Artikel vom Freitag, 10. Mai 2019

Dr. Eva-Maria Stange: „Worte gegen geistige Diktatur und Feigheit“

PEN-Jahrestagung 2019 in Chemnitz eröffnet

Foto: Martin Förster, SMWK

„Endlich morgen vielleicht“ ist der Titel der Jahrestagung 2019 des deutschen PEN-Zentrums, die gestern im Chemnitzer SMAC (Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz) eröffnet wurde. Die Jahrestagung ist begleitet von öffentlichen Autorenlesungen und Fachvorträgen an unterschiedlichen Orten der Stadt. Weiterlesen

Vier Monate für den Komplettaustausch

Am 1. Juli beginnt der generalstabsmäßige Umbau der Leipziger Wartehäuschen

Foto: RBL Media GmbH

Für alle LeserStellenweise war es ein kleines Drama, daran erinnerte Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau am Donnerstag, 9. Mai, als sie gemeinsam mit Daniel Lange und Bernd Kloes, Geschäftsführer der RBL Media GmbH, die Pläne zum Austausch der Leipziger Wartehäuschen vorstellte. Erst im Februar war der Vertrag mit dem neuen Betreiber unterschrieben worden. Ab dem 1. Juli beginnt der Umbau sämtlicher Haltestellenhäuschen. Das wird vier Monate dauern. Weiterlesen

Drei Orte der SED-Diktatur zur Museumsnacht am 11. Mai 2019 geöffnet

Foto: L-IZ.de

Anlässlich des 30. Jahrestages der Friedlichen Revolution öffnet die Gedenkstätte Museum in der „Runden Ecke“ auch zur kommenden Museumsnacht am Samstag, den 11. Mai 2019, drei authentisch erhaltene Orte der SED-Diktatur. Besucher erhalten Einblicke in die Arbeit des Ministeriums für Staatssicherheit zu Friedens- und zu möglichen Kriegszeiten, zu den Repressionsmaßnahmen gegen die eigene Bevölkerung, aber auch zur Überwindung der Diktatur durch den friedlichen Protest der Bürger im Herbst 1989. Weiterlesen

SPD und DGB für starke Tarifbindung in Sachsen

Foto: Götz Schleser

Mit einem deutlichen Bekenntnis zur Rolle von Gewerkschaften in der Gesellschaft, zur Mitbestimmung durch Betriebs- und Personalräte in den Betrieben und Verwaltungen sowie zu einer starken Tarifbindung in Sachsens Wirtschaft hat der SPD-Vorsitzende Martin Dulig am Donnerstag in Dresden im Vorstand des DGB Sachsen für seine Position geworben. In einem Spitzengespräch mit Sachsens DGB-Gewerkschaften wurde große Übereinstimmung zwischen den Forderungen des DGB zur Zukunft Sachsens und der Positionen der SPD festgestellt. Weiterlesen

IDAHIT* und Rainbowflash 2019 am 17. Mai auf dem Marktplatz in Wurzen

Quelle: LAG Queeres Netzwerk Sachsen e.V.

Zum diesjährigen Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Trans*- und Inter*feindlichkeit (IDAHIT*) veranstaltet die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Queeres Netzwerk Sachsen in Kooperation mit dem Umlandberatungsprojekt „Que(e)r durch Sachsen - Mobile Beratung im ländlichen Raum“ des RosaLinde Leipzig e.V. und dem Netzwerk für Demokratische Kultur e.V. am 17. Mai 2019 in Wurzen einen Aktionstag zur Sichtbarkeit von Geschlechtervielfalt. Weiterlesen

Die Schönheit einer alten Bischofsstadt

Hildesheim an einem Tag: Die Stadt, wo einst die Bischöfe und Kanzler zur Schule gingen

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserWenn einem die handliche Stadtführer-Serie aus dem Lehmstedt Verlag etwas zeigt, dann die simple Tatsache, wie viele sehenswerte Städte es in Deutschland gibt. Jede einzelne Stadt ein Schatzkästchen, das es wert ist, einen Tag lang besucht zu werden, auch wenn die Touren meist so reich bestückt sind, dass man wohl lieber ein paar Tage mehr einplant. Auch für Hildesheim. Weiterlesen

Nur heute: Lola-Abräumer „Gundermann“ erneut auf großer Leinwand im CineStar Leipzig

Foto: Lucas Böhme

Der Deutsche Filmpreis – kurz Lola genannt – ist jedes Jahr DAS Ereignis der Filmbranche. Absoluter Abräumer war in diesem Jahr „Gundermann“, der Film über das Leben des Baggerfahrers, Liedermachers und Stasimitarbeiters Gerhard Gundermann, dessen Leben in mehreren Episoden sowohl einen Einblick in sein Leben in den 70er Jahren als auch in den Zeitraum nach der Wende gibt. Das CineStar Leipzig nimmt „Gundermann“ in Anbetracht des riesigen Lola-Erfolgs erneut ins Programm. Tickets sind an der Kinokasse oder unter cinestar.de erhältlich. Weiterlesen

Erste Finalteilnehmer für 11. MITGAS Schüler-Rafting stehen fest

Quelle: Kanupark Markkleeberg

Die ersten Teams haben sich ihren Platz für das Finale des 11. MITGAS Schüler-Raftings im Kanupark Markkleeberg gesichert: Am Dienstag, dem 7. Mai 2019, qualifizierten sich während der ersten Staffel die Mannschaften „Die Wiederitzscher“ (8./9. Klasse der Oberschule Wiederitzsch aus Leipzig) und „Spogyma“ (8./9. Klasse des Landesgymnasiums für Sport aus Leipzig). Weiterlesen

Syntainics MBC – Neues Zeitalter im mitteldeutschen Basketball

Foto: Martin Neuhof

Die Wölfe und ihr Hauptsponsor PURAGLOBE rücken noch enger zusammen. Die beiden langjährigen Partner unterzeichneten einen neuen Sponsoringvertrag für die kommenden fünf Jahre. Der Mitteldeutsche Basketball Club tritt künftig unter dem Namen SYNTAINICS MBC an. Das US-amerikanische Unternehmen PURAGLOBE sorgt damit auch für eine Zukunft des Clubs in der easyCredit BBL. Weiterlesen

Auswärtstrip nach Sachsen-Anhalt

Inter Leipzig will am Samstag beim VfL Halle 96 den Hattrick schaffen

Foto: L-IZ.de

Zu einer der kürzeren Dienstreisen der Saison macht sich der FC International Leipzig am kommenden Samstag auf den Weg: Um 15 Uhr wartet der VfL Halle 96 auf die Messestädter zum Punktspiel in der Oberliga-Süd. Während die Internationalen als Tabellenvierter anreisen, geht es für die Gastgeber bereits ums sprichwörtliche Überleben in der Liga. Mit 28 Punkten stehen die Saalestädter derzeit auf Platz 12, nur drei Zähler entfernt vom ersten regulären Abstiegsplatz. Weiterlesen