Artikel vom Montag, 21. März 2016

Nicht warten – Starten!

Kultureinrichtungen erhalten Mittel zur Förderung von Barrierefreiheit

Die Sächsische Staatsregierung erarbeitet unter Federführung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz an ihrem Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK). Der Aktionsplan soll 2017 in Kraft treten. Mit einleitenden und sensibilisierenden Maßnahmen wird in sächsischen Kultureinrichtungen die Erarbeitung des Aktionsplanes zur UN-Behindertenrechtskonvention begleitet. Weiterlesen

23. bis 28. März: Ostermarkt mit historischer Ostermesse in der Leipziger Innenstadt

Wie in jedem Jahr lädt das Marktamt mit dem Ostermarkt und der Historischen Leipziger Ostermesse in die Innenstadt ein. Vom Mittwoch, dem 23. März, bis Ostermontag, dem 28. März (außer Karfreitag, 25. März), bieten rund 70 Händler ein breites Sortiment an Waren passend zur Jahreszeit und den Osterfeiertagen an. Neben österlichen Geschenkartikeln wie Holzschnitzereien, Spielzeug und Gestecken werden auch Teespezialitäten, Korbwaren, Keramik und Backwaren angeboten. Weiterlesen

10. Annaberger Klimatage: Rabatt für Anmeldung bis 24. April sichern

Am 11. und 12. Mai 2016 steht die Erzgebirgsstadt Annaberg wieder ganz im Zeichen der Wissenschaft. Zum zehnten Mal finden hier die „Annaberger Klimatage“ statt. Die Jubiläumsveranstaltung steht unter dem Motto „Wie sehr müssen wir differenzieren?“ Der anthropogene, vom Menschen beeinflusste, Klimawandel ist eine Herausforderung, auf die es keine einfachen Antworten gibt. Deshalb müsse in angemessener Weise differenziert und die Thematik aus möglichst vielen unterschiedlichen Perspektiven heraus betrachtet werden, so die Veranstalter*) heute in Dresden. Weiterlesen

Jungliberale Aktion zieht durchwachsenes Fazit aus Landesparteitag

Die Jungliberale Aktion Sachsen (JuliA) blickt gespalten auf die Ergebnisse des Landesparteitages der FDP Sachsen in Neukieritzsch zurück: “Zwar ist es uns trotz prominenten Widerstands gelungen, unsere Anträge zur Abschaffung des Tanzverbots und zur Liberalisierung des Bestattungswesens durchzusetzen, allerdings zeigt die Art und Weise der Ablehnung eines generellen Rederechts für alle Mitglieder, wie weit die Landespartei noch von einer mutigen Mitmachpartei entfernt ist”, so der Vorsitzende der JuliA Sachsen, Philipp Hartewig. Weiterlesen

Die Zoosaison hat begonnen

Affenstarkes Osterprogramm im Zoo Leipzig

Foto: Zoo Leipzig

In diesem Jahr feiert der Zoo Leipzig gleich an drei Tagen Ostern und läutet damit die Zoosaison 2016 ein. Im Mittelpunkt des Geschehens vom 26. bis 28. März stehen ein affenstarkes Programm und 48 Primaten der einzigartigen Menschenaffenanlage Pongoland. Das 15-jährige Jubiläum der 2001 eröffneten Anlage zieht sich wie ein roter Faden durch das Wochenende. Weitere Saisonhöhepunkte sind die Eröffnung des Koala-Hauses, das fünfjährige Jubiläum von Gondwanaland, die Entdeckertage und natürlich die zahlreichen Neuanlagen der letzten Jahre, die außergewöhnliche Tiererlebnisse und besondere Momente im Zoo Leipzig versprechen. Weiterlesen

Energiepolitischer Sprecher der SPD-Fraktion macht Druck

Sachsen braucht dringend ein Energieprogramm 2020

Grafik: SAENA

Am 10. März veröffentlichte die Sächsische Energieagentur (SAENA) mal wieder eine kleine Statistik zu den Erneuerbaren Energien in Sachsen. 2015 als Bezugsjahr. Aber die Statistik zu den Erneuerbaren Energien hängt in Sachsen noch viel weiter zurück als andere Statistiken. Eigentlich weiß man derzeit nur, wo man 2013 stand. Alles andere ist nur geschätzt. Weiterlesen

Versuch einer Reparatur mit viel zu vielen Zutaten

Linke-Vorsitzender Rico Gebhardt versucht mal ein Rezept gegen den Rechtsstrend in Sachsen zu finden

Foto: DiG/Trialon

Da schaute am 14. März nicht nur Wulf Gallert, der kurz darauf ehemalige Fraktionsvorsitzende der Linken im Landtag von Sachsen-Anhalt, bedrippelt aus der Wäsche: Über 7 Prozent hatte die Linke verloren, war auf 16 Prozent - und damit deutlich hinter die 24 Prozent der AfD - zurückgefallen. Und das mit deutlichen Verlusten ausgerechnet bei Arbeitern und Arbeitslosen. Ein Signal auch für Sachsen, findet Rico Gebhardt. Weiterlesen

Eine abgelehnte Petition von 2015 und diese schrecklich störenden Blitzer

Das Fahren bei Rot hat in Leipzig auch die Unfallzahlen mit dieser Ursache steigen lassen

Foto: Ralf Julke

Manchmal will man eigentlich nur aktuelle Zahlen finden - etwa zum Verkehrsunfallgeschehen 2015 in Leipzig. Aber es gibt keine. Jedenfalls noch keine bis Dezember 2015. Aber dann stolpert man über eine kleine Perle aus dem Frühjahr 2015. Da hat augenscheinlich ein ziemlich flotter Leipziger einfach mal eine Petition verfasst, Leipzig möge doch bitte seine Blitzer einsparen. Kosten doch nur Geld die Dinger. Weiterlesen

Laufen und kämpfen lernen in widrigen Zeiten

Ein Comic über den tschechischen Olympiasieger und Nationalhelden Emil Zátopek

Foto: Ralf Julke

An der spannendsten Stelle hört es auf. Könnte man sagen. Aber im Grunde ist dieser Comic aus der Werkstatt von Jaromir 99 auch so etwas wie eine Ouvertüre für ein ganzes Projekt „Zátopek 2016“. 2016 sind ja bekanntlich wieder Olympische Spiele. Und Emil Zátopek ist bis heute einer der berühmtesten Sieger dieser Spiele. Logisch, dass die Tschechen auf den Burschen richtig stolz sind. Und zwar nicht nur wegen der Lauferei. Weiterlesen