27.4°СLeipzig

Tag: 16. Mai 2022

- Anzeige -

Montag, der 16. Mai 2022: Unruhe in der Ampel-Koalition, NATO wahrscheinlich vor Erweiterung und Teer-Anschlag auf Connewitzer Neubau

  Einen Tag nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen versucht das politische Berlin mühsam, die Scherben zu beräumen. Wirklicher Grund zur Freude besteht angesichts des Ergebnisses nur für die Grünen – doch das Regieren im Bund dürfte nicht einfacher werden. Der Krieg Russlands gegen die Ukraine könnte demnächst nun auch Finnland und Schweden in die Arme […]

Musste 2020 ausfallen: die Buchmesse. Foto: Leipziger Messe GmbH/Tom Schulze

Corona bleibt unberechenbar: Buchmesse soll 2023 stattfinden, aber erst im April

Nach der diesjährigen Absage der Buchmesse, die für viele überraschend kam, gab es mancherorts sogar Diskussionen darüber, ob eine Veranstaltung dieser Art überhaupt eine Zukunft hat. Auf diese Frage gibt es nun – zumindest vorerst – eine klare Antwort: 2023 soll die Buchmesse wieder stattfinden. Um einer möglichen Corona-Welle aus dem Weg zu gehen, wandert […]

Ulrike Serowy. Foto: Helena Feher

„Wir sind von der Natur abgetrennt“: Im Interview mit der Autorin Ulrike Serowy

In ihrem Roman-Debüt „Wölfe vor der Stadt“ zeichnet Ulrike Serowy eine von Leipzig geprägte Stadtlandschaft, in der sich ihre Figuren auf der Suche nach dem Sinn umtaumeln. Im Interview erzählt die in Köln lebende Autorin über ihre Beziehung zur Stadt und das gespaltene Verhältnis des modernen Menschen zur Natur. Landschaften, die ausfasern. Risse an den […]

Straßenbahn der LVB auf dem Augustusplatz. Foto: Ralf Julke

Berechtigte Frage: Werden Kriegsflüchtlinge in Leipzig unterschiedlich behandelt?

Es wurde schon mehrfach in den vergangenen Wochen thematisiert, dass Flüchtlinge auch in Leipzig sehr unterschiedlich behandelt werden, auch und gerade was ihre Herkunftsländer betrifft. Das wurde sehr deutlich, als Anfang März die ersten Geflüchteten aus der Ukraine in Leipzig ankamen und die LVB vermeldeten: „Ukrainische Schutzsuchende fahren kostenlos mit den LVB“. Was durchaus eine […]

Grüner Pfeil an einer Leipziger Ampel. Foto: Ralf Julke

Nach begonnener Demontage von Grünpfeilen: CDU-Fraktion beantragt neue Grünpfeile

Eigentlich sind sie nur noch eine nostalgische Erinnerung. Und letztlich sogar gefährlich, wenn sie an Kreuzungen ein Vorfahrtrecht suggerieren, bei dem dann Radfahrer zum Opfer rechts abbiegender Kraftfahrzeuge werden. Weshalb das Verkehrs- und Tiefbauamt am 3. März ankündigte, dass an Dutzenden Leipziger Kreuzungen die Grünen Pfeile abmontiert werden. Ein Vorgang, der auf rigoroses Unverständnis in […]

Jan Bratenstein: Alles Arschlöcher überall. Foto: Ralf Julke

Alles Arschlöcher überall: Jan Bratensteins Geschichte über eine Kneipe, wie sie überall existieren könnte in so mancher deutschen Provinz

Das Nest könnte sich fast überall in Deutschland befinden, auch wenn die Wahrscheinlichkeit, dass es irgendwo im Osten liegt, recht groß ist. In gewisser Weise ist es auch recht typisch, eins von diesen kleinen Städtchen, in denen kleine Jazzkonzerte eher nur sporadisch stattfinden. Und wenn sie aus sind, sucht ein angereister Klarinettist wie Tom Peter […]

- Anzeige -
Scroll Up