15.2°СLeipzig

Bücher

- Anzeige -
Carl-Christian Elze: Freudenberg. Foto: Ralf Julke

Freudenberg: Das fatale Leben des sprachlosen jungen F.

Es ist eine verflixte Geschichte, auch eine tragische, die Carl-Christian Elze in seinem Romandebüt erzählt. Und es ist nicht die Geschichte, die der Klappentext verspricht – die Geschichte eines „fast erwachsenen Kindes“ und seines Wunsches „ein anderer zu sein“. Klar, den Wunsch haben viele, wenn sie 17 sind. Aber eigentlich steckt eine andere Frage dahinter. […]

Fabian Brand: Judas. Foto: Ralf Julke

Judas: Fabian Brands Suche nach dem wirklichen Judas Iskariot in der Jesusgeschichte

Amoz Oz hat sich mit diesem Apostel beschäftigt, Walter Jens hat es getan. Martin Meister hat sich für die Evangelische Verlagsanstalt in der Reihe „Biblische Gestalten“ mit ihm beschäftigt. Und zwar unter dem Titel „Einer von uns“. Was schon sehr gut auf den Punkt bringt, was an dieser Gestalt so reizt. Ohne ihn funktioniert die […]

Heike Mohr: Gurken. Foto: Ralf Julke

Gurken: Ein Anreger-Büchlein über die Grüne, Krumme und Gesunde

Die hat gerade noch gefehlt. Hat sie auch. Denn meistens übersieht man sie. Sie ist die bescheidenste unter den Beeren, macht nicht so viel Tamtam und wird sogar lächerlich gemacht, wenn ein westdeutsches Satire-Magazin sich über ostdeutsche Bananen-Sehnsüchte lustig macht. Dafür finden westdeutsche Touristen eine Exkursion in die Heimat der Spreewald-Gurke geradezu exotisch. Womit sie […]

Dietrich Bonhoeffer: Nachfolge. Foto: Ralf Julke

Nachfolge: Mit Dietrich Bonhoeffer über Sorgen, Radikalität und Friedfertigkeit nachdenken

Ob Dietrich Bonhoeffer am Ende selbst bereut hat, dass er die Botschaft des Neuen Testaments so radikal friedlich ausgelegt hat, wie es in seiner 1937 veröffentlichten „Nachfolge“ zu lesen ist? Immerhin wusste er da doch schon längst um die Brutalität des Hitler-Regimes, das auch die Friedlichen im Land drangsalierte, verfolgte und am Ende auch umbrachte. […]

Gregor Gysi: Was Politiker nicht sagen. Foto: Ralf Julke

Was Politiker nicht sagen: Gregor Gysis spitzzüngiger Ausflug in die Welt der Politik und der Sprache der Politiker

Wahrscheinlich ist Gregor Gysi tatsächlich der einzige Bundespolitiker derzeit, der so ein Buch hätte schreiben können. Nicht nur, weil er als Politiker nichts mehr zu verlieren hat, kein Amt und auch keinen künftigen Top-Job bei irgendeinem Großunternehmen, das sich mit alten Top-Politikern den Aufsichtsrat verschönert. Und schon gar keine Wahl. Auch in der Bundestagswahl 2021 […]

Juliane Pieper: Such aus! Foto: Ralf Julke

Such aus! Juliane Piepers großes wildes Buch der Entscheidungen

Kinder können explodieren, regelrecht in die Luft gehen, in Schreikrämpfe aus reinster Verzweiflung geraten, und das nur, weil sie auf einmal zwischen verschiedenen Dingen, die beide toll sind, wählen sollen. Oder sich überhaupt entscheiden sollen – und dann merken, was für eine schreckliche Herausforderung das ist: sich entscheiden zu müssen. Das ist übrigens auch der […]

Franz Alt, Ernst Ulrich von Weizsäcker: Der Planet ist geplündert. Foto: Ralf Julke

Der Planet ist geplündert: Ein Manifest zum 50. Jahrestag der „Grenzen des Wachstums“

Auch Franz Alt, der mit seinem Buch „Die Sonne schickt uns keine Rechnung“ 1994 einen der Bestseller der Ökologie-Bewegung veröffentlichte, hatte schon viel Hoffnung verloren, dass die Menschheit doch noch die Kurve aus der Klimakatastrophe bekommen könnte. Aber die letzten zwei Jahre haben ihn wieder zuversichtlicher gemacht. Auch wenn der Titel des Buches die Wahrheit […]

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Scroll Up