Artikel vom Donnerstag, 21. Mai 2015

Unsere Bambinis sind komplett der Hammer! Und zwar völlig komplett!

Tanners Interview mit dem Vize-Präsidenten des SV Schleußig 1990 Mathias Naumann

Foto: privat

Da kennt einer einen und vermittelt dann weiter und so geschieht es, dass der Sportmuffel Tanner Zeit findet, Fragen zu stellen an Menschen, die mit Sport weit mehr am Hut haben. Geschehen über einen Freund eines Freundes und dessen Schwager seine Cousine, welche - aber das würde jetzt zu weit führen. Tanner traf jedenfalls Mathias Naumann, den Vize-Präsidenten vom SV Schleußig 1990 e.V. - und es wurde äußerst unterhaltsam. Weiterlesen

Freund im Alkoholrausch getötet: Gutachter geht von verminderter Schuldfähigkeit aus

Foto: Alexander Böhm

Sebastian E. (25) soll im August 2014 seinen Kumpel Ronny G. nach einem missverständlichen Telefonat so heftig verprügelt haben, dass dieser an einer Hirnblutung verstarb. Für die Tat muss sich der Erwerbslose seit 21. April vor dem Leipziger Landgericht verantworten. Ein Gutachter attestierte dem Alkoholiker am Mittwoch verminderte Schuldfähigkeit. Weiterlesen

Familienbild aus der Mottenkiste und latente Homophobie bei der AfD Sachsen

Zu den jüngsten Äußerungen des schulpolitischen Sprechers der Fraktion der AfD im sächsischen Landtag positionieren sich die Landesvorsitzenden der SPD-Arbeitsgemeinschaften Oliver Strotzer (Schwusos), Katharina Schenk (Jusos) und Eva Brackelmann (SPD-Frauen) eindeutig: "Wir wissen nicht, mit welcher Zeitmaschine Herr Wurlitzer in die Vergangenheit gefahren ist, und eigentlich wundern wir uns über solche Äußerungen aus den Reihen der AfD gar nicht mehr." Weiterlesen

Keine sinnvolle Begründung

Der Stadtrat tagte: Jubiläumsausgaben für Reger, Leibniz und Reformation abgelehnt + Audio

Foto: L-IZ.de

450.000 Euro wollte das Dezernat Kultur für das Jahr 2016 für verschiedene Jubiläen und die Vorbereitungen der 500 Jahre Reformation - Aktivitäten bewilligt bekommen. Mehrere Stadtratsfraktionen äußerten am Mittwochabend jedoch heftige Kritik an der unterbreiteten Vorlage. Mit einer knappen Mehrheit und deutlichen Redebeiträgen wurden die Ausgaben abgelehnt. Die Verwaltung muss nun erneut an den Schreibtisch zurück, um eine überzeugendere Begründung zu liefern. Doch das Problem scheint tiefer zu liegen. Weiterlesen

NABU Sachsen kritisiert die CDU-Pläne

Rolle rückwärts beim Elbeausbau?

"Das Flussgebiet Elbe ist eine wertvolle Natur- und Kulturlandschaft. Die Koalitionspartner stehen für eine umweltverträgliche Nutzung der Elbe, die mit dem Naturhaushalt im Einklang steht. Der Ausbau der Elbe steht diesem Ziel entgegen und wird daher von den Koalitionspartnern ebenso abgelehnt wie eine weitere Vertiefung und der Bau neuer Staustufen. Dabei ist hinzunehmen, dass eine ganzjährige Schiffbarkeit nicht gewährleistet ist." So ist es zu lesen im Koalitionsvertrag nach der Landtagswahl im Freistaat Sachsen zwischen CDU und SPD vom 10. November 2014. Weiterlesen

Spendenaktion für Bach- und Sauer-Orgel

Orgeln der Thomaskirche müssen zur Durchsicht

Foto: Ernst-Ulrich Kneitschel

"Holen Sie sich für nur 3 Euro die Wattestäbchen-Box im Thomasshop, direkt neben der Thomaskirche." Na gut: Wattestäbchen gibt es natürlich billiger beim Drogeriemarkt. Außerdem sagen Ärzte, dass Ohren nicht mit Wattestäbchen gereinigt werden sollen. Darum geht es aber der Thomaskirche mit der Aktion nicht. Die Bach-Orgel soll nach 15 Jahren grundlegend gereinigt werde. Und auch die Sauer-Orgel braucht Hilfe. Beides geht nicht mit Wattestäbchen und kostet Geld. Weiterlesen

Polizeibericht, 21. Mai: Teenager beraubt, Hinterhältige Trickdiebe, Flammenmeer

Foto: L-IZ.de

Am Lindenauer Hafen wurden zwei 15-Jährige mit einem Messer bedroht und um ein Handy erleichtert - Zeugen gesucht +++ In der Eisenbahnstraße wurde ein 24-Jähriger überfallen +++ Hinterhältige Trickdiebe gaben eine vermeintlich seriöse Anzeige auf +++ In Neulindenau standen mehrere Lauben in Brand +++ In der Südvorstadt konnten zwei Autoeinbrecher geschnappt werden. Weiterlesen

