Artikel vom Freitag, 23. November 2018

Projekte für die Umwelt – Kinder- und Jugendumweltwettbewerb

Foto: L.IZ

Die Stadt Leipzig ruft zum dritten Mal den Kinder- und Jugendumweltwettbewerb aus. Das Motto in diesem Jahr lautet: „Viele helfen viel - Wie schützen wir unsere natürlichen Lebensräume nachhaltig?“ Eingereicht werden können nachhaltige Umweltinitiativen und -projekte, die sich mit der Frage, welche Konsequenz unser tägliches Handeln für unsere unmittelbare Umgebung und für die Menschen anderer Regionen hat, auseinandersetzt. Zum Thema des Sonderwettbewerbs „EintagsPlastik? Nein danke!“ sind beispielhafte Projekte und gute Konzepte zur Vermeidung von Plastik gefragt. Weiterlesen

8. Schülerfilm-Festival präsentiert aktuelles Filmschaffen sächsischer Schülerinnen und Schüler

Foto: Ralf Julke

Das sächsische Schülerfilm-Festival „Film ab!“ findet in diesem Jahr am Samstag, 24. November 2018 von 10-18 Uhr in der Schaubühne Lindenfels in Leipzig statt. Das sächsische Schülerfilm-Festivals Film ab! präsentiert Filme von sächsischen Schülerinnen und Schülern. Neben der Präsentation der Filme auf der großen Leinwand, gibt es Workshops rund ums Filmemachen für die Schülerinnen und Schüler, aber auch für die teilnehmenden Lehrerinnen, Lehrer und Eltern. Eine Jury und eine Jugendjury vergeben dotierte Preise in den unterschiedlichen Kategorien. Weiterlesen

Zwischen Minimalismus und großen Gesten – Theodore bringt atmosphärisch vielschichtigen Pop in die naTo

Quelle: die naTo

Am Montag, den 26. November stellt ein Musiker in der naTo seine neue Platte vor, von dem man in nächster Zeit noch häufig hören wird: Seit zwei Jahren Jahr geht es Schlag auf Schlag für den griechischen Multi-Instrumentalisten und Komponisten Theodore. Beim Release Athens Festival 2016 eröffnete der Mittzwanziger und seine Band für Sigur Ros, spielte eine Live-Session ihres ersten Studioalbums »It Is But It’s Not« (2016) im legendären Studio 2 der Abbey Road Studios und tourte mit dieser Platte um die ganze Welt. Weiterlesen

Tarifflucht stoppen, Druckerei erhalten

AfA in der SPD formulieren Widerstand gegen LVZ-Druckerei-Schließung in Stahmeln

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserViel ist nicht übrig von der alten Druckereistadt Leipzig. Und das, was noch übrig war, kam mit der Krise der Zeitungen ins Schlingern. Oder auch nicht. Niemand weiß das so richtig. Auch nicht, was den Madsack-Konzern bewog, die LVZ-Druckerei Ende 2019 komplett schließen zu wollen. Was letztlich bedeutet, dass bereits im Sommer das Ende naht. Ein Thema, mit dem sich jetzt die Leipziger SPD etwas eingehender beschäftigt hat. Weiterlesen

Putzen – Die neue Staffel! Eine Soap mit echter Seife

Quelle: TheaterPACK

Eine TheaterPACK-Serie startet von Neuem: 2016 hatten wir begonnen, einmal im Monat die notwendige Lokalitätenhygiene mit aktuellem Diskurs und unterhaltsamen Showelementen vermischt anzubieten, mussten aber aus Fachkräftemangel zwischenzeitlich umdisponieren. Nun ziehen unsere Putzen wieder in den Kampf. Gegen Dreck, Dummheit, Staub, Ungerechtigkeit, Filz, Bakterien, Flecken … kurz: alles, was drei Alltagshelden so vor den Schrubber kommt. Weiterlesen

