Verkehrsmelder

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

·Melder·Verkehrsmelder

Aufzugsverbot und Verkehrseinschränkungen in der Silvesternacht

Alle Aufzüge und öffentlichen Versammlungen unter freiem Himmel, die im Zusammenhang mit den jährlichen Silvesterfeierlichkeiten am Connewitzer Kreuz stehen, werden untersagt. Dies geht aus einer Allgemeinverfügung auf Grundlage des sächsischen Versammlungsgesetzes hervor. Grund sind die "unangezeigten" Versammlungen der Vorjahre und deren Verlauf sowie die Lageeinschätzung der polizeilichen Behörden. Darüber hinaus wird auf zurückliegende organisierte Gewalt gegen die Polizei und staatliche Institutionen verwiesen.

·Melder·Verkehrsmelder

Verkehrseinschränkungen rund um den Leipziger Sparkassen Neujahrslauf

Am Freitag, dem 1. Januar 2016, wird in der Leipziger Innenstadt der „Leipziger Sparkassen Neujahrslauf“ stattfinden. Der Rundkurs beginnt und endet diesmal an der Sparkassen Filiale in der Schillerstraße und verläuft über Schillerstraße → Petersstraße → Grimmaische Straße → Universitätsstraße und wieder zurück zur Schillerstraße.

·Melder·Verkehrsmelder

Aufzug “Häuser denen, die sie brauchen” angemeldet

Dem Ordnungsamt liegt für den heutigen Donnerstag, 17. Dezember, eine kurzfristige Versammlungsanmeldung von Socialcenter Leipzig für einen Aufzug unter dem Motto "Häuser denen, die sie brauchen" mit etwa 100-200 Teilnehmern vor. Folgende Route ist zwischen 18 und 19 Uhr geplant.

·Melder·Verkehrsmelder

Neue Linien und mehr Ziele für Markkleeberg

Mit dem Fahrplanwechsel am Sonntag, dem 13. Dezember 2015, tritt das neue Nahverkehrskonzept für die Stadt Markkleeberg in Kraft. Bei einer Pressefahrt am heutigen Freitag, 11. Dezember 2015, wurden die neuen Verbindungen vorgestellt und dem interessierten Medienpublikum erläutert.

·Melder·Verkehrsmelder

Routen für Demos am 12. Dezember zusammengelegt

Für Samstag, 12. Dezember, wurden im Bereich Südvorstadt/Connewitz zahlreiche Demonstrationen angemeldet. Die Routen der drei Veranstalter der Partei "DIE RECHTE" und zweier natürlicher Personen wurden seitens der Versammlungsbehörde zusammengelegt. Diese Einschränkung ist aufgrund der schwierigen Gesamtversammlungslage zwingend erforderlich und angemessen.

·Melder·Verkehrsmelder

Halbzeit im Bauvorhaben Könneritzstraße

Ab dem morgigen Freitag, dem 11. Dezember 2015, ist die Könneritzstraße vorläufig wieder für den Verkehr freigegeben. Umleitungen für den Durchgangsverkehr in der Könneritzstraße sind erst wieder ab dem 13. Juni 2016 geplant. Von Juni bis November 2016 werden auf der "KÖ" erneut die Bagger rollen, dann im mittleren Teil von Alfred-Frank-Straße bis Stieglitzstraße.

·Melder·Verkehrsmelder

Routen für Demos am 12. Dezember beschieden

Das Ordnungsamt der Stadt Leipzig hat für die am Samstag, 12. Dezember, im Zeitraum von 14 bis 16 Uhr für verschiedene geplante Demonstrationen mit jeweils 400 angemeldeten Personen nach Kooperationsgesprächen per Bescheid folgende Routen bzw. Standorte beschieden.

·Melder·Verkehrsmelder

Mitteldeutsche Regiobahn startet am 13. Dezember auf der RegionalExpress-Linie RE 6 Leipzig-Chemnitz

Mehr Sitzplätze, mehr Beinfreiheit, mehr Toiletten und deutlich mehr Platz für Rollstühle, Fahrräder und Gepäck sowie Ruhezonen in der Wagenmitte. Das sind die wesentlichen Neuerungen, wenn zum Fahrplanwechsel am Sonntag, den 13. Dezember 2015 auf der RegionalExpress-Linie RE 6 die Farbe der Züge auf Blau-Silber wechselt. Die Transdev Regio Ost GmbH übernimmt mit der Marke Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) den stündlichen Bahnverkehr zwischen Leipzig und Chemnitz.

·Melder·Verkehrsmelder

Routen für Demos am heutigen 7. Dezember beschieden

Das Ordnungsamt der Stadt Leipzig hat für die am Montag, 7. Dezember, im Zeitraum von 19 bis 22 Uhr geplante Demonstration des eingetragenen Vereins "Legida" mit angemeldeten 1.000 Personen nach Kooperationsgesprächen per Bescheid folgende bereits in der vergangenen Woche durch das Verwaltungsgericht Leipzig bestätige Routen bzw. Standorte beschieden.

·Melder·Verkehrsmelder

Ersatzbusse für Straßenbahnlinie 15 in Miltitz – Erneuerung Gleisschleife

Die Straßenbahnlinie 3 verkehrt ab 5. Dezember wieder regulär durch Großzschocher. Die Gleisbauarbeiten, die seit 29. Oktober zwischen den Haltestellen Großzschocher, Gehard-Ellrodt-Straße und Wasserwerk Windorf notwendig waren, werden am 4. Dezember planmäßig fertiggestellt. In den vier Wochen waren Ersatzbusse im Einsatz. Die Leipziger Verkehrsbetriebe setzten dort ihre Gleise instand.

·Melder·Verkehrsmelder

Einschränkungen für Buslinien wegen Gleisbauarbeiten in Markkleeberg

In der Rathausstraße in Markkleeberg führen die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH vom 4. bis 8. Dezember Bauarbeiten zum Rückbau der Fahrleitungen sowie Arbeiten an den Gleisanlage im Bereich des Bahnüberganges der S-Bahn durch. In dieser Zeit wird die Rathausstraße zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Ring für den Kfz-Verkehr und für die Buslinien 70 und 107 sowie für den Nachtbus N9 voll gesperrt. Für die Fußgänger kommt es in diesem Abschnitt ebenfalls zu Einschränkungen.

Das Projekt „LZ TV“ (LZ Television) der LZ Medien GmbH wird gefördert durch die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Scroll Up