10.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

ARCHIV

Tägliches Archiv: 24. Februar 2021

„Vergessene“ Häuser in Leipzig: Impressionen des Verfalls – Die Suche geht weiter, Update 24. Februar 2021 & Übersichtskarte

Als Ende August 2020 zum ersten Mal der Slogan „Leipzig besetzen“ auftaucht, wähnt sich mancher twitteraffine Immobilienbesitzer nahe eines Herzinfarktes. Junge Menschen haben ein Haus im Leipziger Osten besetzt und wollen so neben einem vorhandenen Nutzungskonzept auch den Fokus auf leerstehende und verfallende Häuser in Leipzig richten. Das zumindest scheint gelungen, wie ein Antrag der Grünen, eine Fotostrecke und eine aktualisierte Übersichtskarte der „vergessenen“ Immobilien in Leipzig hier auf L-IZ.de zeigt. Es könnte sich um bis zu 500 Häuser und somit 4.000 Wohnungen in Leipzig handeln.

Mittwoch, der 24. Februar 2021: Feinstaub-Alarm in Leipzig, Temperaturrekord und Kretschmer stellt „Click & Meet“ in Aussicht

Die gemeldeten Neuinfektionen sind für Leipzig und Sachsen so hoch wie seit Wochen nicht mehr. Aufgrund der langsam stagnierenden beziehungsweise steigenden Zahlen in einigen Regionen macht die Landesregierung keine Hoffnung auf große Lockerungen. Ein „Click & Meet“-Prinzip für Geschäfte soll aber kommen. Außerdem hat Leipzig den Feinstaub-Appell aktiviert und einen Temperaturrekord zu verzeichnen. Die LZ fasst zusammen, was am Mittwoch, den 24. Februar 2021, in Leipzig, Sachsen und darüber hinaus wichtig war.

Niemand zuständig? Assistenz für Menschen mit Behinderungen im Krankenhaus weiterhin unklar

Die seit Jahren fehlende rechtliche Regelung zur Kostenübernahme von Assistenzkräften für Menschen mit Behinderungen im Krankenhaus geht zu Lasten der Betroffenen. Die dazu von der staatlichen Koordinierungsstelle nach Artikel 33 der UN-Behindertenrechtskonvention veröffentlichte Pressemitteilung des dort angesiedelten Inklusionsbeirats wird vom Beauftragten der Sächsischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Herrn Stephan Pöhler, ausdrücklich geteilt.

Sellerhäuser Bogen: Zwei Brücken werden jetzt denkmalgerecht saniert

In den nächsten Jahren wird der Parkbogen Ost nach und nach erlebbar werden für die Leipziger. Zwei Brücken aus dem „Sellerhäuser Bogen“ – die Querung über die Bernhardstraße sowie über die Theodor-Neubauer-Straße – können bis Sommer 2022 denkmalgerecht saniert werden. Den entsprechenden Bau- und Finanzierungsbeschluss hat die Stadtspitze am Dienstag, 23. Februar, auf Vorschlag von Baubürgermeister Thomas Dienberg bestätigt.

Lila Flecken auch im Auwald: Satellitendaten zeigen historisches Ausmaß an Dürreschäden

Zwar fallen einem auf dem Satellitenfoto zuerst die großflächig geschädigten Wälder im Erzgebirge auf. In Nordsachsen sind es eher die dürregeschädigten Wälder um Eilenburg. Aber wenn man sich hineinzoomt in den Leipziger Auwald, sieht man, dass selbst hier mitten in gesunden Waldbeständen ganze Inseln mit erheblichen Dürreschäden aufgetaucht sind. Die Satellitenbilder aus dem April 2020 hat jetzt der Staatsbetrieb Sachsenforst veröffentlicht.

