16.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Friedhöfe

„Friedhöfe der Welt“: Multimediavortrag auf dem Südfriedhof

„Friedhöfe der Welt“ heißt ein Multimediavortrag des Leipziger Weltenbummlers Jörg Hertel am Samstag, 28. August 2021, 15 Uhr, in der Hauptkapelle des Südfriedhofs. Der Fotograf war in den verschiedensten Regionen der Welt unterwegs und zeigt Bilder außergewöhnlicher Friedhöfe und Bestattungsbräuche anderer Länder und Kulturen.

„Unterwegs auf den städtischen Friedhöfen“: Broschüre für Kinder

Unter dem Titel „Unterwegs auf den städtischen Friedhöfen“ hat die Abteilung Friedhöfe des Amtes für Stadtgrün und Gewässer eine Broschüre für Kinder im Grundschulalter von 6 bis 9 Jahren veröffentlicht. Auch über diese Altersgruppe hinaus steht das Heft allen Interessierten zur Verfügung.

Gedenkveranstaltungen auf den Städtischen Friedhöfen abgesagt

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens müssen die November-Gedenkveranstaltungen auf den Städtischen Friedhöfen abgesagt werden. Das Amt für Stadtgrün und Gewässer bittet um Verständnis für diese mit den Kirchgemeinden einvernehmlich getroffene Entscheidung. Die Friedhöfe sind selbstverständlich weiterhin zum Gedenken, Erinnern und Innehalten geöffnet.

Nochmals verschärfte Regelung für Bestattungen auf den Leipziger Friedhöfen

Mit der Allgemeinverfügung des Freistaates Sachsen vom 22. März 2020 werden Bestattungen weiter eingeschränkt. Ab heute dürfen Trauerfeiern in Leipzig nur noch stattfinden, wenn maximal 15 Personen teilnehmen.

Einschränkungen bei Bestattungen auf den Leipziger Friedhöfen

Ab heute dürfen Trauerfeiern in Leipzig nur noch stattfinden, wenn maximal 20 Personen teilnehmen. Diese Regelung gilt für die Räumlichkeiten und Außenbereiche aller Friedhöfe im Stadtgebiet. Die Teilnehmer müssen untereinander einen Abstand von 1,50 Meter einhalten.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -