23.4 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

ARCHIV

Tägliches Archiv: 25. Juli 2018

Polizeibericht, 25. Juli: Briefkasten angezündet, Motorrad weg, Aggressiver Fahrer, Handfester Streit

Gestern Nacht wurde ein Briefkasten am Universitätsgebäude in Brand gesetzt +++ In der Schönfelder Straße verschwand ein Motorrad spurlos +++ In Löbnitz bekam es ein 41-Jähriger mit einem aggressiven Ford-Fahrer zu tun +++ Auf der Staatsstraße 11 kam es beim Überholvorgang zu einem Unfall – In allen Fällen werde Zeugen gesucht +++ In der Eisenbahnstraße lieferten sich mehrere Personen eine handfesten Auseinandersetzung, die die Polizei bis in die frühen Morgenstunden beschäftigte.

„Lohengrin“ in Bayreuth: Musik ist Energie

Mit der Premiere des „Lohengrin“ sind am Mittwoch die diesjährigen Bayreuther Festspiele eröffnet worden. Rund 1.900 Premierengäste verfolgten die Neuinszenierung von Regisseur Yuval Sharon im restlos ausverkauften Festspielhaus. Das Bühnenbild von Neo Rauch und Rosa Loy war mit Spannung erwartet worden. Fans des Leipziger Künstlerpaares wurden nicht enttäuscht. Das Publikum reagierte gewohnt differenziert. Während Solisten und Dirigent Christian Thielemann mit Beifallsstürmen bedacht wurden, musste sich das Inszenierungsteam auch Buhs gefallen lassen.

Stärkung des ländlichen Raumes durch die Kommunal-Pauschale

Das von der Sächsischen Staatsregierung eingebrachte und vom Sächsischen Landtag verabschiedete Gesetz tritt mit der heutigen Veröffentlichung im sächsischen Gesetz- und Verordnungsblatt ab morgen in Kraft. Der Freistaat Sachsen kann nun die pauschale Zuweisung für das Jahr 2018 (maximal 70.000 Euro je kreisangehörige Gemeinde) an die Kommunen überweisen. Die Zuweisung erfolgt unmittelbar in den nächsten Tagen. Mit dem Gesetz über die Gewährung pauschaler Zuweisungen wird gezielt der ländliche Raum gestärkt.

Museum im Stasi-Bunker am 28. und 29. Juli 2018 geöffnet

Am Samstag und Sonntag, den 28. und 29. Juli 2018 hat das Museum im Stasi-Bunker bei Machern wieder geöffnet. Von 13:00 bis 16:00 Uhr werden öffentliche Führungen angeboten. An beiden Tagen können Schüler und Schülerinnen mit einem Ferienpass gegen Abgabe des Abschnittes den Bunker kostenlos besichtigen.

Wasserressourcen schonend nutzen! Umweltministerium informiert zur Wassersituation

Die meteorologische Situation im Frühjahr und Sommer 2018 in Sachsen ist auffällig. Meist hohe Temperaturen, im Mittel geringe Niederschläge und hohe Verdunstung durch Wind führten zu verbreitet angespannten hydrologischen Verhältnissen.

Kreuzung Hauptstraße/Rathausstraße vier Tage länger gesperrt

Die Bauarbeiten an der Kreuzung Rathausstraße/Hauptstraße dauern länger. Ungeplant mussten Leitungen in der Straße umverlegt werden.

EU fördert „Europäische Notenspuren“

Die EU hat über die Förderung europäischer Kulturprojekte mit Partnern aus mehreren Ländern entschieden. Von den 530 eingereichten Anträgen für mehrjährige Kooperationsprojekte im Programm Creative Europe sind 101 bewilligt worden, davon 9 Anträge aus Deutschland.

Mit einer Kletteraktion im Tagebau Espenhain hat ROBIN WOOD schon gegen die MIBRAG-Politik protestiert

Mit einer Demonstration beginnt am Samstag, 28. Juli, in Leipzig der Protest gegen den Kohleabbau und die drohende Zerstörung des Dorfes Pödelwitz im Leipziger Südraum. Am selben Tag beginnt das Klimacamp in Pödelwitz. Am Sonntag, 29. Juli, folgt eine große Radtour von Leipzig nach Pödelwitz. Aber eine Protestgruppe war am Montag, 23. Juli, schon da: ROBIN WOOD hat einen Braunkohleabsetzer erklommen und mit einem großen Plakat gegen die Zerstörung von Pödelwitz protestiert.

Die Linke lädt ein zur Bürgersprechstunde unter freiem Himmel

Der Linke Landtagsabgeordnete Marco Böhme wird zusammen mit der Stadträtin Ilse Lauter am Donnerstag, dem 26. Juli von 14:00 bis 16:00 Uhr am Lindenauer Markt eine Bürgersprechstunde unter freiem Himmel anbieten.

Sparkasse Vogtland kündigt Prämiensparern – aber mit Signal an betroffene Kunden

Nun ist auch die Sparkasse Vogtland in der Kündigungsspur: Circa 2.300 Kunden der Sparkasse Vogtland erhalten dieser Tage die Kündigung ihres Prämiensparvertrages zum November 2018.