Leipziger Abgeordneter fordert Stärkung der Strukturen des Berufsbildungswesens

Thomas Feist (CDU): Gleichwertigkeit beruflicher und akademischer Bildung fördern

In seiner Rede vor den Abgeordneten des Deutschen Bundestages sprach sich Dr. Thomas Feist, CDU für die gleichwertige Stärkung der dualen und der akademischen Ausbildung aus. Der Fokus solle dabei vor allem auf der beruflichen Ausbildung liegen, die derzeit gegenüber der an Hochschulen noch hintenanstehe. Weiterlesen

Schwimmhallen Nord und Südost öffnen zu Pfingsten

Zwei Schwimmhallen der Sportbäder Leipzig GmbH öffnen auch am Pfingstmontag, dem 25. Mai 2015, ihre Türen für Badegäste. Besucher können in der Schwimmhalle Nord in der Kleiststraße von 15 bis 20 Uhr und in der Schwimmhalle Südost in der Kolmstraße von 8 bis 13 Uhr ihre Bahnen ziehen. Zudem bieten die Freibäder Schönefeld und Kleinzschocher sowie das Schreberbad vielfältige Angebote am und im Wasser. Weiterlesen

Der NuKLA-Vorsitzende Wolfgang Stoiber im Interview (2)

Bürgerbeteiligung war im Leipziger Neuseenland nie gewünscht

Foto: Ralf Julke

Oft kritisiert und trotzdem ein Mysterium ist das Wassertouristische Nutzungskonzept (WTNK), das Wolfgang Stoiber, Vorsitzender des NuKla e. V., genauso seltsam findet wie die Unübersichtlichkeit der diversen Steuerungsgruppen im Neuseenland. Für ihn sind das alles Instrumente zum Aushebeln demokratischer Mitwirkung. Zweiter Teil des Interviews. Weiterlesen

Andreas Heinz (CDU): Wir brauchen mehr Bürgerengagement für den Naturschutz und müssen die Gesetze anpassen

Anlässlich des morgigen "Internationalen Tages für die biologische Vielfalt", fordert der Vorsitzende des Arbeitskreises für den ländlichen Raum, Umwelt und Landwirtschaft in der CDU-Fraktion Andreas Heinz die Bürgerinnen und Bürger in Sachsen auf, sich noch stärker für den Naturschutz zu engagieren und sich mehr an den Prozessen der Gesetzgebungsverfahren zu beteiligen. Weiterlesen

Kräfte sammeln vor der Pfingstpause

Streik im Sozial- und Erziehungsdienst

Die Bilanz für den heutigen Streiktag im Sozial-und Erziehungsdienst sieht wie folgt aus: Mehr als 700 Beschäftigte aus den aufgerufenen Einrichtungen in Leipzig, Görlitz, Zwickau, Werdau, Dessau-Roßlau, Wittenberg, Wernigerode, Jena, Gotha und Erfurt legten ihre Arbeit nieder. Weiterlesen

Änderungen für Kfz-Verkehr ab 26. Mai

Georg-Schwarz-Straße: Erneuerung Gleiskurve an der Merseburger Straße

An der Kreuzung Georg-Schwarz-/Merseburger Straße beginnt nach Pfingsten, vom 26. Mai bis 19. Juni 2015, die zweite von insgesamt drei LVB-Baumaßnahmen in der Georg-Schwarz-Straße. Die Gleiskurve, die von der Georg-Schwarz-Straße in die Merseburger Straße führt, wird dabei komplett erneuert. Für den Kfz-Verkehr ist unter anderem die Kreuzung Merseburger/Georg-Schwarz-Straße vom 26. Mai bis 12. Juni voll gesperrt. Für den Straßenbahn- und Busverkehr ist unter anderem eine Vollsperrung in der Zeit vom 2. bis 12. Juni notwendig. Weiterlesen

Wurzen erhält 700.000 Euro Förderung für die Ausrichtung des Tages der Sachsen

Die Landesdirektion Sachsen hat der Großen Kreisstadt Wurzen 700.000 EUR für die Ausrichtung des „Tages der Sachsen“ vom 4. bis 6. September 2015 bewilligt. Mindestens 450.000 EUR davon sind zweckgebunden für investive Maßnahmen zur Vorbereitung und Durchführung dieser Veranstaltung einzusetzen. Die verbleibenden Mittel, höchstens 250.000 EUR, können für den laufenden Sachaufwand zur Vorbereitung und Durchführung des Ereignisses eingesetzt werden. Weiterlesen

Mitteldeutsches S-Bahn-Netz

Für die S3 sind keine 10-Minuten-Takte geplant

Foto: Ralf Julke

Wenn es um Visionen für den ÖPNV geht, dann schießen manchmal die Träume ins Kraut, manchmal kommt man auch ein bisschen durcheinander. So muss es auch am 13. Mai in Markkleeberg gewesen sein, als die verschiedenen Varianten der künftigen ÖPNV-Organisation vorgestellt wurden. Das Herzstück immer: die S-Bahn-Verbindung nach Leipzig. Und da kommt immerhin der Star nach Markkleeberg: die S3. Weiterlesen