Artikel zum Schlagwort Sportgeschichte

Eine erste historische Bestandsaufnahme zum 100. Geburtstag

Mit Sportgeist gegen die Entrechtung: Die viel zu kurze Geschichte des jüdischen Sportvereins Bar Kochba

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserDer Max-und-Leo-Bartfeld-Cup hat sich in den letzten Jahren zu einem der eindrucksvollsten Feste der internationalen Begegnungen in Leipzig entwickelt. Er erinnert nicht nur an zwei bekannte Leipziger Fußballspieler, sondern auch an den jüdischen Sportverein Bar Kochba, wo beide aktiv waren und dessen Gründung sich in diesem Jahr zum 100. Mal jährt. Jetzt gibt es auch ein Buch zu diesem legendären Verein, den die Leipziger Nazis so gern völlig aus der Erinnerung getilgt hätten. Weiterlesen

Vortrag von Dr. Ulf Tippelt: Forschung im Spitzensport heute

Foto: Stadtgeschichtliches Museum Leipzig

Erfolge im internationalen Spitzensport – ohne eine zielgerichtete wissenschaftliche Unterstützung sind diese heute kaum mehr denkbar. Im Rahmen der Ausstellung IN BEWEGUNG gewährt der Leiter des Instituts für Angewandte Trainingswissenschaft, Dr. Ulf Tippelt, am Donnerstag, dem 9. August, 18:30 Uhr, einen Blick hinter die Kulissen der Forschung. Weiterlesen