Artikel zum Schlagwort Berliner Straße

Stilles Aus für ein völlig überdimensioniertes Tangentenprojekt

Wie einem unbezahlbaren Straßenprojekt am Partheufer in aller Stille die Luft ausging

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserPolitik ist auch das langsame Überwinden alter, falscher Vorstellungen. Das ist schwer vermittelbar, weil es in vielen kleinen, kaum wahrnehmbaren Schritten erfolgt. Mehrheiten im Stadtrat ändern sich, Amstleiter/-innen wechseln, Prioritäten verschieben sich, drängendere Projekte verschlingen das Geld. So ein Prozess findet seit Jahren bei dem vor fast 25 Jahren vom damaligen Baubürgermeister Engelbert Lütke-Daldrup propagierten Doppelprojekt Mittlerer Ring/Tangentenviereck statt. Weiterlesen

Ein Radisson Hotel zwischen Berliner Straße und Parthe

An der Berliner Straße soll bis 2022 ein weiteres Hotel mit 224 Zimmern entstehen

Visualisierung: FAY Projects

Für alle LeserDer eine baut das Hotel, der nächste pachtet es dann für 25 Jahre. Wenn der Pächter feststeht, kann losgebaut werden. Und Leipzig ist, seit die Gästezahlen über drei Millionen gestiegen sind, zu einem beliebten Investitionsort für Hotelbauherren geworden. Das neueste Projekt kündigt jetzt die FAY Projects GmbH aus Mannheim an. Nach dreimonatiger Vermarktungszeit habe man einen Pächter für den geplanten Hotelneubau in Leipzig gefunden. Weiterlesen

Leipzig setzt jetzt die A-Maßnahmen aus dem Luftreinhalteplan 2018 um (Teil 1)

Nur noch einspurig von der Eutritzscher in die Innenstadt und mehr Verkehr auf die Roscherstraße

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserEigentlich hätte das alles schon ein, zwei Jahre früher geschehen sollen. Doch mit der Fertigstellung des Luftreinhalteplans 2018 war die Stadtverwaltung ein bisschen spät dran. Im Februar wurde er endlich vorgestellt. Und wie der Vorgänger-Plan hatte auch dieser ein kleines Extra-Paket. Das Extrapaket im LRP 2009 war die Umweltzone, die gerade bei der Feinstaubbelastung Wirkung zeigte. Diesmal hieß das Extra-Paket „Maßnahmen der Kategorie A“. Da geht es um die Stickoxidbelastung. Die ist in einigen Straßen noch immer zu hoch. Weiterlesen

Ab 5. Juli: Fahrbahn-Instandsetzung an Berliner Brücke

Foto: Matthias Weidemann

Vom 5. Juli bis voraussichtlich 16. August laufen Instandsetzungsarbeiten an der Auffahrt der Berliner Straße auf die Berliner Brücke. Der Fahrbahnbelag im Bereich der so genannten Übergangskonstruktion wird erneuert, ebenso u. a. die Brückendichtung und -entwässerung. Bei der Übergangskonstruktion handelt es sich um ein Bauelement, das temperatur- und verkehrsbedingte Verformungen und Bewegungen des Brückenüberbaus gegenüber den Brückenenden durch Auseinander- und Zusammenschieben ausgleicht. Die Baukosten belaufen sich auf 170.000 Euro. Weiterlesen

Aus ehemaligen Güterbahnhof soll eine neue Wohnadresse werden

SPD- und CDU-Fraktion beantragen Bebauungsplan für ein neues Stadtquartier an der Eutritzscher Straße

Foto: Ralf Julke

Leipzig muss ja nicht alle Grundstücke kaufen, die rund um die nicht mehr genutzten Bahnanbindungen übrig bleiben. Aber die Stadt kann mit Bebauungsplänen dafür sorgen, dass die Grundstücke sich in das Wachstum der Stadt einfügen. Genau so etwas beantragen jetzt die Fraktionen von CDU und SPD für das große Gelände zwischen Berliner, Eutritzscher und Delitzscher Straße. Weiterlesen