Artikel zum Schlagwort Stadtschülerrat

Neuer Vorstand des StadtSchülerRat Leipzig

Der StadtSchülerRat der Stadt Leipzig hat am Dienstag, den 12. Dezember 2017 auf seiner 2. Vollversammlung aller weiterführenden Schulen einen neuen Vorstand gewählt. Als neuer Vorsitzender des StadtSchülerRat Leipzig wurde Johannes Gosch aus der Thomasschule gewählt. Der Zehntklässler, welcher bis dato das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden innehatte, möchte sich in seiner neuen Aufgabe vor allem für die Verbesserung der Schulnetzplanung der Stadt Leipzig, sowie die öffentliche Präsenz des StadtSchülerRates einsetzen. Weiterlesen

Neuer Vorstand des StadtSchülerRates Leipzig gewählt

Foto: StadtSchülerRat Leipzig

Der StadtSchülerratLeipzig hat einen neuen Vorstand gewählt. Auf der erstenVollversammlung des Schuljahres 2017/18 wählten die Delegierten und Schülersprecher der Leipziger Schulen den neuen Vorstand, sowie die Landesdelegierten für den LandesSchülerRat. Als neuer Vorsitzender des StadtSchülerRates setzte sich Noah Wehn, Schüler des Friedrich- Schiller-Gymnasiums, durch. Dieser wies in seiner Rede auf die Relevanz politischer Bildung hin und möchte somit gezielt plumpen Populismus bekämpfen. Des Weiteren kritisierte er die baulichen Mängel der Leipziger Schulen, sowie Turnhallen und sprach sich für zielgerichtete Antworten auf diese Herausforderungen aus. Weiterlesen

Neuer Vorstand beginnt seine Arbeit mit einem vollen Zielprogramm

StadtSchülerRat Leipzig stellt Weichen für das Schuljahr 2016/17

Am Dienstag, 14. September, fand die erste Vollversammlung des StadtSchülerRats Leipzig im Neuen Rathaus statt. Die Schülersprecherinnen und Schülersprecher der Schulen in Leipzig waren u.a. aufgerufen einen neuen Vorstand zu wählen sowie Ziele für das neue Schuljahr zu beschließen. In das Amt des Vorstandsvorsitzenden wurde Hans Haupt (Immanuel-Kant-Gymnasium) gewählt. Unterstützt wird er dabei von Mareike Engel (Gymnasium Neue Nikolaischule) als stellvertretende Vorsitzende. Weiterlesen

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler erwartet

Vorbereitung für den Aktionstag: „Transpi-Malen“ am Freitag auf der Leipziger Sachsenbrücke

Als Vorbereitung für den landesweiten Aktionstag „Bildet die Rettung – Rettet die Bildung“ führt der StadtSchülerRat Leipzig am Freitag eine erste Veranstaltung durch. Am 16. September 2016 werden, mit Unterstützung des Leipziger Jugendparlamentes, von 17 bis 20 Uhr Transparente, Banner und Schilder gestaltet. Weiterlesen

Eine Stellungnahme und ein paar korrigierte LVZ-Zahlen

Sächsische Fördermittel reichen für Leipzigs Schulbaubedarf nicht

Foto: Ralf Julke

Und weil's heute so schön war mit den ganzen Zahlen zu den Schulinvestitionen in Leipzig bis 2019, gibt es jetzt noch die Stellungnahme des Stadtelternrates Leipzig und des Stadtschülerrates Leipzig als Dreingabe. Pier Meier, Vorsitzender des SER Leipzig, und Luka Meloian, Vorsitzender des SSR Leipzig, haben gerechnet. Denn wissen wollen sie schon gern, wieviel Geld Leipzig in den nächsten Jahren in seine Schulen investieren muss. Weiterlesen