24. Französische Filmtage erfolgreich eröffnet

Quelle: Schaubühne Lindenfels

Am Mittwochabend wurden die 24. Französischen Filmtage im ausverkauften Saal der Passage Kinos feierlich eröffnet. Noch bis zum 28. November kann in über 200 Vorstellungen die Vielfalt des frankophonen Films genossen werden. Nach Sektempfang und Eiskonfekt eröffneten selbst komponierte Pop-Chansons der Sängerin Katelijne Philips-Lebon die Eröffnungszeremonie. Weiterlesen

Eilenburger Weihnachtszauber vom 14. -16. Dezember 2018

Quelle: COEX Veranstaltungs GmbH & Co.KG

Verführerische Düfte ziehen durch die Straßen. Funkelnde Lichter erleuchten die Fenster. Der weihnachtliche Zauber hält Einzug in die Eilenburger Innenstadt. Ein Duft von heißem Glühwein, gebrannten Mandeln und Tannengrün macht sich von der Nikolaikirche entlang des Nikolaiplatzes bis hin zum Rathaus und dem anschließenden Marktplatz breit. Für viele Menschen beginnt damit die schönste Zeit des Jahres: Die Vorweihnachtszeit. Weiterlesen

„Girl“ – Filmvorführung mit Podiumsdiskussion

Lara ist 15 und träumt nicht nur davon, Balletttänzerin zu werden, sie versucht auch noch einen zweiten Kampf zu gewinnen: Sie will sich einer Geschlechtsangleichung unterziehen. Äußerlich ist sie bereits ein Mädchen, doch ihr Körper ist noch der eines Jungen. Ihr Vater unterstutzt sie bei ihrem Vorhaben, begleitet seine Tochter bei jedem Schritt und ist fur sie da, genau wie Psychologen und Ärzte. Weiterlesen

Kohle-Ministerpräsidenten versuchen die Arbeit der Kohlekommission auszuhebeln

So wird der Kohleausstieg erst richtig teuer für Steuerzahler und Stromkunden

Foto: L-IZ

Für alle LeserSeit Frühjahr tagt die Strukturkommission zum Kohleausstieg. Schon vor ihrer Einsetzung war sie hart umstritten und mit Forderungen aus den vier Braunkohleländern überhäuft. Am 28. November sollte sie eigentlich ihren Bericht vorlegen. Aber irgendetwas, was möglicherweise drinsteht, hat die drei mitteldeutschen Ministerpräsidenten erzürnt. Und so schrieben sie einen Brief, der augenscheinlich dazu führt, dass die Kommission nachsitzen muss. Weiterlesen

Wenn der Druck vor dem Ratssaal wächst

Der Stadtrat tagte: „No money, no art.“ – Die Kunstaktion „Das Verschwinden“ der Initiative Leipzig Plus Kultur + Video

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserVideoWie lässt sich eine Theaterproduktion ohne einen festen Probenraum am besten organisieren? Wie viel Stunden Proben ist einer Schauspielerin noch zuzumuten, die gerade von ihrer Frühschicht bei einer Bäckerei kommt? Und wie verfährt ein Kontrabass-Spieler, der kein Geld hat, um den Transport seines Instrumentes für seinen nächsten Auftritt zu finanzieren? Am 22. November forderten Leipziger Kunstakteure in der oberen Wandelhalle vor der Stadtratsversammlung endlich die finanzielle Würdigung ihres Wirkens in Leipzig beim Haushaltsplan 2019/20 ein. Weiterlesen

Verkehrs- und Sicherheitshinweise zum Leipziger Weihnachtsmarkt

Foto: L-IZ.de

Für den Leipziger Weihnachtsmarkt 2018 vom 27. November bis 23. Dezember sind zahlreiche Verkehrseinschränkungen zu beachten. Zudem gibt es auch für Leipzig seit einigen Jahren ein mit der Polizeidirektion Leipzig abgestimmtes Sicherheitskonzept, das jährlich fortgeschrieben wird. Es enthält ein Maßnahmenpaket zur Einhaltung der Marktsatzung sowie Verkehrs- und Kommunikationskonzepte und die ggf. erforderlichen Reaktionen für Gefahrensituationen. Weiterlesen

