5.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Ortschaftsrat

Wirtschaftsdezernat beantwortet Grünen-Anfrage erstaunlich fürsorglich

Es ist der berühmte Pelz, der da im Norden vor den Toren der Stadt Leipzig liegt. Nicht das Bärenfell, das verteilt werden soll, sondern der Pelz, der gewaschen werden soll, ohne dass Leipzig dabei nass wird. Das wird deutlich, wenn das Leipziger Amt für Wirtschaftsförderung auf eine Anfrage der Grünen-Fraktion antwortet, die durchschimmern lässt, warum Leipzigs Verwaltung sich hütet, beim Thema Fluglärm besonders laut auf den Tisch zu hauen.

Für Rückmarsdorf muss wieder gewählt werden

Das ist auch in Leipzigs Ortschaftsratsgeschichte eher ungewöhnlich, dass mitten in der Wahlperiode neu gewählt werden muss. Aber genau das wird am 28. Januar passieren. Denn mit drei Mitgliedern ist der Ortschaftsrat von Rückmarsdorf deutlich unterbesetzt. Zwei neue Mitglieder müssen nachgewählt werden.

Ortschaftsrat Rückmarsdorf: Gemeindewahlausschuss hat über Wahlvorschläge für Ergänzungswahl entschieden

Der Gemeindewahlausschuss hat in seiner Sitzung am 27. November 2017 die eingereichten Wahlvorschläge für die Ergänzungswahl des Ortschaftsrates Rückmarsdorf am 28. Januar 2018 geprüft und wie folgt zugelassen.

Rückmarsdorf: Ergänzungswahl zum Ortschaftsrat im Januar 2018

In Rückmarsdorf ist eine Ergänzungswahl zum Ortschaftsrat erforderlich. Oberbürgermeister Burkhard Jung hat auf Vorschlag von Verwaltungsbürgermeister Ulrich Hörning die entsprechenden Festlegungen zur Wahlorganisation sowie die Untergliederung des Wahlgebiets in zwei Wahlbezirke getroffen und den vorgelegten Zeitplan bestätigt. Die Berufung der Mitglieder der Wahlvorstände übertrug er der Leiterin des Amtes für Statistik und Wahlen, Dr. Ruth Schmidt.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -