Artikel vom Montag, 16. April 2018

Umbaumaßnahmen am Haus richtig planen – 3 Tipps und Tricks für die richtige Vorbereitung von Haussanierungen

Foto: Hans Braxmeier/D

Umbauarbeiten am Haus können nicht nur teuer werden, sondern kosten oftmals auch eine Menge Zeit und verursachen viel Stress. Ein Haus zu sanieren oder zu modernisieren ist für viele Hausbesitzer eine große Herausforderung. So gehört zur jeder Sanierung oder Umbauarbeit am Haus ein geeigneter Plan, um einerseits die Kosten im Überblick zu haben und andererseits keine unnötigen Fehler zu begehen. Nur mit der richtigen Vorbereitung wird es möglich ein Haus umzubauen ohne die Kosten steigen zu lassen oder die Umbauarbeiten massiv zu verzögern. Weiterlesen

Filme/Livecheck/Debatte/Versingungen/Open Space

8. Soundcheck-Philosophie-Salon: „Philosophie & Wahnsinn?“

Foto: philomation.com

Was ist Wahnsinn? Was ist Philosophie? Gibt es eine Grenze dazwischen? Und wo liegt sie? Und wer definiert sie und zu welchem Zweck? Und darf man diese Grenze überschreiten, die jeweils aktuell herrschenden Vernunft- und Wahrheitsregime von außen zu betrachten? Und wenn ja, wie kommt man wieder zurück? Und muss man das überhaupt? Weiterlesen

SPD-Fraktion vermisst das Ergebnis eines Antrags

Wie weit ist denn nun die Stadtverwaltung mit der Prüfung zur Förderung von Lastenfahrrädern in Leipzig?

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserDer Verkehr der Zukunft in Leipzig muss anders aussehen, wenn er stadtverträglich und umweltfreundlich sein soll. Das beschäftigt die modernen Parteien im Leipziger Stadtrat nun schon seit geraumer Zeit. Sie machen sich Gedanken, wie sich der Verkehr mit ein bisschen Unterstützung tatsächlich verbessern lässt. Ein Thema hat die SPD-Fraktion 2017 aufgegriffen: Lastenfahrräder. Weiterlesen

Menschen bewegen. Tag der Bahnhofsmission am 21. April 2018

Unter dem Motto „Menschen bewegen. Bahnhofsmission.“ öffnen lokale Bahnhofsmissionen am 21. April bundesweit ihre Türen. Mitarbeitende und Gäste laden dazu ein, die Arbeit aus nächster Nähe kennenzulernen. Auch die Bahnhofsmission in Leipzig macht mit und öffnet von 10:00 bis 16:00 Uhr ihre Türen. Offene Türen für alle, Unterstützung bei Bahnreisen und Beratung oder Hilfe in Notlagen bieten die Bahnhofsmissionen in über 100 Städten jeden Tag. Am 21. April werden sie jedoch zu einem besonderen Ort der Begegnung und informieren Interessierte und Gäste mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen über ihre Arbeit. Weiterlesen

Sanktionspraxis in Sachsen

Leipzig blieb auch 2017 die Sanktionshauptstadt im Freistaat

Foto: L-IZ

Für alle LeserNicht nur die Länderquoten hat Paul M. Schröder vom BIAJ für die Sanktionspraxis in den deutschen Jobcentern ausgerechnet. Jedes Jobcenter hat ja seine eigene Sanktionspraxis, manchmal regelrecht befeuert durch Leistungsvorgaben durch die örtliche Stadtverwaltung. So wie in Leipzig. Auch wenn Leipzig 2017 die Siegerpalme in Sachen Sanktionen erstmals teilen konnte. Weiterlesen

Hartz-IV-Sanktionen

Fast jeder zehnte eLB in Sachsens Jobcentern wurde 2017 mindestens einmal bestraft

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserFalsches Denken führt nicht nur zu falschen Ergebnissen, sondern auch zu menschlichen Tragödien. Vor einer Woche veröffentlichten die Arbeitsagenturen ja ihre Statistiken zur Sanktionspraxis in den Jobcentern und verbrämten diese ganz menschliche Unverschämtheit mit der Behauptung, die Jobcenter müssten ja die Unwilligen, die ihre Termine versäumen, unbedingt bestrafen. Der Gesetzgeber wolle es so. Und wenn der Gesetzgeber nur ein Dummkopf ist? Mal ganz frech gefragt. Weiterlesen

Mehr Zukunft wagen

Martin Schulze Wessel erzählt, wie der Prager Frühling aus einer langen, spannenden Vorgeschichte entstand

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserIrgendwie beschäftigen sich zumindest die Medien in diesem Jahr mit diesem besonderen Jubiläum: 1968. Das war nicht nur eine Kette von Demonstrationen, Tumulten und Studentenunruhen im Westen. Das war auch der Prager Frühling, den die Menschen in der CSSR gar nicht so nannten. Es ist ein westlicher Begriff, der regelrecht verklärt, dass hier wirklich ein Experiment stattfand, den Sozialismus menschlicher zu machen. Weiterlesen