Artikel zum Schlagwort Farmers for Future

„Saubere Luft für Dresden“

NaturFreunde Dresden beschließen Handlungsprogramm zum Klimaschutz

Foto: Michael Freitag

Die NaturFreunde Dresden haben sich auf ihrer Mitgliederversammlung am Samstag ganz dem Thema Klimaschutz gewidmet. Auf der Versammlung beschloss der Verein, der in diesem Jahr sein 110. Gründungsjubiläum begeht, ein Handlungsprogramm mit dem Titel „Saubere Luft für Dresden“. Vorrangiges Ziel des klimafreundlichen Vereinsprogramms ist die Reduzierung des CO2-Ausstoßes, der Erhalt und die Erweiterung des Stadtgrüns sowie die Müllvermeidung. Weiterlesen

Wirtschaft will mehr Klimaschutz

Für Klima- und Umweltschutz: Mehr als 300 Unternehmen starten #EntrepreneursForFuture

Foto: UnternehmensGrün, Jörg Farys

Um die weltweit streikenden Schüler_innen und Studierenden zu unterstützen, hat die Initiative #EntrepreneursForFuture“ eine Stellungnahme mit dem Titel „FridaysForFuture sind dringender Weckruf – Wirtschaft will endlich mehr Klimaschutz umsetzen“ veröffentlicht. Seit dem Start der Initiative am 22.3.2019 haben schon mehr als 300 Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen der Wirtschaft die Stellungnahme unterzeichnet. Weiterlesen

Mit Kompost fürs Klima

Foto: Ralf Julke

Mit „Farmers for Future“ unterstützen Bio-Bäuer*innen, -Gärtner*innen, -Winzer*innen und Imker*innen die Proteste „Fridaysforfuture“. In ihrer Erklärung fordern sie entschiedene Schritte von der Bundesregierung, um den Klimawandel zu stoppen. Initiator Jakob Schererz erklärt, was er selbst als Landwirt tut, um möglichst viel CO2 im Boden zu speichern und damit das Klima zu schützen. Weiterlesen

Mitmachen – für eine klimafreundliche Landwirtschaft

#FarmersForFuture: Bio-Bäuerinnen und -Bauern für eine lebenswerte Zukunft!

Foto: Marco Arenas

Demeter-Landwirt Jakob Schererz und der Demeter-Verband unterstützen die Schülerinnen und Schüler, die mit ihren #fridaysforfuture eine lebenswerte Zukunft fordern. Mit der Initiative „Farmers for Future“ fordern wir eine klimafreundliche Landwirtschafts-Politik. Wir rufen Bio-Bäuerinnen und -Bauern auf, sich der Erklärung mit ihren Forderungen anzuschließen. Zudem suchen wir bewährte Methoden und neue Ideen für eine klimafreundliche Art der Landwirtschaft: #FarmersForFuture Weiterlesen