Artikel vom Freitag, 25. Januar 2019

Jetzt bewerben! Social Media Nachwuchsstipendium 2019

Es ist wieder so weit: Die Bewerbungsfrist für das Social Media Nachwuchsstipendium 2019 der Leipzig School of Media (LSoM) und des Bundesverbandes Community Management (BVCM) läuft. Bist du always on und hast ein Gespür für Kommunikation, schlägt dein Herz für Facebook, Instagram & Co. und möchtest du den ersten Grundstein für Deine Karriere als Kommunikationsexperte in sozialen Medien legen? Dann bewirb dich noch bis zum 11. Februar 2019 für das Social Media Nachwuchsstipendium. Weiterlesen

Anfragen in der Ratsversammlung am 23. Januar

Stadträte fragen, Verwaltung antwortet: Stolpersteine, Hilfebus und Hundekot + Video

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserDie seit Jahren hohe Nachfrage nach weiteren „Stolpersteinen“, der Start und die Angebote des Hilfebusses für Obdachlose sowie ein Fazit zum Pilotprojekt sogenannter Hundetoiletten im Clara-Zetkin-Park waren Thema der Anfragen der Stadträte an die Verwaltung. Am Mittwoch, den 23. Januar, standen zudem Verpflichtungserklärungen zur Debatte. Wer diese unterzeichnet, haftet für Gäste aus dem Ausland. Weiterlesen

Baurecht auf Mallorca: Alles, was Sie wissen müssen

Foto: Hans Braxmeier

Es klingt nach einem Traum, der für viele Investoren wahr wird, aber es gibt einige Gesetze, die man beim Bau auf der Insel beachten sollte. Jedes Jahr beschließen hunderte von Menschen, ihren Traum zu verwirklichen, ihr neues Zuhause auf diesem mediterranen Juwel zu kaufen und es zu ihrer Wahlheimat zu machen. Aber manche von ihnen haben daran gedacht, über den bloßen Kauf eines Anwesens hinauszugehen; viele haben beschlossen, ein Grundstück mit einer Baugenehmigung zu kaufen, um Ihr perfektes Zuhause zu entwerfen und zu bauen. Weiterlesen

Im Stundentakt über Bad Lausick

Fahrgastverband Pro Bahn schlägt zweistufigen Ausbau der Strecke Chemnitz – Leipzig vor

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserEs läuft eine Menge falsch im deutschen Bahnverkehr. Alle Fehler, die in den 1990er Jahren gemacht wurden, zeigen sich jetzt mit schmerzhaften Folgen im ganzen System. Starke Güterverkehrsstrecken fehlen, Milliarden fließen in überteuerte Prestigeprojekte, dafür bleibt eine elementare Bahnverbindung wie die von Leipzig nach Chemnitz im Flickschustermodus. Und das bleibt auch noch mit der Einordnung im Bundesverkehrswegeplan so, kritisiert der Fahrgastverband Pro Bahn. Weiterlesen

Kinder die (Bildungs-)Welt mit Reisen zu den Lernplaneten erobern lassen

Innovatives Bildungsprojekt aus Leipzig am Freitag in KiTa in Gohlis

Foto: L-IZ.de

Am Freitagvormittag, 25.01.2019, besucht das wiKilino-Bildungsprojekt die Kita Elsbethstift in Gohlis (Elsbethstraße 38). Die Initiative „wiKilino - wissbegierige Kinder lernen innovativ“ macht dabei erneut in Leipzig Station, wieder auf Vermittlung des Schirmherrn und Landtagsabgeordneten Holger Mann. Unterstützung erhält das Projekt unter anderem durch die die Postcode Lotterie DT gemeinnützige GmbH, Porsche Leipzig GmbH und die European Commodity Clearing AG. Weiterlesen

Am 31. Januar: Lehmanns live mit Michaela Koschak & Herbert Frauenberger

Herbert Frauenberger, Michaela Koschak: Die Wetterküche. Foto: Ralf Julke

Ein besonderer Leckerbissen erwartet Sie zum Monatsende: Die Wetterfachfrau vom MDR Michaela Koschak und der versierte Thüringer Koch Herbert Frauenberger präsentieren am Donnerstag, den 31.Januar ihr gemeinsames Buch "Die Wetterküche". Sie erzählen von den vorherrschenden Wetterlagen und Wetterphänomenen der vier Jahreszeiten und den daraus bedingten Garten-, Küchen- und Gesundheitstipps. Dazu gibt es ein paar Köstlichkeiten von Herbert Frauenberger perönlich. Weiterlesen

Thomas Mothes unter Narren

Leila helau: Der erste Fotoband über den Leipziger Karneval

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserLeipzig liegt nicht im Rheinland. Deshalb haben Karnevalsumzüge hier scheinbar keine Tradition. Und wenn mal eine kleine Tradition entsteht, reicht ein kleiner Verwaltungsschnupfen und alles steht wieder infrage. So wie der Rosensonntagsumzug, über den in den vergangenen Jahren auf einmal eine Kostendebatte entbrannte. Der Stadtreinigung war das Saubermachen nach dem Umzug zu teuer. Da kann auch Thomas Mothes nur den Kopf schütteln, der die Leipziger Rosensonntagsumzüge lieben gelernt hat. Weiterlesen

Gründe für eine Reise nach Gran Canaria: Tolle Hotels und vieles mehr

Foto: Lizenzfrei

Es gibt Orte auf der Welt, bei denen es keine lange Erklärung braucht, warum es uns zu ihnen zieht. Ziele, die wir mit idealistischen Bildern verbinden und bei denen wir manchmal aus den Erinnerungen an eine Vergangenheit zehren, als wir sie bereits erleben konnten. Besonders Spanien hat eine Vielzahl dieser Orte zu bieten. Mit den kanarischen Inseln und ganz besonders Gran Canaria hat das Land alles zu bieten, was man sich als Tourist wünschen kann. Dabei sind die Inseln auch noch für jeden erschwinglich. Weiterlesen