1.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Kindermuseum

Ausstellungseröffnung Nimmersatt: Unikatum feiert 10 Jahre Kinder- und Jugendmuseum

„Das Essen ist fertig!“ Die pfiffigen Protagonisten Peter Siel und Zitronella führen in der neuen Mitmachausstellung im UNIKATUM Kinder- und Jugendmuseum ab dem 26. 09. 2020 durch die spannende Welt der Ernährung und gehen einigen heißen Fragen unserer Zeit auf den Grund: Wie kommt mein Essen überhaupt auf den Teller? Was, wie und warum essen wir? Was passiert mit den Resten? Und warum beeinflusst unser Essverhalten die Lebensbedingungen auf unserer Erde?

Neues Jahresprojekt und neue Öffnungszeiten im UNIKATUM Kinder- und Jugendmuseum

Im Hofgarten des UNIKATUM Kinder- und Jugenduseums sind zur Zeit zarte, grüne Spitzen in den Hochbeeten zu sehen. Was es damit auf sich hat? Zu sehen sind hier die jungen Pflanzbeispiele im „Garten des Lebens“, Teil des neuen Jahresprojektes „Nimmersatt – was uns auf den Teller kommt“.

„Schlaraffenwelt“ – neue Mitmachausstellung im UNIKATUM Sachsenweiter Posterwettbewerb Teil II gestartet

Eine Ausstellung? Ein begehbares Weltraum-Abenteuer! Die beiden Schülerreporter Till und Bine fliegen mit ihrem Star Bike zum Schlaraffenplaneten Oasis, der sich seit vergangenem Wochenende im UNIKATUM befindet. Oasis wird von den Menschen bereits als Urlaubs-Wohlfühlwelt gebucht. Doch nun sind um Oasis weitere schlaraffische Zwergplaneten entdeckt worden, einer sieht beispielsweise aus wie eine Torte ...

UNIKATUM Kindermuseum startet Kinder- und Familienbeirat

Wer das Kindermuseum im Leipziger Westen kennt, weiß, dass hier die Besucher immer auch selbst mitmachen und ihre eigenen Ideen und Meinungen in den Ausstellungen hinterlassen können. Nun geht das UNIKATUM Kindermuseum noch einen Schritt weiter und beruft im Rahmen eines Projektes einen Kinder- und Familienbeirat ein. Dessen Mitglieder können, ausgestattet mit Freikarten, das Museum im Jahr 2019 jederzeit besuchen und auf Herz und Nieren prüfen.

Ferientagesaufenthalt im Unikatum Kindermuseum

Wie lange haben sich die Kinder schon auf die Ferien gefreut! Und dann? Mama und Papa haben leider nicht frei, die besten Freunde sind weggefahren, zum Workshop da und zum Klettern dort fehlt der elterliche Taxiservice. Also jeden Tag in den Hort? Nö – ab ins Kindermuseum!

Unikatum Kindermuseum mit erweiterten Ferienöffnungszeiten

Der Montag hat es wirklich schwer: Kaum jemand mag ihn, viele Museen haben an diesem Wochentag geschlossen. Da in Sachsen und Sachsen-Anhalt die Winterferien vor der Tür stehen, erweitert das UNIKATUM Kindermuseum während dieser Zeit seine Besuchertage um den Montag.

Neue Ausstellung im Unikatum Kindermuseum: Bionik – Ideenlabor Natur

Was hat eine Haihaut mit Flugzeugen zu tun? Wer hat sich nicht schon mal gewünscht, mit Flügeln zu fliegen wie ein Vogel? Was haben Klette und Klettband gemeinsam? Schon lange denken Menschen darüber nach, wie Erfindungen der Natur genutzt werden können. Denn die Natur hat über Jahrmillionen der Evolution geniale Lösungen für technische Probleme gefunden.

Nach drei Jahren Pause öffnet heute das Kindermuseum des Stadtgeschichtlichen Museums mit einem echten Leipzig-Thema

Leipzig hat ab heute wieder zwei Kindermuseen. Das eine heißt Unikatum und lädt seit 2010 in Plagwitz die Kinder der Stadt zum Experimentieren ein. Das andere hieß früher mal Lipsikus (ab heute nicht mehr), lädt aber trotzdem ab 10 Uhr zur großen Eröffnungssause ins Böttchergässchen ein. Eigentlich war das "Lipsikus" auch kein richtiges Museum, gibt Dr. Volker Rodekamp, Leiter des richtigen großen Stadtgeschichtlichen Museums der Stadt Leipzig, zu.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -