Tag: 14. März 2022

Der Krieg in der Ukraine nimmt seinen weiteren Lauf. Überall auf der Welt protestieren die Menschen für Frieden. Foto: LZ
Der Tag

Montag, der 14. März 2022: Zivilist/-innen fliehen aus Mariupol, Disziplinarverfahren gegen AfD-Richter und Pläne für den Leuschner-Platz

Europa und die Welt schauen auf die Lage in der Ukraine. Heute fanden zum vierten Mal Gespräche zwischen Vertreter/-innen Russlands und der Ukraine statt. Außerdem: Der ehemalige Bundestagsabgeordnete der AfD, der nach seiner Tätigkeit im Bundestag wieder als Richter in Sachsen arbeiten wollte, muss sich einem Disziplinarverfahren stellen. Und auf dem Leipziger Wilhelm-Leuschner-Platz tut sich […]

Der Limburger Steg über die Weiße Elster. Foto: Ralf Julke
Politik·Brennpunkt

Ab 21. März: Der Holzbelag auf dem Limburger Steg wird erneuert

Holz ist zwar ein naturnaher Baustoff. Aber es wird auch morsch, wenn es jahrelang Wind und Wetter und emsiger Benutzung ausgesetzt ist. Also muss auch der Holzbelag auf Leipziger Stegen regelmäßig erneuert werden. Jetzt ist der Limburger Steg fällig, der zuletzt 2008 neu gebaut worden war. Um die Verkehrssicherheit für Fußgänger und Radfahrer zu erhöhen, […]

Aufgeschlagenes Buch, auf dem eine Brille liegt
Veranstaltungen·Bühne

Lesung am 18. März: Eine immersive poetische Metaexperience

Die erste immersive Veranstaltung der Literatur und Poesie gewidmet. Die Besucher werden von Zeichen, Worten, Strömen von Gedichten umhüllt, umringt, umgeben. Nele Heyse und Matthias Brenner werden live  Gedichte von Pier Paolo Pasolini eine Stimme geben. Eine Hommage zum 100. Geburtstag des italienischen Dichters von Stefano FAKE, Metaexperience.Art und Kunstkraftwerk in Kooperation mit Centro Interdisciplinare […]

Quelle: StockSnap/Pixabay
Veranstaltungen·Bühne

Bethanienkirche Schleußig: Musik für Orgeln und Saxophone

Unter dem Titel „Mein Gmüth ist mir verwirret“ erklingt am Sonnabend, dem 19. März 2022, 17 Uhr, in der Bethanienkirche Schleußig, Stieglitzstr. 42, Musik für drei Orgeln und zwei Saxophone. Zu Gast sind Gert Anklam (Saxophone und chinesische Mundorgel Sheng) und Volker Jaeckel (Orgel und Portativ). Im Konzert treffen „…mitreißende Rhythmen auf alte Choräle und […]

Regers Leipziger Wirkungsstätte: die heutige Hochschule für Musik und Theatr "Felix Mendelssohn Bartholdy". Foto: Ralf Julke
Veranstaltungen·Bühne

Solidaritätskonzert für die Ukraine

Anlässlich der schrecklichen Ereignisse in der Ukraine findet am Sonntag, 20.3.2022 um 15 Uhr in der HMT Leipzig (Großer Saal) ein Solidaritätskonzert für die Opfer dieses Krieges statt.  Auf dem Programm stehen Werke von Ludwig von Beethoven, Robert Schumann, Felix Draeseke und dem ukrainischen Nationalkomponisten Mykola Lysenko. Es spielen Lehrende,  Studierende und Musiker des Gewandhausorchesters. Jede […]

Veranstaltungen·Bühne

Weihnachtsoratorium zum Frühlingsanfang – chorbeau singt „Oratorio de Noël“ von Camille Saint-Saëns

Das Weihnachtsoratorium zum Frühlingsanfang: chorbeau – der deutsch-französische Chor Leipzig lädt zu einem einmaligen Konzerterlebnis ein. Nachdem das eigentlich für Dezember 2021 geplante Weihnachtskonzert aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, verlegt der Chor das „Oratorio de Noël“ von Camille Saint-Saëns auf den 20. März 2022. In der Heilig-Kreuz-Kirche Leipzig wird es somit noch einmal weihnachtlich. […]

Veranstaltungen·Bühne

BuchKinderMesse mit Lesungen, Ausstellungen und Druckwerkstatt sowie Familienprogramm bei „weiter:lesen 2022“

Die Leipziger Buchmesse gehört für Kinder und Mitarbeiter/-innen des Buchkinder Leipzig e.V. in jedem Fall zu den jährlichen Höhepunkten. Sie ist künstlerisch und emotional ein Fixpunkt für die Kinder, zugleich aber auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und Ort für wichtige Kontakte zu politischen und kulturellen Entscheidungsträgern. Leider findet die Leipziger Buchmesse auch in diesem Jahr erneut […]

Betroffenheit Leipziger Unternehmen durch die Folgen des Krieges in der Ukraine. Grafik: IHK zu Leipzig
Wirtschaft·Leipzig

IHK-Umfrage zum Krieg in der Ukraine: Wirtschaftliche Betroffenheit in der Region Leipzig schon jetzt spürbar

So schnell wie Wladimir Putin die Ukraine in einen Kriegsschauplatz verwandelt hat, konnte natürlich auch die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig keine umfassende Befragung aller Mitgliedsunternehmen organisieren. Aber die Kriegsauswirkungen werden auch die Leipziger Wirtschaft nicht ungeschoren lassen. Eine Kurzumfrage macht das deutlich. Sie läuft sogar noch weiter bis 16. März. Die Auswirkungen des […]

Die Shakespearestraße Richtung Osten. Foto: Ralf Julke
Politik·Brennpunkt

Geplanter Umbau der Shakespearestraße: Wo bleiben Aufenthaltsqualität und Fahrradstraße?

„Die Shakespearestraße soll im Abschnitt zwischen Karl-Liebknecht-Straße und Arthur-Hoffmann-Straße für rund 1,4 Millionen Euro saniert und umgestaltet werden“, meldete die Stadt am 22. Februar. Den entsprechenden Bau- und Finanzierungsbeschluss hat die Stadtspitze auf Vorschlag von Baubürgermeister Thomas Dienberg auf den Weg gebracht. Aber da fehlt doch noch was, finden die Grünen. „Die Shakespearestraße im Zentrum […]

Warten auf Wind. Foto: Ralf Julke
Politik·Sachsen

Gesetz mit schnellem Verfallsdatum: Die sächsische CDU und ihr falsches Beharren auf der 1.000-Meter-Abstands-Regel

Das wird dann wohl das Gesetz mit dem kürzesten Haltbarkeitsdatum, das im Sächsischen Landtag je beschlossen wurde. Wenn das Vierte Gesetz zur Änderung der Sächsischen Bauordnung denn in dieser Form auch beschlossen wird, wie es am 11. März in der 17. Sitzung des Ausschusses für Regionalentwicklung des Sächsischen Landtags öffentlich angehört wurde. Zumindest ein Passus […]

Wirtschaft

Wieder finanziell den Überblick bekommen

Da war die Renovierung der Wohnung, hinzu kam der Kredit für die Weiterbildung und am Ende nach all dem Stress war ein kleiner Urlaub fällig, der auch über einen Kredit finanziert wurde. Es kann eben durchaus passieren, dass man eine Anschaffung tätigen muss, obwohl die vorherige noch nicht vollständig bezahlt ist. Zu einer bereits bestehenden […]

Melder vom 14.3.2022

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

Das Rathaus in Grimma. Foto: LZ
Wortmelder

Ehrenamtliche richteten kommunalen Wohnungen für Geflüchtete vor

Rund dreißig Ehrenamtliche, Feuerwehrleute, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bildungs- und Sozialwerkes Muldental, der Grimmaer Wohnungs- und Baugesellschaft sowie vom Bauhof der Stadt Grimma richteten am Wochenende kommunale Wohnungen für geflüchtete Menschen aus der Ukraine vor. Die Wohnungen in Grimma Süd stellte die Grimmaer Wohnungs- und Baugesellschaft Grimma, ein Tochterunternehmen der Stadt Grimma, zur Verfügung. Die […]

Sportmelder

Robert Farken in DLV-Kader für Hallen-WM berufen

Die Hallen-Weltmeisterschaften werfen ihre Schatten voraus. Vom 18. bis 20. März 2022 gehen die weltbesten Leichtathleten in der serbischen Hauptstadt Belgrad auf Weiten-, Zeiten- und Medaillenjagd. Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) entsendet ein 19-köpfiges Aufgebot, bestehend aus sieben Frauen und zwölf Männern. Belgrad. Mit zum Kader gehören aus Leipziger Sicht der frischgebackene Deutsche Hallenmeister über 1.500 […]

Quelle: Gerd Altmann/Pixabay
Wortmelder

Coronavirus Landkreis Leipzig: 67.331 bestätigte Fälle (Stand 14.03.2022)

Seit Anfang März 2020 wurden 67.331 (+ 676 zu Freitag) Infektionen im Kreisgebiet über PCR-Tests nachgewiesen. Derzeit befinden sich 7.286 Personen in Quarantäne, darunter 5.319 Infizierte. Bislang wurden im Landkreis Leipzig 522 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus bekannt. In den Dokumenten finden Sie die Verteilung der Infektionsfälle in den Städten und Gemeinden und den […]

