Artikel zum Schlagwort Radverkehrsinfrastruktur

Leipzigs Radverkehrspolitik auf dem Prüfstand

Neues BYPAD-Audit attestiert Leipzig fünf verschenkte Jahre beim Ausbau eines sicheren Radnetzes

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserDa dachten wir die ganze Zeit, wir hätten irgendwie die falsche Brille auf, wenn wir uns die Radwege in Leipzig anschauten. Wir sahen eine Menge Stillstand, zerfahrene Beläge, hochgefährliche Querungen, zögerlichen Ausbau. Und immer wieder meinte die Verwaltung: Wir kommen doch gut voran! – Doch der neue BYPAD-Bericht erzählt etwas anderes: Er bestätigt den Quasi-Stillstand im Leipziger Radnetz der letzten sechs Jahre. Das gesteht jetzt auch das Verkehrs- und Tiefbauamt zu. Weiterlesen

Leipzigs Radwege besser machen

Ökolöwe lädt ein, bis zum 19. September bei der Meldeplattform RADar! mitzumachen

Archivfoto: Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e. V.

Für alle LeserLeipzig hat ja seit einiger Zeit wieder einen fleißigen Radverkehrsbeauftragten, der seine Aufgabe auch ernst nimmt. Und aktuell arbeitet er am Radverkehrsentwicklungsplan. Der soll endlich auch die Entwicklungen im Leipziger Radverkehr der vergangenen zehn Jahre aufnehmen. Aber da sollen auch die Leipziger Radfahrer/-innen selbst mithelfen, meint der Ökolöwe. Weiterlesen