Artikel zum Schlagwort Umleitung

Kreisstraße im Torgauer Ortsteil Staupitz bekommt neue Fahrbahndecke

Foto: L-IZ

Vom 7. bis 11. Oktober erhält die Kreisstraße 8984 in Staupitz (Stadt Torgau) eine neue Asphaltdeckschicht. Auf einer Länge von 150 Metern wird in der Ortsmitte die schadhafte Fahrbahndecke abgefräst und danach neuer Asphalt aufgebracht. Dafür ist eine Vollsperrung nötig. In und aus Richtung Langenreichenbach/Klitzschen wird der Verkehr über Schildau umgeleitet. Weiterlesen

Gleiskurven am Hauptbahnhof/Kurt-Schumacher-Straße müssen komplett erneuert werden

Ab 16. Juli fahren drei Straßenbahnlinien Umleitung und Kraftfahrer sollten den Hauptbahnhof weiträumig meiden

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserSeit dem 28. Mai haben die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) und die Stadt ein Teilstück des Innenstadtrings wieder auf Vordermann gebracht, das sie lieber höchst selten anpacken, denn egal wo man den Leipziger City-Ring aufreißt: Es ist ein Nadelöhr. Und wenn man gar Gleise und Fahrbahn in Ordnung bringt, bedeutet das nicht nur für die Straßenbahn Umleitung, sondern auch für den Kraftverkehr. Und das nächste Nadelöhr folgt sogleich. Weiterlesen

Änderungen für Straßenbahnlinien 9, 10 und 11

Ab Montag, 8. Mai, wird es ganz abenteuerlich mit den Umleitungen in Connewitz

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserSeit dem 3. April haben sich Straßenbahnnutzer im Leipziger Süden schon an einige Umleitungen gewöhnt. Ursache ist die Kreuzung Karl-Liebknecht-Straße / Richard-Lehmann-Straße, über die gleich drei wichtige Straßenbahnlinien führen und die derzeit erneuert wird. Eine Ausweichstrecke gibt es nicht, Also muss die Kreuzung stückweise saniert werden. Und der nächste Umleitungsspaß beginnt am Montag, 8. Mai. Weiterlesen

Wegen Bauarbeiten in der Karl-Liebknecht-Straße und der Berliner Straße

Großes Umleitungsregime für die Straßenbahnlinien 9, 10 und 11 ab 3. April

Foto: Ralf Julke

Am Montag, 3. April, beginnt eine jener verrückten Umleitungen, die die Nutzer der Leipziger Straßenbahn in diesem Jahr in Atem halten werden. In diesem Fall betrifft es drei stark genutzte Linien im Leipziger Süden. Grund ist die sanierungsreife Kreuzung Karl-Liebknecht-Straße/Richard-Lehmann-Straße. Und am Montag beginnt erst einmal Phase 1. Sie dauert einen ganzen Monat. Weiterlesen

Im Schneckentempo durch die Kurve

Rekordtemperaturen zwingen Leipzigs Straßenbahn zum Langsamfahren

Foto: Ralf Julke

LeserclubEs gibt viele Möglichkeiten, in Leipzig Straßenbahn zu fahren. Die beste ist immer: mit ganz viel Geduld. Ein dickes Buch ist gut oder ein voll aufgeladener Reader. Oder auch eine ordentliche Ladung Musik auf den Kopfhörern. Langsamfahrstellen gehören seit einigen Jahren zum Alltag im Leipziger Gleisnetz, manchmal geht es eben nur im Schneckentempo voran. Aber nicht immer ist der Zustand des Gleisnetzes dran schuld, betonen die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) auf Anfrage. Weiterlesen