Louis soll leben: Helios Kliniken starten Typisierungsaktion für krebskranken Jungen

Das Herzzentrum und Helios Park-Klinikum Leipzig veranstalten am Freitag, 27. Juli 2018, von 13:00 bis 17:00 Uhr eine Typisierungsaktion für den zweijährigen Louis. Jeder der helfen möchte, gesund und zwischen 17 und 55 Jahre alt ist, kann dort einen Abstrich der Mundschleimhaut vornehmen lassen.

Umweltamt führt intensivere Kontrollen am Werbeliner See durch

In den nächsten Tagen wird das Umweltamt des Landkreises Nordsachsen zusammen mit der Polizei am Werbeliner See Kontrollen durchführen, um die Einhaltung der Verordnung für das einstweilig gesicherte Naturschutzgebiet sicherzustellen.

Nachbarschaftspicknicke Georg-Schumann-Straße

Unter dem Motto „Auf die Plätze, PICKNICK, Los!“ startete am Sonnabend, dem 21. Juli 2018 der Auftakt der vom Magistralenmanagement initiierten Nachbarschaftspicknicke entlang der Georg-Schumann-Straße in Wahren.

Grüne rufen zur Kohle stoppen Demo am Samstag auf

Am 28.07.2018 findet in Leipzig die Kohle stoppen Demo statt. Bündnis 90/Die Grünen Leipzig ruft zusammen mit anderen Umweltverbänden zur Beteiligung auf. „Der Braunkohleabbau geht auf Kosten aller, denn die Kohleverstromung ist der Klimakiller Nummer 1.

Bayreuther Festspiele: Ein verschwundener Hochzeiter läutet die Festspielzeit ein

In Bayreuth ist es mittlerweile gute Tradition, die Festspielzeit schon am Vorabend der Eröffnungsvorstellung einzuläuten. In diesem Jahr stand mit Klaus Langs Oper „der verschwundene hochzeiter“ eine Uraufführung auf dem Programm. Die erste seit 1882.

Mimosen – Selbsthilfegruppe für hochsensible Menschen

In der Selbstfürsorgegruppe Mimosen Leipzig treffen sich hochsensible Menschen, um sich respektvoll auszutauschen, Hochsensibilität besser zu verstehen, Unterstützung zu erfahren, persönliche Belastungen zu besprechen, aber auch gemeinsame Lösungen zu finden. Neue Mitstreiter sind herzlich willkommen. Kontakt: mimosen-leipzig@t-online.de.

Am 1. August im Täubchenthal: STEGREIF.orchester – #freebrahms

Sie haben Beethoven befreit. Sie haben Schubert befreit. Jetzt kommt Johannes Brahms. Die ZEIT schreibt: „Es wäre absurd, diesen Virtuosen musikalisches und interpretatorisches Stilbewusstsein aberkennen zu wollen. Im Gegenteil: Sie definieren es neu.“ Damit eröffnet das STEGREIF.orchester dem Publikum ganz neue Herangehensweisen an klassische Musik. Sie sind gewürzt mit Jazz, Weltmusik und Techno. Das Ensemble spielt weder mit Noten, noch mit einem Dirigenten.

IG Metall fordert Neue Halberg Guss zu einer Schlichtung auf

Nachdem am gestrigen Tag auch die sechste Verhandlung zwischen der IG Metall und der Geschäftsführung der Neue Halberg Guss über einen Sozialtarifvertrag ohne Ergebnis geblieben ist, fordert die IG Metall das Unternehmen heute zu einer Schlichtung auf. Dafür schlägt die IG Metall Lothar A. Jordan als Schlichter vor. Jordan ist ehemaliger Vizepräsident des Arbeitsgerichts Mannheim und war 35 Jahre an verschiedenen Arbeitsgerichten als Richter tätig. Er verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Leitung von Schlichtungs- und Einigungsstellenverfahren im gesamten Bundesgebiet.

Barmer schaltet medizinische Hotline

Wie lange kann mein Kind bei der Hitze nach draußen? Wie bleibt mein Kreislauf auch bei 30 Grad auf Trab? Wie überstehen ältere Menschen den Hochsommer unbeschadet? Da die aktuelle Hitzewelle nicht nur positive Seiten hat, sondern den menschlichen Organismus auch kräftig strapaziert, schaltet die Barmer vom 26. Juli bis einschließlich 2. August eine medizinische Hotline.

Geflüchtete Frauen und Unterstützer protestieren gegen Abschiebungen

Nachdem vor etwas mehr als einem Monat Schüler und Studenten in Leipzig auf die Straße gegangen waren, um für Bildung und gegen Abschiebungen zu demonstrierten, folgte nun eine Versammlung geflüchteter Frauen. Dieser schlossen sich etwa 100 Personen an, also circa 50 weniger als bei der Bildungsdemo. Neben Abschiebungen thematisierten die Reden auch Rassismus und Sexismus.

Aktuell auf LZ