14.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Spendenaktion

Wenn die Uhr nicht mehr tickt: Leichtathletik-Verband benötigt dringend finanzielle Hilfe

Es dürfte nicht allzu häufig vorkommen, dass es in der Fernsehsendung „Kripo live“ um Leichtathletik geht. Am 7. Februar war das aber leider notwendig. Denn zu Weihnachten hatten sich Diebe auf dem Stadiongelände der SG Motor Gohlis-Nord (MoGoNo) zu schaffen gemacht – die LZ Nr. 87 hatte im Januar darüber berichtet. Dabei wurde durch Beschädigungen und durch Diebstahl ein Gesamtschaden in Höhe von über 25.000 Euro angerichtet.

Neujahrs-Spendenaktion der Leipziger SPD-Abgeordneten

Die Leipziger SPD-Abgeordneten Daniela Kolbe (MdB), Constanze Krehl (MdEP), Holger Mann (MdL) und Dirk Panter (MdL) haben sich dazu entschieden das Budget ihres traditionellen Neujahrsempfangs an zwei Vereine im Leipziger Stadtgebiet zu spenden. Bei den Vereinen handelt es sich um den Erich-Zeigner-Haus e.V und den Urban Souls e.V., der das Heizhaus in Leipzig-Grünau betreibt. Die Vereine erhalten je eine Spende über 750 €.

Start für Spendenaktion geglückt

Gemeinsam mit der Violinvirtuosin Anne-Sophie Mutter wurde am vergangenen Sonntag im Rahmen der Gottesdienste in der Thomaskirche eine Spendenaktion für freischaffende MusikerInnen gestartet.

Leipziger Johanniter sammeln 125 Pakete für guten Zweck

Der Regionalverband Leipzig/Nordsachsen der Johanniter-Unfall-Hilfe beteiligt sich in diesem Jahr mit 125 gesammelten Päckchen an der bundesweiten Sammelaktion für die Johanniter-Weihnachtstrucker (www.johanniter-weihnachtstrucker.de).

Schüler des Evangelischen Schulzentrum unterstützen Spendenaktion Federmappe

„Die Aktion Federmappe ist gelebte Solidarität: Wer seinen Ranzen nicht mehr braucht, weil er einen neuen bekommen hat, unterstützt Familien, die sich einen neuen nicht leisten können.“ So beschreibt Marco Ringeis von der Kirchlichen Erwerbsloseninitiative (KEL) den Hintergrund der Aktion Federmappe.

Gustav-Adolf-Werk: Sammlung für den Projektkatalog 2019 gestartet

Das Gustav-Adolf-Werk e.V. Diasporawerk der Evangelischen Kirche in Deutschland (GAW) startet mit dem Projektkatalog 2019 wieder seine Sammlung zur Unterstützung von 51 evangelischen Partnerkirchen weltweit. Der Projektkatalog 2019 umfasst 121 Projekte mit einer Rahmensumme von 1,6 Millionen Euro.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -