20.7°СLeipzig

Tag: 5. April 2022

- Anzeige -
Quelle: Gerd Altmann/Pixabay

Tage im Mondschein – Frauen in Afghanistan: Filmvorführung und Gespräch

Soniya Frotan lebt seit langem in Magdeburg, besucht aber regelmäßig ihre Heimat Afghanistan. Im Rahmen eines Frauen-Film-Projektes des Offenen Kanals Magdeburg war Soniya im Mai 2021 mit einem Kamera-Team in Kabul und Parwan unterwegs und traf Frauen, die jedes Klischee sprengen und zahlreiche Widersprüche und Gegensätze leben und aushalten müssen. Nachdem die Taliban im August […]

Dienstag, der 5. April 2022: Satellitenfotos belasten russische Truppen und Wohnungen für Geflüchtete gesucht

Als Reaktion auf die Gräueltaten im ukrainischen Butscha sammeln US-Behörden Beweise für russische Kriegsverbrechen, um Putin anzuklagen. Heute veröffentlichte Satellitenbilder belasten die russischen Truppen. Außerdem wird dringend Wohnraum für ukrainische Geflüchtete in Sachsen gesucht und in Bautzen wurde ein ukrainischer Pastor angegriffen. Die LZ fasst zusammen, was am Dienstag, dem 5. April 2022, in Leipzig, […]

Elsa Asenijeff - Under the Influence. Foto: Thilo Neubacher

Endlich live mit DAS ÜZ in der naTo: Elsa Asenijeff – Under The Influence

Am Samstag, 9. April, hat „Elsa Asenijeff – Under the Influence“ endlich Live-Premiere in der naTo. Nachdem das Stück aufgrund der damaligen Pandemielage am 14. Mai 2021 als Online-Premiere aus der naTo gestreamt wurde, wird das Stück nun erstmals vor Live-Publikum präsentiert. Die Inszenierung von DAS ÜZ stellt die Leipziger Künstlerin in den Mittelpunkt und […]

Stadtführung am Mendebrunnen auf dem Augustusplatz. Foto: Ralf Julke

Ab 6. April: Leipzigs Stadtführer bieten kostenlose Stadtführungen für ukrainische Gäste an

Für sehr lange Zeit wird Leipzig die vorübergehende Heimat für viele aus der Ukraine geflohene Menschen sein müssen. Die beste Gelegenheit, die Stadt kennenzulernen, sind natürlich professionelle Stadtführungen. Solche bieten die Leipziger Stadtführer/-innen ab Mittwoch, 6. April, kostenlos für ukrainische Gäste an. In Kooperation mit der Leipzig Erleben GmbH lädt die Leipzig Tourismus und Marketing […]

Feierliche Übertragung erster Archivalien in das elKA, vlnr. Dr. Christian Aegerter, Ulrich Hörning, Dr. Michael Ruprecht. Foto: Stadt Leipzig

Digitale Akten sichern für Jahrhunderte: Leipzig ist seit Anfang April Teil des elektronischen Kommunalarchivs (elKA)

Das wird noch einmal eine gewaltige Herausforderung, wenn künftige Generationen die schriftlichen Spuren unserer Zeit „lesen“ wollen. Denn immer mehr Daten werden nur noch digital gespeichert. Was viele Kommunen schon vor die Frage stellte: Wie kann man das alles eigentlich für spätere Zeiten archivieren? Im Februar machte der Stadtrat den Weg frei zu einer überregionalen […]

Wenn Streitfälle in Akten verschwinden. Foto: Ralf Julke

Zwei Jahre verzögert: Personalstelle für das Beschwerdemanagement in der Ausländerbehörde Leipzig soll endlich besetzt werden

„Der Oberbürgermeister wird beauftragt, für die Ausländerbehörde ein transparentes Beschwerdemanagement zu entwickeln. Mit diesem sollen Beschwerden über den Service und den Verlauf des Verfahrens entgegengenommen und geklärt werden“, beschloss der Leipziger Stadtrat im Juni 2020. Dazu sollte extra eine eigene Personalstelle eingerichtet werden. Mit zweijähriger Verspätung soll das jetzt endlich passieren. Das besagt jetzt eine […]

Traudel Thalheim: 421 Schritte von mir zu dir. Foto: Ralf Julke

421 Schritte von dir zu mir: Traudel Thalheim erzählt über ihre Zeit mit Werner Heiduczek

Nicht unterkriegen lassen. Das könnte ein gutes Lebensmotto sein. Auch in hohem Alter noch, wenn andere Leute in ihren Erinnerungen verschwinden und mit dem Leben da draußen nichts mehr zu tun haben wollen. Ein Motto, das sowohl auf den Schriftsteller Werner Heiduczek zutrifft als auch auf seine späte Lebensgefährtin Traudel Thalheim. Letztere kennen viele Leipziger […]

Bodenbeläge benötigen hin und wieder eine intensive Reinigung

Ein Teppich ist regelmäßig großen Belastungen ausgesetzt und ist dazu auch noch ein Hort von unerwünschten Mikrokosmen, deshalb ist eine sorgfältige Säuberung unbedingt angeraten. Neben regelmäßigem Staubsaugen funktioniert eine einfache Fleckenentfernung oftmals mit den klassischen Hausmitteln recht gut. Doch im Laufe der Zeit entstehen auf dem Bodenbelag Spuren von Schuhsohlen oder diversen unerwünschten Hinterlassenschaften unbekannter […]

- Anzeige -
Scroll Up