18°СLeipzig

Superblock

- Anzeige -

Superblocks-Aktionstage vom 18. bis zum 21. Juni 2022

SUPERBLOCKS Leipzig meets LO.FE & „Vielfalt ohne Grenzen“-Festival, Wissensstraße & Fête de la Musique. Der SUPERBLOCKS Leipzig e.V. lädt ein zu drei ereignisreichen Tagen im Leipziger Osten. Es geht dabei um Austausch und Vernetzung, Beisammensein, gemeinsam Spielen, Lernen und Musik erleben. Eine schöne Kombination, wie wir finden. Gemeinsam mit zahlreichen Partnern und Unterstützer/-innen haben wir […]

Superblocks ermöglichen auch andere Straßennutzungen. Foto: Anna Morawek

Auftakt im Leipziger Osten: Am 27. Mai wird der erste Leipziger Superblock erprobt

Leipzigs Straßen gehören fast ausschließlich den Autos, egal, ob diese durchfahren oder einfach dastehen und jede andere Nutzung für die Straße verhindern. Letzteres gerade da, wo die Leipziger/-innen wohnen, in eigentlich „ruhigen“ Wohnquartieren. Ändern können das vielleicht neue Denkweisen, so wie die Idee von Superblocks, für die jetzt ein Leipziger Verein ganz explizit kämpfen möchte. […]

Aktion des Superblocks Leipzig e.V. in der Hildegardstraße. Foto: LZ

Verein kämpft für Idee aus Spanien: Erste Aktion für Superblocks in Volkmarsdorf

Bis jetzt war es erst für Anger-Crottendorf ein Thema. Der Stadtbezirksbeirat Ost hatte dort die Einführung von Superblocks zur Prüfung beantragt, war damit aber auf eine Verwaltung gestoßen, für die das Thema noch regelrechtes Neuland war. Seit einem Jahr liegt eine ablehnende Stellungnahme auf dem Tisch. Aber am Samstag, 30. April, gab es die nächste […]

Superblocks Leipzig e.V. fordert „Super Blocks für Alle!“ – für eine menschenfreundliche Stadt

Unter dem Motto „Wo geht’s hier zum Superblock?“ laden die Vereine Stadt.Raum.Gestalten e.V. und SUPERBLOCKS Leipzig e.V. am Donnerstag, dem 24.03.2022, von 18:30 bis 20:30 Uhr online zu einem Austausch über die Umsetzung verschiedener Stadtraumkonzepte in Leipzig ein. Die aus Barcelona bekannten und in Deutschland bereits etablierten Superblock-Initiativen stellen am Donnerstag ein Umsetzungs- und Gestaltungskonzept […]

Einbahnstraßenvorschlag für Anger-Crottendorf. Grafik: Bürgerverein Anger-Crottendorf

Stadtbezirksbeirat Ost beantragt die Schaffung eines „Superblocks“ in Anger-Crottendorf

Es ist überall im Leipziger Stadtgebiet dasselbe: Da die regulären Stellplätze am Straßenrand nicht mehr ausreichen, wird wild geparkt. Kreuzungen und Gehwegkaps werden zugestellt, Radwege und Fußwege zugeparkt. Vielleicht lässt das Leipziger Ordnungsamt deshalb so ungern abschleppen: Es müsste jeden Tag tausende Autos aus der Stadt schaffen. Wo findet man einen derart großen Abschleppplatz? Auch Anger-Crottendorf leidet unter der Auto-Flut. Der Stadtbezirksbeirat Ost schlägt jetzt vor: Schafft einen Superblock!

- Anzeige -
Scroll Up