Artikel zum Schlagwort Aufstieg

Fußball, Regionalliga Nordost

Lok-Präsident Thomas Löwe: „Was wir investieren, steht nicht in der Zeitung, das erfahren die Mitglieder zuerst!“

Lok-Präsident Thomas Löwe: "Den Einzug in die 3. Liga können wir nur als Einheit schaffen!". Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserLZ/Auszug aus Ausgabe 53Das erste Nachholspiel hat Lok-Präsident Thomas Löwe verpasst. Gemeinsam mit Aufsichtsratschef Olaf Winkler weilte der Unternehmer in Dublin während Lok gegen die VSG Altglienicke die ersten drei Punkte im Jahr 2018 einfuhr. Auf dem Sprung zu den Feierlichkeiten zum St. Patrick's Day nahm sich Löwe wenige Tage später Zeit für ein Interview. Was passiert, wenn das Geld für den Kunstrasen nicht zusammenkommt? Wo liegt die Zukunft von Co-Trainer Hoppe? Welche Spieler werden bleiben und wie ist der Stand beim Stadionneubau? Das LZ-Interview in Auszügen. Weiterlesen

Fußball, NOFV-Oberliga Süd

BSG Chemie Leipzig vs. SCHOTT Jena 3:1 – Aufstiegsparty in Leutzsch

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserLange Reden wollte am Samstag im Leutzscher Alfred-Kunze-Sportpark keiner halten. Zu groß war die Freude über den erreichten Aufstieg der BSG Chemie in die Regionalliga, zu groß war der Wunsch, einfach nur Party zu machen. Entsprechend knapp fiel dann auch das Spielfazit in der offiziellen Pressemitteilung aus: "Ab der 87. Minute wird gefeiert. Alles andere egal. Meister, Aufsteiger, eine phänomenale Saison. Danke.". Weiterlesen

Fußball, NOFV-Oberliga Süd

Askania Bernburg vs. 1. FC Lok Leipzig 0:5 – Lok zurück im Glück

Foto: Jan Kaefer (Archiv)

Fast auf den Tag genau zwei Jahre nach dem Abstieg aus der Regionalliga hat der 1. FC Lok nun die Rückkehr geschafft. Eines Aufsteigers würdig schlugen die Leipziger Askania Bernburg vor 2.220 Zuschauern mit 5:0 (2:0). Lok hatte wenig Mühe, die letzten Zähler zum Aufstieg einzusammeln und ist damit schon zwei Spieltage vor Ende uneinholbar Staffelsieger der Oberliga Nordost-Süd. Weiterlesen

Fußball, NOFV-Oberliga Süd

FC Eisenach vs. 1. FC Lok Leipzig 0:2 – Sieg nach Vorschrift

Der 1. FC Lok ist aufgestiegen - aber irgendwie doch nicht. Foto: Jan Kaefer (Archiv)

Da waren es nur noch vier! Nach dem ungefährdeten 0:2 (0:2)-Sieg beim Tabellenletzten FC Eisenach fehlen dem 1. FC Lok nur noch vier Punkte, um den Aufstieg in die Regionalliga perfekt zu machen. Die Probstheidaer mussten sich am Fuße der Wartburg für den Erfolg kein Bein ausreißen, zwei Ziane-Tore besiegelten Eisenachs Schicksal. Nach der dritten englischen Woche war Leipzig nachlässig im Abschluss, Paul Schinke verschoss sogar einen Elfmeter. Weiterlesen

Fußball, NOFV-Oberliga Süd

1. FC Lok Leipzig vs. Einheit Rudolstadt 3:1 – Richtig harte Arbeit

Foto: Bernd Scharfe

Im Rennen um den Regionalliga-Aufstieg hat der 1. FC Lok einen wichtigen Erfolg geholt. Vor 2.509 Zuschauern drehten die Probstheidaer die Partie gegen den bissigen Tabellen-Fünften FC Einheit Rudolstadt. Der Gast ging schon nach 75 Sekunden in Führung und hielt das Geschehen fast eine Halbzeit lang offen. Dann besann sich Lok auf seine Stärken und gewann letztlich souverän. Nun fehlen den Blau-Gelben noch 9 Punkte zum Aufstieg – bei sechs ausstehenden Spielen. Weiterlesen

Fußball, NOFV Oberliga-Süd

Sandersdorf vs. 1. FC Lok 0:1 – Mit Bedacht zu acht

Foto: Jan Kaefer (Archiv)

Vergleichsweise unspektakulär hat der 1. FC Lok den 16. Saisonsieg im 22. Spiel eingefahren. Die Probstheidaer entschieden den Nachholer bei Union Sandersdorf am Mittwochabend mit 1:0 (0:0) für sich. Robert Zickert traf sehenswert nach einer Ecke zum goldenen Tor. Der Oberliga-Spitzenreiter kontrollierte vor 1.400 Zuschauern weite Teile des Spiels und hat nun acht Punkte Vorsprung auf Verfolger Inter Leipzig bei noch acht ausstehenden eigenen Spielen. Weiterlesen