Artikel zum Schlagwort LTTV

Die Leutzscher Meister-Sensation

Leipzigerin Huong Do Thi erkämpft DM-Gold im Tischtennis-Doppel

Foto: Jan Kaefer (Archiv)

Für FreikäuferLZ/Auszug aus Ausgabe 53Am ersten Wochenende im März flogen in Berlin die Kellen. Denn im dortigen Sportforum kämpften die besten deutschen Tischtennis-Spieler um die nationalen Meistertitel. Huong Do Thi vom LTTV Leutzscher Füchse hatte sich für die Wettkämpfe nicht qualifiziert. Doch da mit ihrer Schwester Tho Do Thi sowie mit Anna Helbig und Soraya Domdey dennoch gleich drei Leipzigerinnen im Rennen waren, fasste die 23-Jährige einen einfachen Entschluss: „Ich wollte am Freitag nach Berlin fahren, mir die Qualifikationsspiele der Mädels anschauen und danach auch schon wieder zurückfahren“, dachte sie sich. Doch es kam anders. Weiterlesen

Tischtennis, 2. Bundesliga

Leutzscher Füchse vs. Offenburg 3:6 – Bundesliga-Absteiger startet mit Niederlage

Foto: Michael Ehritt

Die Leutzscher Füchse haben das Heimspiel zum Saisonauftakt in der 2. Liga verloren. Ohne Spitzenspielerin Marina Shavyrinha (verletzt) war gegen die DJK Offenburg nichts zu holen. Bereits nach den Doppeln gingen die Gäste in Führung und gaben diese durch ausgeglichene Einzel nicht mehr ab. Neuzugang Soraya Domdey rückte in ihrem ersten Spiel ins obere Paarkreuz auf. Weiterlesen

Tischtennis, 1. Bundesliga

Leutzscher Füchse: Erfolgreicher Ballwechsel schmettert Niederlage ein

Foto: Jan Kaefer

Kathrin Mühlbach vom Leipziger TTV Leutzscher Füchse jagte in diesem einen Ballwechsel der Damen-Tischtennis-Bundesliga ihre Gegnerin Wenling Tan-Monfardini (SV-DJK Kolbermoor) von rechts nach links und zurück. Immer wieder streute die 21-Jährige einen Angriffsschlag ein. Endlich nagelte Mühlbach die Team-Europameisterin von 2003 mit Italien in der Vorhandecke fest. Weiterlesen

Tischtennis, 1. Bundesliga

Leutzscher Füchse verpassen Revanche gegen Schwabhausen deutlich

Foto: Jan Kaefer

Die Köpfe der Spielerinnen des Leipziger TTV Leutzscher Füchse hingen enttäuscht nach unten. Ganz viel hatten sich die Messestädterinnen vorgenommen. Gegen den TSV Schwabhausen wollten sie den Beweis antreten, sportlich in der Eliteliga angekommen zu sein. Spekuliert wurde gegen den Tabellensiebten TSV Schwabhausen trotz des 2:6 im Hinspiel wenigstens auf ein Unentschieden. Doch am Ende Stand ein 1:6 gegen den bayrischen Verein. Weiterlesen

Klassenerhalt bereits gesichert

Tischtennis: Leutzscher Füchse kämpfen nun um Anerkennung

Foto: Jan Kaefer

In roter, ganz fetter Schrift steht im Terminkalender von Huong Do Thi beim 28. März: „Heimspiel gegen TSV Schwabhausen“. Seit Wochen, nein, seit Monaten wartet die Spielerin des Leipziger Damen-Tischtennis-Bundesligisten Leutzscher Füchse mit ihren Mannschaftskolleginnen auf dieses eine Spiel: die vorentscheidende Schlacht um den Klassenerhalt. Nur mit einem Sieg hätten die Messestädterinnen weiter vom Klassenerhalt träumen können. Hätten? Ja, hätten! Weiterlesen

Sensationelles Comeback der „Kampf“-Füchse

Linda Renner sichert Unentschieden in Böblingen

Foto: Jan Kaefer

Linda Renner hob den linken Arm und präsentierte die Faust. Ganz leise feierte die Spielerin des Leipziger TTV Leutzscher Füchse einen großen Triumph. Die 26-Jährige sicherte den Messestädterinnen mit ihrem ersten Saisonerfolg im Einzel einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf der Damen-Tischtennis-Bundesliga. Für den Sieg Renners und dem sensationellen 5:5 der Leutzscher Füchse beim Tabellensechsten SV Böblingen hätte es keinen besseren Moment geben können. Weiterlesen

Tischtennis-Magie in Graupa

LTTV Leutzscher Füchse verliert Ost-Derby gegen Berlin

Foto: Lars Wittchen

Peter Kraetsch genoss diesen Moment sichtlich. Gerade hatte der 1. Vorsitzende des TSV Graupa seine Begrüßungsrede in der Turnhalle der Grundschule Graupa gehalten und dabei an die Anfänge der Graupaer TT-Abteilung erinnert. Anschließend liefen die beiden Mannschaften ein, immer begleitet von den erklärenden Worten des Moderators Ulli Kienast. Weiterlesen

Ost-Derby in sächsischer Provinz

Tischtennis Bundesliga: Leutzscher Füchse schmettern in Graupa

Foto: Jan Kaefer

An der Umsetzung verschiedener Ideen mangelt es dem Leipziger Tischtennisclub Leutzscher Füchse nicht. Und so hat sich der Verein den Ruf erarbeitet, immer für eine Überraschung gut zu sein. Doch diese Nachricht verblüfft: „Wir werden das nächste Heimspiel unserer Bundesliga-Damen am 28. Februar in Graupa austragen“, verkündet Präsident Christian Klas. Weiterlesen

In der Weltstadt Leipzig

Tischtennisverein Leutzscher Füchse wird Verein des Jahres 2014

Foto: Jan Kaefer

Ein kleiner Schritt für das Tischtennis, aber ein großer Moment für den Verein. Pünktlich zum 25. Jubiläumsjahr der Selbstständigkeit erhielt der Leipziger TTV Leutzscher Füchse die bisher größte Ehrung der Vereinsgeschichte. Der Tischtennisverein wurde am Samstagabend beim Ball des Sport im Leipziger Congress Centrum von der Stadt Leipzig als Verein des Jahres 2014 ausgezeichnet. Weiterlesen

"Wussten, dass die Saison wieder sehr schwer wird."

Zwischenstopp (Teil 2): Linda Renner vom LTTV Leutzscher Füchse

Foto: Jan Kaefer

Die Tischtennis-Frauen der Leutzscher Füchse spielen zwar bereits ihre dritte Saison in der 1. Bundesliga, doch in diesem Jahr geht es für sie erstmals richtig um die Wurst. Denn da die Liga in den Vorjahren unterbesetzt war, gab es keinen sportlichen Absteiger. Diesmal jedoch sind alle zehn Startplätze belegt, so dass man wenigstens Achter werden muss, um die Klasse zu halten. Das haben sich Linda Renner und ihr Füchse-Team auf die Fahnen geschrieben. Weiterlesen