Artikel zum Schlagwort Wasserversorgung

Wasserversorgung für Fuchshain wird stabiler

Foto: privat

Die Landesdirektion Sachsen hat der Stadt Naunhof eine Förderung in Höhe von 430.020 Euro für den Ausbau und die Erneuerung von Trinkwasserleitungen gewährt. Die Leitungen werden auf einer Länge von insgesamt 770 Metern neu verlegt, um Gewerbebetriebe im Ortsteil Fuchshain in den Straßenabschnitten Leipziger Straße / Großpösnaer Straße an das regionale Versorgungsnetz anzubinden. Träger der Maßnahme ist der Eigenbetrieb Wasserversorgung Naunhof. Weiterlesen

Landesdirektion Sachsen fördert Erneuerung von weiteren 400 Meter Wasserleitungen in Ammelshain

Die Landesdirektion Sachsen hat der Stadt Naunhof eine Förderung in Höhe von 170.700 Euro für den Ausbau und die Erneuerung der Trinkwasserleitungen zur Anbindung von Gewerbebetrieben an das regionale Versorgungsnetz im Straßenabschnitt »Siedlung« im Ortsteil Ammelshain gewährt. Träger der Maßnahme ist der Eigenbetrieb Wasserversorgung Naunhof. Weiterlesen

Talsperrenverbundsystem muss ausgebaut werden: Umweltminister Wolfram Günther informiert sich zu Wasserversorgung

Foto: Dirk Hanus

Sachsens Umweltminister hat am Mittwochvormittag (26.02.) die Talsperre Klingenberg besucht und sich über die Funktionsweise der Talsperre sowie ihre Bedeutung für die Wasserversorgung informiert. Hintergrund ist die nach wie vor sensible Situation angesichts geringer Füllstände in vielen sächsischen Trinkwasserspeichern. Die Niederschläge der vergangenen drei Wochen haben die Lage zwar stabilisiert, jedoch nicht wesentlich entspannt. Weiterlesen

Für Wasserversorgung der Brunnendörfer gibt es sozialverträgliche Lösung – wurde nur von CDU/SPD bisher abgelehnt

Jana Pinka (Linke). Foto: DiG/trialon

Die „Freie Presse“ berichtet – „Auf dem Trockenen“ – zu drohenden finanziellen Belastungen für Menschen in den „Brunnendörfern“, die wegen fallender Grundwasserstände Probleme mit der Eigenversorgung haben und nun mit kostspieligen „Angeboten“ des Anschlusses ans Trinkwassernetz konfrontiert sind. Weiterlesen