Start eines DHL-Frachtflugzeuges am Flughafen Leipzig/Halle. Foto: Michael Freitag
Wortmelder

Jobmotoren Mitteldeutsche Flughäfen: Doppelt so viele Beschäftigte wie 2010

An den Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden waren zum Jahresende 2021* einschließlich aller ansässigen Unternehmen und Behörden 16.128 Menschen beschäftigt. Das sind 10 Prozent mehr als im Vorjahr. Gegenüber 2010 hat sich die Zahl der Erwerbstätigen an den Flughafenstandorten damit mehr als verdoppelt. Insgesamt sind an den beiden Flughäfen 235 Unternehmen angesiedelt, vier Prozent mehr als […]

Bundespolizei Leipzig. Foto: LZ
Polizeimelder

Angriff auf Zugpersonal nach Fahrkartenkontrolle

Am Sonntagmorgen griff ein 30-jähriger Tunesier das Zugpersonal in einer Regionalbahn an, weil er ohne Ticket erwischt wurde. Der Mann wurde durch die Zugbegleiterin mehrfach aufgefordert seinen Fahrschein vorzuzeigen. Der Tunesier ignorierte die Kontrolle und beleidigte mehrfach die Zugbegleiterin. In diesem Moment hielt die Regionalbahn im Bahnhof Leipzig-Leutzsch und der Triebfahrzeugführer unterstützte seine Kollegin. Auch […]

Justizministerin Katja Meier. Foto: Pawel Sosnowski
Wortmelder

Landgericht Dresden leitet Disziplinarverfahren gegen Jens Maier ein

Das Landgericht Dresden informierte das Staatsministerium der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung (SMJusDEG) darüber, dass mit Verfügung vom 14. März 2022 gegen den früheren Bundestagsabgeordneten und Richter Jens Maier ein Disziplinarverfahren eingeleitet wurde. Nach Mitteilung des Landgerichtes Dresden bestehen zureichende tatsächliche Anhaltspunkte, die den Verdacht eines Dienstvergehens durch Jens Maier rechtfertigen. Es besteht […]

Wortmelder

DGB Sachsen fordert Aufwertung von sozialer Arbeit

Zum morgigen Internationalen Tag der Sozialen Arbeit hat die stellvertretende Vorsitzende des DGB Sachsen Daniela Kolbe heute in Dresden mehr Wertschätzung und Anerkennung für die Beschäftigten gefordert. „Wir brauchen jetzt eine Aufwertung der sozialen Arbeit. Die Beschäftigten leisten viel für die Entwicklung der Kinder, die Unterstützung von Familien und Benachteiligten. Sie halten die Gesellschaft zusammen, […]

Logo IG BCE
Wortmelder

IGBCE Nordost: Tarifrunde Chemie 2022 in Leuna ohne Ergebnis

Die erste regionale Tarifrunde für die rund 45.000 Beschäftigten der Chemie- und Pharmaindustrie im Landesbezirk Nordost ist am 14. März 2022 in Leuna nach lebhaften Diskussionen ergebnislos zu Ende gegangen. IGBCE Landesbezirksleiter und Verhandlungsführer für den Landesbezirk Nordost und Bezirk Thüringen, Oliver Heinrich: „Sehenden Auges beobachten sie, wie Kolleginnen und Kollegen verzweifeln, die die Inflation mit voller […]

Seit 1176 mehrfach umgebaut: die Nikolaikirche auf dem Nikolaikirchhof. Foto: Ralf Julke
Wortmelder

Ein Recht auf Frieden – Friedensaktion vor Preisverleihung

Mit einer Friedensaktion und einer anschließenden Kundgebung rufen die Stadt Leipzig, die Leipziger Messe, der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und die Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde St. Nikolai Leipzig zur Solidarität mit der Ukraine auf. Diese wird am Mittwoch, 16. März, um 17 Uhr im Vorfeld der Verleihung des Leipziger Buchpreises zur Europäischen Verständigung auf dem Nikolaikirchhof abgehalten. […]

Polizei
Polizeimelder

Polizeibericht 14. März: Tür zu Baumarkt gesprengt, Warnung vor falschen Spendensammlern, Brand in Anger-Crottendor

Unfall mit Verletztem – Zeugenaufruf Ort: Leipzig (Zentrum-Nord), Roscherstraße, Zeit: 14.03.2022, 06:17 Uhr Heute Morgen kam es im Leipziger Zentrum-Nord zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fahrrad, bei welchem der Radfahrer verletzt wurde. Der Fahrer (27, deutsch) eines grauen Opel Astra Sports Tourer und ein Radfahrer (48) fuhren beide auf der Roscherstraße in […]

Scroll Up