Amnesty kritisiert CDU-Kampagne fürs neue Polizeigesetz

Die Kampagne für das Sächsische Polizeigesetz führt in die Irre und verharmlost die Tragweite

Screenshot: L-IZ

Für alle LeserSeit Mittwoch, 21. November, macht Sachsens CDU Werbung für das geplante neue Polizeigesetz. Ein Novum, auch in Sachsen. Deutlicher kann man kaum zeigen, dass es hier nicht um eine sachliche Neufassung für ein Gesetz geht, sondern um die Durchsetzung von Parteipolitik. Und die Kritik für dieses Vorgehen kommt umgehend. Denn: Die schweren menschenrechtlichen und rechtsstaatlichen Bedenken, die unter anderem von Amnesty International in der Sachverständigenanhörung im Sächsischen Landtag geäußert wurden, bleiben unbeachtet. Weiterlesen

Deutliche Aufstockung des Sportetats: Ein gutes Signal für die Stärkung des Sports in Deutschland

Foto: L-IZ.de

Der Leipziger Bundestagsabgeordnete Jens Lehmann (CDU) begrüßt die deutliche Erhöhung des Sportetats. Die Sportförderung wird 2019 um circa 40 Millionen Euro auf nun rund 235 Millionen Euro verstärkt. „Seit 2017 steigen die Mittel um gut 68 Millionen Euro. Das setzt wichtige Akzente für den deutschen Sport. Durch die Aufstockungen nehmen Trainerfinanzierung, Athletenförderung und Maßnahmen im Behindertenbereich weiter Fahrt auf. Das bedeutet eine zusätzliche Stärkung für unsere Athletinnen und Athleten.“ Weiterlesen

Der Stadtrat tagte: Eine (erneute) Bürgeranfrage zur „Kurzen Südabkurvung“ am Flughafen Leipzig/Halle + Video

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserVideoDie Vertreter der Anwohner und Gegner der "Kurzen Südabkurvung" rings um den Flughafen Leipzig/Halle bleiben dran. Sie fordern längst das Handeln der Stadtspitze und damit von Oberbürgermeister Burkhard Jung ein, um dafür zu sorgen, dass Bundestagsbeschlüsse und Stadtratsentscheidungen zur Abschaffung der Einflugschneise über Leipzig in die Praxis umgesetzt werden. Man ist nach 10 Jahren Auseinandersetzungen, Rats- und Bundestagsbeschlüssen mittlerweile im Gewirr von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU), seinem Ministerium und Bundestagsabgeordneten gelandet. Weiterlesen

Black Sea Dahu am 06. Februar im UT Connewitz

Quelle: Sinnbus PR

Black Sea Dahu, das Projekt der Züricherin Janine Cathrein, ist ab Ende Januar 2019 auf Tour und kommt am 06.02. nach Leipzig ins UT Connewitz. In der Musik von Black Sea Dahu verbinden sich "wunderbare, mehrstimmige Gesänge mit Cathreins dunkler, warmer Stimme als Markenzeichen, untermalt von Cello, Gitarre, Bass, Keys und Schlagwerk. Musik, die berührt, Kraft gibt und authentisch sowie spürbar ist, weil hier echte Menschen am Werk sind. Und unabhängig der Zukunftsaussichten wird klar: Am Ende bleibt die Musik." Weiterlesen

Leipzig gestaltet ein „Jahr der Demokratie 2018“

Diskussionsrunde Renftplatz: Neue Plätze – alte Sorgen: Drogen, Sicherheit, Parkplätze, Müll

Kletterfelsen und Fußballfeld auf dem Renftplatz. Foto: Ralf Julke

Die neu gestalteten Flächen Renftplatz und Möckernscher Markt sollen als Stadtteiltreffpunkt allen Altersgruppen offen stehen. Doch es gibt auch Probleme, beispielsweise Konsum von Drogen (u.a. Alkohol, Cannabis), Sicherheit, fehlendes Personal, Verwahrlosung der Freiflächen und fehlende Parkplätze, unsichere Schulwege usw. Weiterlesen