13.6°СLeipzig

Lesen

- Anzeige -

Weihnachtszeit ist Buchkinder-Zeit: Weihnachtlesung mit Außenübertragung

Am 26. November öffnet in der Buchkinder-Werkstatt (Endersstraße 3, in der Alten Post) der traditionelle Weihnachtsladen mit einer großen Auswahl an Büchern, Plakaten, Postkarten, T-Shirts und vielen anderen wunderbaren Buchkinder-Arbeiten. Denn, keine Frage, die besten Geschenke gibt es bei den Leipziger Buchkindern.

Borna: Das Abenteuer Lesen

Auch in diesem Jahr starteten die Schulanfänger der Bornaer Grundschulen mit einem Besuch der Oberbürgermeisterin sowie unserer Kinderbibliothekarin unterstützt von der Städtische Werke Borna GmbH in ihr spannendes Leseabenteuer.

Drei Olympiamedaillen kommen in die Komplex-KiTa „Um die Welt“ zum Bundesweiten Vorlesetag

Drei Olympiamedialen auf einmal – Petra Rossner und Martin Schulz kommen gemeinsam in die Komplex-KiTa „Um die Welt“ zum 18. Bundesweiten Vorlesetag am 19. November 2021 ab 9.00 Uhr. Die ehemalige deutsche Meisterin, Weltmeisterin und Olympiasiegerin im Straßen und Bahnradsport Petra Rossner und der mehrfacher Sieger der ITU Paratriathlon World Championships, deutscher Meister und zweifacher Sieger bei den Paralympischen Sommerspiele im Triathlon Martin Schulz unter dem Motto „Freundschaft und Zusammenhalt“ als Gäste in der Komplexkindertagesstätte „Um die Welt“ erwartet.

Staatsminister für Bildung, Christian Piwarz (CDU). Foto: Ronald Bonss

Junge Lesescouts wecken Leselust – Sachsen verlängert Leseförderprojekt

Wenn du liest, lese ich auch – ganz nach diesem Motto funktioniert das Projekt „Lesescouts“ der Stiftung Lesen. Das Kultusministerium verlängert nun dieses Projekt bis Ende 2021. Seit 2006 setzen sich jährlich sachsenweit rund 1.000 „Lesescouts“ an Oberschulen und lernzielgleich unterrichtenden Förderschulen ein.

Lesen schafft die Grundlage für komplexes Denken. Foto: Ralf Julke

Sächsische Autoren sind mit dem LeseMenü unterwegs an den schönsten Orten im Land

Einmal im Jahr blickt die gesamte Literaturwelt nach Leipzig, wenn tausende Verlage und Autoren zur Buchmesse kommen. Aber Sachsen hat über das gesamte Jahr eine unglaubliche Vielfalt an Literatur und an wundervollen Leseorten zu bieten. Der Leipziger Literaturverein FürWort wartet daher mit einem Projekt auf, das hierzulande einmalig ist.

LeseLust Leipzig e.V. lädt ab 2. August wieder zum Vorlesefestival „LeseLust im August“ ein

Der Verein LeseLust Leipzig e.V. veranstaltet auch in diesem Jahr wieder sein kostenfreies Vorlesefestival „LeseLust im August“ im Clara-Zetkin-Park. Groß und Klein sind hierbei herzlich eingeladen vom 2. – 5. August 2018 (jeweils 10 -18 Uhr) auf der Lesewiese neben dem Musik-Pavillon gemeinsam in spannende Geschichten einzutauchen, ausgelesene Bücher zu tauschen und Aktionen rund ums Buch zu erleben.

VorLeseLust in der Umweltbibliothek Leipzig

Die Umweltbibliothek Leipzig lädt jeden Mittwoch von 16 bis 17 Uhr Kinder ab vier Jahren und ihre Eltern zum Vorlesenachmittag ein. Im Juli liest Gudrun Schmidt Geschichten rund um das Thema Sommer und Ferien.

Thomas Feist (CDU): Schulstart ist Lesestart

Der Leipziger Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Feist weist in seiner Eigenschaft als Mitglied im Kuratorium der Stiftung Lesen auf den Start der dritten Phase des Programmes „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ hin.

Scroll Up