Artikel zum Schlagwort Lößnig

„Aspekte des Seins“ – Künstlergespräch in der Gethsemanekirche Lößnig

Bild: Konrad Masiero

Am Dienstag, dem 14. August 2018, wird 16 Uhr zum Gespräch mit Konrad Masiero in die Gethsemanekirche Lößnig, Raschwitzer Str. 10, eingeladen. Der 1968 in Leipzig geborene und 1996 an der Hochschule für Bilden¬de Künste Dresden diplomierte Theater¬maler zeigt in der Kirche eine Reihe von Malereien auf Leinwand. Metaphernreiche Figurendarstellungen locken den Betrachter in seine Bildräume und rei¬zen, ihre Erzählfäden aufzunehmen und lustvoll weiterzuspinnen. Biblische Gestalten und Themen werden neu erlebbar, kommen anders in den Blick. Weiterlesen