Der Stadtrat tagt: Leerstehende Immobilien in Leipzig – Runde 2 + Video

Die Linken hatten erst vor einer Woche ihren Antrag im Stadtrat, dass sich die Stadt Leipzig stärker um leerstehende (private wie kommunale) Wohnimmobilien und deren Rückführung in den vermietbaren Bestand kümmern muss. Da setzte sich letztlich die Verwaltung durch, welche darauf verwies, bereits alles zu tun. Die Fraktion der Grünen kam heute mit ihren zwei Anträgen zum gleichen Thema an die Reihe. Neben dem erneuten Wunsch, eine klare Erfassung verfallender Immobilien vorzunehmen, richtete sich ein weiterer Antrag konkret an die kommunale Leipziger Wohnungsbaugesellschaft (LWB).

Auch die Uraufführung von „was wir füreinander sind“ gibt es erst einmal als Online-Premiere

Noch immer ist nicht absehbar, wann wieder vor Publikum Theater gespielt werden kann. Also geht auch das Freie Ensemble Jedermann wieder den Weg ins Internet und lädt am 12. und 13. März zur Online-Premiere des Stücks „was wir füreinander sind. (not a love story)“ ein.

2. Polizeibericht 24. Februar: Einbruch in Geschäft, Diebstahl, Einbrüche in drei Büros

Ein Firmenmitarbeiter stellte heute Vormittag fest, dass in drei Objekte, unter anderem in die Büros der Campingverwaltung und der Tauchschule, eingebrochen worden war und verständigte umgehend die Polizei, Heute Morgen verschaffte sich ein Unbekannter durch ein Fenster, das zum Lüften angekippt wurde und das er dabei beschädigte, unbemerkt Zutritt zur Bäckerei, Der Vereinsvorsitzende einer geschädigten Freizeiteinrichtung stellte heute Vormittag fest, dass ein Signalschacht aufgehebelt worden war.

Am Puls der Transformation: Wie Weltmarktführer Resilienz und Innovation verbinden

Das sächsische Wirtschaftsministerium (SMWA) lädt am 2. März 2021 zur erstmals rein virtuellen „Industry‘s Hidden Champions Conference“ ein. Die Halbtagesveranstaltung (11 bis 16 Uhr) rückt spannende und bislang weitestgehend unbekannte Weltmarktführer und deren Erfolgsgeheimnisse in den Mittelpunkt.

Der Stadtrat tagt: Umzäunte Hundewiesen, Chippflicht und Sachkundeprüfung am Horizont + Video

Stadtrat und Vorsitzender des Tierschutzbeirates der Stadt Leipzig, Andreas Geisler (SPD), führte in ein Thema ein, was alle Hundehalter/-innen in Leipzig bald in der Praxis erleben dürften. Die Regeln der Hundehaltung in Leipzig sollen sich ein wenig ändern, doch auch ein paar Verbesserungen für die Vierbeiner sind in Planung. So zum Beispiel bei den Hundewiesen. Einige „werden von Wegen zerschnitten, zum Grillen genutzt“, und stünden so nicht mehr den Hunden zur Verfügung, so Geisler. Dass sich dabei auch Konflikte zwischen Mensch und Hund ergeben können, scheint klar.

Aktuelle Meldungen aus Delitzsch

Stadt sucht Führungskräfte für Bibliothek und Zensus: Die Stadt Delitzsch hat erneut Stellen ausgeschrieben. Derzeit sucht sie zwei Personen, eine für die Leitung der Bibliothek Alte Lateinschule (BAL) und eine für die Leitung der Zensus-Erhebungsstelle.

Sächsische Unternehmen beteiligen sich an Förderaufruf für Wasserstofftechnologien und -system

Im Januar 2021 haben die Bundesministerien für Wirtschaft und Energie (BMWi), Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) sowie Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) die Industrie aufgerufen, Projektskizzen für Wasserstofftechnologien und -systeme einzureichen.

Fundaufkommen des Kampfmittelbeseitigungsdienstes (KMBD) Sachsen in 2020 auf gleichbleibendem Niveau

Auch 75 Jahre nach dem Ende des zweiten Weltkrieges gibt es für den Kampfmittelbeseitigungsdienst noch immer viel zu tun. Trotz der Einschränkungen durch die Corona Pandemie sind die Spezialisten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes im Jahr 2020 zu insgesamt 816 Einsätzen gerufen worden. Das sind nur neun Einsätze weniger als im vorangegangenen Jahr.

