Artikel zum Schlagwort Landesbischof

Sorge ist der ernste Gedanke: "Geht das gut? Wie gelingt es uns, dass es gut wird?"

Islam – Ängste und Sorgen: Landesbischof Carsten Rentzing im langen L-IZ-Interview (4)

Foto: Ernst-Ulrich Kneitschel

Erst nach sechs Wahlgängen wurde im vergangenen Sommer Carsten Rentzing zum Bischof der sächsischen Landeskirche gewählt. Als Lieblingskandidat konservativer Gemeinden war er umstritten, besonders auch in Leipzig. Im Interview mit der L-IZ geht es um die Glaubwürdigkeit der Landeskirche, den gesellschaftlichen Auftrag von Kirche im Blick auf Flüchtlinge und Pegida/Legida sowie um Erwartungen an Muslime. Weiterlesen

"Was wir einbringen, sind die Grundlagen des politischen Diskurses"

Glaubwürdigkeit und Politik: Landesbischof Carsten Rentzing im langen L-IZ-Interview (1)

Foto: Ernst-Ulrich Kneitschel

Erst nach sechs Wahlgängen wurde im vergangenen Sommer Carsten Rentzing zum Bischof der sächsischen Landeskirche gewählt. Als Lieblingskandidat konservativer Gemeinden war er umstritten, besonders auch in Leipzig. Im Interview mit der L-IZ geht es um die Glaubwürdigkeit der Landeskirche, den gesellschaftlichen Auftrag von Kirche im Blick auf Flüchtlinge und Pegida/Legida sowie um Erwartungen an Muslime. Weiterlesen

"Gespräch geprägt von wechselseitigem Respekt und Bereitschaft zu hören"

Online-Petition an Landesbischof Rentzing übergeben

Foto: Marko Hofmann

Glückwünsche zum Amtsantritt, aber auch eine deutliche Abgrenzung. In diesem Spagat war die Petition Leipziger und anderer Pfarrer der Landeskirche verfasst. Nun ist Dr. Carsten Rentzing in sein Amt als Landesbischof eingeführt. Einer seiner ersten Termine führt ihn zu seinen Kritikern. Die Gegensätze bleiben zwar bestehen, aber man achtet sich gegenseitig. Gemeinsames Thema ist die Flüchtlingsarbeit. Dazu hatte Rentzing auch seine erste Predigt gehalten. Weiterlesen

Ich würde mich freuen, wenn der neue Landesbischof seine teils homophoben Einstellungen ablegen würde

Die Kirchen und Engagement für Flüchtlinge: Monika Lazar im langen L-IZ-Interview (3)

Foto: Privat

Monika Lazar ist seit 2005 im Deutschen Bundestag. Die Politikerin der Grünen ist Sprecherin für Strategien gegen Rechtsextremismus. Sie ist Obfrau und Mitglied im Sportausschuss und im Kuratorium der Bundeszentrale für politische Bildung. Die Leipzigerin ist Bäckerin und Betriebswirtin. Im Netzwerk für Demokratie und Courage e.V. ist sie stellvertretende Vorsitzende. Themen des Interviews sind u. a. Rechtsextremismus in Sachsen, Asylpolitik, Griechenland und Europa. Weiterlesen

Sarah Buddeberg (Linke): Zurück ins Mittelalter? Äußerungen des designierten Landesbischofs zu Homosexualität nicht hinnehmbar

Carsten Rentzing, der morgen in sein Amt als Landesbischof eingeführt wird, betont in einem Zeitungsinterview, "dass die homosexuelle Lebensweise nicht dem Willen Gottes entspricht. Diese Aussagen der Bibel machen es mir persönlich schwer, jemandem zu raten, dass er seine Homosexualität leben solle". Inzwischen wird er dafür auch innerhalb der Landeskirche kritisiert. Weiterlesen

Gedanken zu einem Interview des künftigen Landesbischofs

Kommentar: Innerkirchliche Monologe oder Beiträge zur gesellschaftlichen Debatte?

Foto: Ernst-Ulrich Kneitschel

Der künftige Landesbischof Carsten Rentzing hat auf Welt.de ein Interview gegeben. Am Schluss war er selbst von seinem Hauptthema genervt. Und viele Leser wohl auch. Gegner bekamen Steilvorlagen geliefert, Rentzing als homophob und antimodern zu betrachten. Erst am Ende kam es dann - viel zu kurz - zu einem Blick auf eine Frage, die tatsächlich Teil eines gesellschaftlichen Diskurses sein kann. Weiterlesen

Leipziger Pfarrer initiieren eine Petition zum Amtsantritt des neuen Landesbischofs

Wir stehen für eine andere Kirche als unser Bruder Dr. Carsten Rentzing

Foto: Ernst-Ulrich Kneitschel

Am kommenden Samstag ist die Amtseinführung des neuen Landesbischofs Carsten Rentzing. Leipziger Pfarrer haben im Vorfeld eine Petition ins Netz gestellt. Inhalt: Glückwünsche zum Amtsantritt, aber auch eine deutliche Abgrenzung. Den Äußerungen des künftigen Landesbischofs zur Homosexualität (zuletzt auf welt.de) wird klar widersprochen. Der Organisator der Petition ist der Pfarrer der Bethlehemsgemeinde in Leipzig, Christoph Maier. Weiterlesen

Sachsens Lutheraner haben gewählt

Carsten Rentzing ist neuer Landesbischof

Foto: Ernst-Ulrich Kneitschel

Carsten Rentzing wird neuer Landesbischof der evangelisch-lutherischen Landeskirche in Sachsen. Die erforderliche Mehrheit von 40 Stimmen erhielt er erst nach sechs Wahlgängen. Sein stärkster Konkurrent, der Landesjugendpfarrer Tobias Bilz, erhielt im letzten Wahlgang 38 Stimmen. Der Pfarrer in Markneukirchen im Vogtland ist der Lieblingskandidat der konservativen Christen gewesen. Er selbst möchte nach seiner Wahl Brücken bauen. Weiterlesen

Bewerber stellen sich der Diskussion in der Peterskirche

Leipziger Vorstellungsrunde der Bischofskandidaten

2015 die vier Kandidaten für die Wahl zum Landesbischof. (von links) Pfarrer Dr. Carsten Rentzing, Pfarrerin Margrit Klatte, Landesjugendpfarrer Tobias Bilz und Oberlandeskirchenrat Dietrich Bauer. Foto: Ernst-Ulrich Kneitschel

In der Peterskirche stellten sich am 4. Mai die vier Kandidaten für das Bischofsamt den Fragen von Redakteuren und Publikum. Das Interesse war groß. Die Kirche war gut gefüllt. Am 30. und 31. Mai 2015 wird auf der Sondersitzung der 27. Landessynode der neue Landesbischof oder die neue Landesbischöfin gewählt werden. Am 11. Mai in der Kreuzkirche Dresden und am 18. Mai in der Markuskirche Chemnitz besteht noch mal die Möglichkeit, die Kandidaten zu befragen. Weiterlesen