Artikel vom Mittwoch, 6. März 2019

Frauentag: Zeit für Parität

Foto: ASF

Zum Internationalen Frauentag am 8.3. erklärt Katharina Kleinschmidt, die Vorsitzende der ASF Leipzig (Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen): „Der 8. März ist der Tag, Bilanz zu ziehen. Was haben wir erreicht, wie sieht es aus mit der Gleichstellung? Offensichtlich ist, dass das Thema in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist.“ Weiterlesen

Gemeinsame Aktion für Herzgesundheit

Am 8. März: Blut spenden mit Herz, fürs Herz

Foto: Stefan Straube / UKL

Die Blutbank des Leipziger Universitätsklinikums und das Ernährungscluster nutriCARD der Universitäten Leipzig, Halle und Jena laden am Freitag, 8. März, ab 9 Uhr zum gemeinsamen Blutspenden ein. Fast jeder zwischen 18 und 68 Jahren, der mindestens 50 Kilogramm wiegt, gesundheitlich fit ist und seinen gültigen Personalausweis mitbringt, kann zur Blutspende zugelassen werden. Weiterlesen

Sound-Erlebnis in surround

Hörspielpräsentation in Anwesenheit des Schriftstellers und Drehbuchautoren Philippe Blasband

Foto: Schaubühne Lindenfels

Im Rahmen ihrer gemeinsamen Reihe „Hörtheater“ präsentieren Deutschlandfunk Kultur und die Schaubühne Lindenfels in einer Spezial-Ausgabe das Hörspiel „Die Zeugen“ nach einem Theaterstück von Philippe Blasband. Die Produktion ist in 5.1. Surround-Sound im historischen Ballsaal der Schaubühne zu erleben. Blasband, der u. a. für das Drehbuch zu dem Film „Irina Palm“ verantwortlich zeichnet, wird als Gast beim anschließenden Publikumsgespräch erwartet. Weiterlesen

Endspurt beim Familienfreundlichkeitspreis

Noch bis zum 10. März besteht die Möglichkeit, mit einem Vorschlag familienfreundliche Angebote in Leipzig zu unterstützen. Der Preis wird jährlich vom Oberbürgermeister der Stadt Leipzig verliehen. Als Vorschläge gesucht werden Personen, Teams und Einrichtungen, die sich ganz besonders dafür einsetzen, dass Familien gern in unserer Stadt leben. Weiterlesen

Neues Album ab 22. März 2019 im Handel

Am 9. Mai in der Arena Leipzig: Schiller – Es werde Licht Live 2019

Foto: Ben Wolf

Deutschlands Elektronik-Pop-Künstler Nummer Eins kommt 2019 endlich zurück in die großen Arenen Deutschlands! Als internationaler Meister des Global Pop bringt SCHILLER seine musikalischen Emotionen in einer neuen, aufwändigen und faszinierenden Live-Show auf die Bühne und in 15 Städten auf Tournee. Dabei feiert das erfolgreichste deutsche Ambient-Pop-Projekt 20-jähriges Jubiläum 2019! Man kennt die Musik von SCHILLER, man lässt sich von ihr berühren und dann auf eine einzigartige, berauschende Sound-Reise mitnehmen. Weiterlesen

Personalmangel und zu viele Baustellen

Die beliebte Domholzschänke schließt am 25. März ihre Türen

Foto: DanielReiche

Für alle LeserSie liegt mittendrin in der Leipziger Elsteraue: die Domholzschänke. Viele Jahrzehnte war sie immer beliebtes Ausflugsziel mitten im Wald gewesen. Aber zum 25. März will Mario Freitag nun nach zwölf Jahren Mühen das Handtuch werfen. Die Schänke schließt. Und das hat auch mit der Unachtsamkeit von Behörden zu tun. Die Hochwasser hat er überstanden, die Straßensperrung der B 186 wird zu viel. Weiterlesen

Am 12. März im Krystallpalast Varieté Leipzig: VOXID – Shades-Of-Light Deutschland-Tour

VOXID Tour-Cover 2019

Als „Das Zweite Herz“ betitelte Peter Korfmacher, Kultur-Chefredakteur der Leipziger Volkszeitung das Schaffen der Vocal Group VOXID, welche damit neben amarcord als identitätsstiftendes Kind der Stadt Leipzig geadelt wurde. Auch wenn zwei der Bandmitglieder in London und Bückeburg wohnhaft sind, ist Leipzig die Homebase dieses aufstrebenden Ensembles, welches längst kein unbeschriebenes Blatt mehr ist. Weiterlesen

Antifaschismus ist feministisch – Aufruf zur Demonstration am 8. März

Foto: L-IZ.de

Das Aktionsnetzwerk „Leipzig nimmt Platz“ unterstützt das feministische Streik-Bündnis Leipzig und ruft zur Demonstration aus allen vier Himmelsrichtungen am 8. März auf. Am kommenden Freitag treffen sich Menschen, denen feministische Anliegen wichtig sind, um 15:00 Uhr an vier Orten der Stadt, von wo die Demozüge starten, um sich dann in der Innenstadt zu vereinigen. Treffpunkte sind – Südplatz, Lindenauer Markt und Rabet für die Laufdemos, sowie Huygensplatz für die Raddemo. Weiterlesen

Loslesen: Mitteldeutsche Verleger zeigen erste Frühjahrstitel

Die Weimarer Republik unterm Brennglas, Hans Christian Andersen im Ohr und Louise Otto Peters im Roman

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserAm Dienstag, 5. März, war wieder Schnupperstunde der mitteldeutschen Verlage im Vorfeld der Leipziger Buchmesse. Jedes Jahr lädt der Börsenverein die Presse ins Haus des Buches ein, wo jene Verlegerinnen und Verleger, die vor der Buchmesse noch ein bisschen Zeit übrig haben, ein paar von den Buchtiteln vorstellen, die sie frisch gedruckt zur Buchmesse mitbringen. Aber zwei Wochen vor der Messe ist eigentlich in fast allen Verlagen Tohuwabohu. Weiterlesen

Ein bezahlbarer Nahverkehr entlastet Stadt und Umwelt

Grüne unterstützen die Vision 365-Euro-Ticket als Zwischenschritt zum kostenfreien ÖPNV

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserDie große Vision von einem Nahverkehr, den sich wirklich die meisten Leipziger leisten können, rollt. Die SPD hat das 365-Euro-Jahresticket in ihrem Themenplan für die Stadtratswahl, der Ökolöwe sammelt fleißig Unterschriften. Und gewissermaßen gibt es auch Unterstützung von Linken und Grünen, auch wenn sie sich eigentlich noch viel mehr wünschen. Aber das „Wiener Modell“ ist auch für sie ein guter erster Schritt. Weiterlesen