Der Stadtrat tagt digital: Die zweite Februar-Sitzung im Livestream, im Liveticker und als Aufzeichnung

Mit vielen spannenden Themen geht der Stadtrat am Mittwoch, dem 24. Februar, in diesem Monat in die zweite Runde – wegen der Corona-Pandemie weiterhin digital. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Graffiti-Fläche am Connewitzer Kreuz und das Aktionsprogramm für den Radverkehr 2021/2022. Die LZ wird im Liveticker und in weiteren Texten über wichtige Entscheidungen berichten. Ab circa 14 Uhr ist zudem ein Livestream verfügbar.

Kinder- und Jugendumweltwettbewerb „Visionen für die Zukunft – Taten für die Zukunft“

Die Stadt Leipzig schreibt 2021 den Kinder- und Jugendumweltwettbewerb unter dem Jahresmotto „Visionen für die Zukunft - Taten für die Zukunft“ aus. „Wie kann das Leben in einer klimaneutralen Stadt aussehen? Wie stellt ihr euch die nachhaltige Schule der Zukunft vor?“ sind dabei die zentralen Fragen.

Erneuter Zeugenaufruf nach Tötungsdelikt im Sommer 2020

Am Morgen des 6. August 2020 wurde im Inselteich des Clara-Zetkin-Parks eine Leiche gefunden. Bei dem Opfer handelt es sich um den 68-jährigen Joachim K., der in den Morgenstunden des 6. August 2020 durch eine Passantin im Inselteich im Clara-Zetkin-Park in Leipzig leblos treibend aufgefunden wurde. Es ist davon auszugehen, dass Joachim K. Opfer eines Gewaltverbrechens wurde.

Polizeibericht 24. Februar: Leblose Person auf Spielplatz, Verfolgungsfahrt, Drogenfund

Gestern Nachmittag fiel Polizeibeamten zwischen Sitzenroda und Ochsensaal ein Kleinkraftrad auf, das ohne Kennzeichen in Richtung Ochsensaal fuhr+++Gestern Nachmittag wurde der Polizei mitgeteilt, dass soeben ein MannGestern Morgen erhielt die Polizei über Notruf die Mitteilung, dass ein Spaziergänger auf einem Spielplatz in Mölkau eine leblose Person gefunden haben soll. ein Fahrrad aus einem Fahrradständer entwendet habe und damit weggefahren sei+++

Verbraucherzentrale startet Online-Service rund um Rückgabe, Garantie und Gewährleistung

Im weiter andauernden Lockdown boomt der Online-Handel. Möchten Verbraucher/-innen dort erworbene Produkte umtauschen, zurückgeben oder reparieren lassen, stehen sie vor zahlreichen rechtlichen Fragen. Abhilfe schafft ab sofort der neue Umtausch-Check der Nutzer*innen eine rechtliche Ersteinschätzung zu ihrem individuellen Fall bietet.

Torsten Herbst MdB (FDP): Öffnung der Außengastronomie in Sachsen mit Schutzkonzepten zulassen

Angesichts des nachverfolgbaren Infektionsgeschehens in weiten Teilen des Freistaates und des milden Wetters fordert der sächsische FDP-Bundestagsabgeordnete Torsten Herbst von der Sächsischen Staatsregierung, eine Öffnung der Außengastronomie mit entsprechenden Schutzkonzepten ermöglichen.

„Semper:Donnerstag“ präsentiert Künstler/-innen und Musiker/-innen in ungewohnter Perspektive

Mit der seit dem 15. Februar 2021 schrittweise möglichen Wiederaufnahme des Probenbetriebs ist das künstlerische Leben für alle sicht- und hörbar in die Semperoper zurückgekehrt. Bereits in der vergangen Woche wurde mit weiteren Aufzeichnungen für die Stream-Reihe „Semper:Donnerstag“ begonnen. Mit dem Angebot an ihr Publikum erfüllen Solist/-innen und Musiker/-innen der Semperoper, des Semperoper Ballett und der Sächsischen Staatskapelle Dresden ihr Haus nach der Pandemie-erzwungenen Ruhephase wieder mit neuer Energie.

Aktuell auf LZ