und eine kleine Beule im Fluglärmgebiet

Transparenz ist in der Fluglärmkommission des Flughafens Leipzig/Halle nicht gewollt

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserAm 10. Oktober tagte mal wieder die Fluglärmkommission des Flughafens Leipzig/Halle und verkündete tatsächlich mal wieder ein paar kleine Fortschritte in der Fluglärmminderung. Aber trotzdem kam es zu Ärger, denn bei einem wesentlichen Punkt setzten sich die Flughafennutzer mit ihrer Mehrheit wieder durch: Die Sitzungen der Fluglärmkommission sollen nicht transparenter werden. Weiterlesen

Dem Zeitgeist gründlich auf der Schliche

Das große Sonettarium: Buchpremiere für das Sonett-Lebenswerk des Leipziger Dichters Andreas Reimann

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserAm 29. Oktober gibt es eine kleine, feine Buchpremiere im Café Maitre in der Südvorstadt. Dann stellt der Dichter Andreas Reimann den neuen Band aus seiner in der Connewitzer Verlagsbuchhandlung erscheinenden Werkausgabe vor: „Das große Sonettarium“. Noch so einen Band, der einen daran erinnert, dass man Gedichtbände nicht wegen der Inhalte kauft, sondern wegen der Sprache. Denn einer wie Reimann weiß: Sprache ist ein Politikum. Weiterlesen

Wie der Verbraucherschutz bei gesunder Ernährung hilft

Foto: stock.adobe.com @Robert Kneschke

Die Ernährung hat großen Einfluss darauf, wie gesund und lang ein Mensch lebt – das ist mittlerweile unbestritten. Viele Deutsche möchten sich auch gerne gesünder ernähren, jedoch fehlt es im Lebensmittelbereich an Transparenz. Für die Verbraucher ist also nur schwer ersichtlich, wie gesund ein Produkt ist. Sie fordern, dass der Staat mehr eingreift und somit die Bürger bei einer gesunden Ernährung unterstützt. Weiterlesen