Artikel vom Donnerstag, 25. Juli 2019

Zastrow: Einschränkungen für Pendler aufgrund Städtebahn-Streit müssen morgen Geschichte sein!

Foto: Michael Freitag

Die Städtebahn Sachsen hat heute Morgen im Raum Dresden ihren Betrieb für die Öffentlichkeit überraschend eingestellt. Laut Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) entfallen damit Züge auf den Strecken Dresden-Königsbrück, Dresden-Kamenz sowie Pirna-Sebnitz. Zu den Gründen äußerte sich der VVO am Donnerstagmorgen nicht. Hintergrund der Situation soll Medienberichten zufolge ein Streit mit der DB Bahn Netz AG sein, da diese angeblich das Schienennetz nicht ausreichend von Pflanzen und Bäumen befreit hätte. Weiterlesen

Postbank Wohnatlas 2019

Postbank rechnet für Leipzig mit weiteren Preissteigerungen für Immobilien

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserWas passiert eigentlich in einer Stadt, in der der Wohnungsmarkt aus dem Lot gerät, die Stadt keinen Zugriff auf die großen Grundstücke hat und die Gelder für sozialen Wohnungsbau knapp sind? Das Gut Wohnen wird zum Spekulationsobjekt. Obwohl es die Postbank, eine 100-prozentige Tochter der Deutschen Bank, so nicht nennt. Sie vermeldet lieber: „Leipzig lohnt sich: Die Chancen stehen gut, dass Immobilien in der Messestadt bis zum Jahr 2030 weiter an Wert gewinnen.“ Weiterlesen

Das nächste Milliardenprojekt für die falsche Mobilität

Die Beltretter demonstrieren heute vorm Bundesverwaltungsgericht gegen den Mega-Tunnel unter der Ostsee

Foto: Beltretter e.V.

Für alle LeserAm heutigen Donnerstag, 25. Juli, gibt es die nächste Protestaktion in Leipzig. Diesmal eine gegen das nächste größenwahnsinnige Projekt europäischer Politiker, die selbst dann stur am Versenken von Milliarden Euro festhalten, wenn das Projekt einen wertvollen Lebensraum wie die Ostsee bedroht. Es geht um den geplanten Ostseetunnel unterm Fehmarnbelt. Die Initiative, die gegen das Mega-Projekt kämpft, der Beltretter e. V., protestiert heute vorm Bundesverwaltungsgericht. Weiterlesen

DHfK-Handballer können sich „für die wichtigen Dinge richtig viel Zeit lassen“

Die Saisonvorbereitung hat begonnen: André Haber gefällt das

Foto: Rainer Justen

Für FreikäuferLEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausgabe 69, seit 19. Juli im HandelLetztlich waren es nur drei Wochen Urlaub, die die Profi-Handballer des SC DHfK zwischen Saisonende und Start der Saisonvorbereitung hatten. Für DHfK-Trainer André Haber war es dennoch „riesig“, wie er beim Media Day des Clubs in der Arena Leipzig an der Seite von Geschäftsführer Karsten Günther erzählte. Weiterlesen

Nach Rückzug der Umweltverbände vom Runden Tisch

Leipzigs Grüne wiederholen ihre Forderung, das WTNK sofort zu stoppen

Foto: Patrick Kulow

Für alle LeserSchon im vergangenen Jahr konnte das Leipziger Wasserfest nur deshalb stattfinden, weil der Wasserabfluss ins Elsterbecken deutlich gedrosselt wurde. In diesem Jahr wird es wohl ganz ähnlich sein. Es ist nicht nur viel zu trocken und zu heiß – auch die Wassermengen in den Leipziger Flüssen sind deutlich unterm normalen Sommerstand. Die Algen blühen. Und trotzdem wollen die Amtsträger im Grünen Ring das WTNK fortschreiben. Die Leipziger Grünen jedenfalls wollen das Spiel nicht mehr mitmachen. Weiterlesen