Artikel vom Samstag, 19. September 2020

Gebäudeabriss in Görlitz-Hagenwerder

Verkehrsbehinderungen an der S128 vom 21. September bis 27. Oktober 2020 möglich

Montage. L-IZ.de

Die Landestalsperrenverwaltung Sachsen wird zwischen dem 21. September und dem 27. Oktober 2020 die ehemalige Trafo-, Pump- und Verteilerstation an der Lausitzer Neiße in Görlitz-Hagenwerder abreißen. Die Gebäude werden komplett zurückgebaut. Danach werden die Baugruben verfüllt und begrünt. Die Kosten dafür liegen bei rund 70.000 Euro, finanziert aus Bundes- und Landesmitteln. Weiterlesen

Schloss Moritzburg: Aufsetzen der letzten Skulptur auf die Balustrade zum Abschluss des Skulpturenprogrammes

Das Schloss Moritzburg markiert das Zentrum einer noch fast vollständigen Barockanlage und wurde seinerzeit der Göttin Diana, der Göttin der Jagd gewidmet. Daher finden sich sowohl bei der Ausstattung im Inneren als auch im Außenbereich zahlreiche Hinweise auf das Thema Jagd. Auch die Figuren auf den Balustraden sind mit jagdlichen Attributen ausgestattet. Weiterlesen

29 Grundschulen in Sachsen gewinnen Spielezimmer

Foto: Pawel Sosnowski

29 Grundschulen aus Sachsen werden in diesem Jahr mit einem umfangreichen Spielezimmer ausgestattet. Sie haben sich bei der Initiative „Spielen macht Schule“ beworben und konnten die Jury mit ihrem originellen und durchdachten Konzept überzeugen. Ziel der Initiative ist es, das klassische Spielen an Schulen zu fördern. An dem Zusatzangebot der Initiative „Werkstatt Modelleisenbahn“ haben außerdem zusätzlich sechs Schulen und vier Horteinrichtungen erfolgreich teilgenommen. Sie erhalten Zubehör für eine Modeleisenbahnanlage. Insgesamt beteiligten sich 63 Einrichtungen am Wettbewerb. Weiterlesen