Artikel vom Freitag, 24. November 2017

„Black Friday“ bei Amazon: Beschäftigte sind nicht zum Schnäppchenpreis zu haben

Foto: ver.di

Mit dem „Black-Friday“ inszeniert Amazon weltweit einen Top-Angebotstag. ver.di erklärt: Amazon Beschäftigte sind nicht zum Schnäppchenpreis zu haben und ruft für den morgigen Freitag zum Streik auf. ver.di will weiterhin eine höhere Bezahlung und bessere Arbeitsbedingungen durch Anerkennung des Tarifvertrags des Einzel- und Versandhandels durchsetzen und fordert zusätzlich einen Gesundheitstarifvertrag. Weiterlesen

Ulbig: „Müssen das Ehrenamt weiter stärken“

Knapp 3,3 Millionen Euro für Engagement im „Blaulicht-Ehrenamt“

Foto: SMI

Das ehrenamtliche Engagement bei der Freiwilligen Feuerwehr, beim Rettungsdienst und dem Katastrophenschutz hat der Freistaat Sachsen seit 2011 mit knapp 3,3 Millionen Euro in Form von Jubiläumszuwendungen gewürdigt. Für langjährige Dienste wurden in dieser Zeit fast 19.500 Feuerwehrleute und Helfer prämiert. Neben der finanziellen Zuwendung erhalten die ehrenamtlich Aktiven auch das Feuerwehr- und Helfer-Ehrenzeichen am Band und für besondere Verdienste das Steckkreuz. Weiterlesen

365 Tage im Jahr – Sächsische Sozialdemokratinnen kritisieren Mangel an Schutzräumen für Gewaltopfer

Foto: Götz Schleser

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen Sachsen (ASF Sachsen) nimmt den Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November 2017 zum Anlass, um auf die bestehenden Defizite beim Frauenschutz hinzuweisen. Insbesondere die Tatsache, dass in vielen sächsischen Kommunen noch immer keine Schutzräume für Opfer von Gewalt existieren, sei untragbar. Weiterlesen

SC DHfK Handball – Sächsischer Rekordsieg in Rheinland-Pfalz

Foto: Rainer Justen

Die Handballer des SC DHfK Leipzig mussten mal wieder auswärts ran. Sie hatten in der Vergangenheit vor allem Heimspiele bestritten, da die einheimische Arena im Dezember durch die Weltmeisterschaft der Frauen beziehungsweise im Februar durch Leichtathletikwettkämpfe belegt ist. Sie konnten in diesen Spielen fleißig punkten und einen einstelligen Tabellenplatz erreichen. Auch aus diesem Grund wurden die körperkulturellen Handballer bei den Eulen in Ludwigshafen favorisiert. Weiterlesen

Festakt, Konzerte, Festgottesdienst

Paulinum der Universität Leipzig wird feierlich eröffnet

Foto: Marion Wenzel/Universität Leipzig

Mit einem Festakt und einem Festkonzert wird das Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli am kommenden Freitag (01.12.) eröffnet. Die Feierlichkeiten erstrecken sich bis zum Universitätsgeburtstag, dem Dies academicus am Montag (04.12.). Dabei bietet sich den Leipzigern viel Gelegenheit, das neue Gebäude in Augenschein zu nehmen und mehr über das Paulinum und die Universität zu erfahren. Am Sonntag (03.12.) wird erstmals ein Gottesdienst im Paulinum stattfinden, bei dem die neuen Sakralgegenstände in Dienst genommen werden. Weiterlesen

Eine Online-Befragung zum Bedingungslosen Grundeinkommen

Mehr als die Hälfte der Befragten ist fürs BGE und die meisten würden trotzdem weiterarbeiten

Grafik: Splendid Research

Für alle LeserSeit auch die großen Bosse über die Einführung eines Bedingungslosen Grundeinkommens reden, ist das Thema nicht mehr tabu und werden seine Befürworter nicht mehr als linke Spinner abgetan. Denn dieses BGE ist nicht deshalb so ein Zündstoff, weil dann alle Leute auf der faulen Haut liegen würden, wie gern argumentiert wird. Es wäre viel besser (oder aus Einpeitschersicht viel schlimmer): Für die wirklichen Dreckjobs würde sich wohl keiner mehr so richtig begeistern. Eine Umfrage belegt es. Weiterlesen

Die Sache mit dem „Spaßverkehr“

49 Prozent aller Autofahrten in Leipzig sind kürzer als fünf Kilometer

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserWarum ist es eigentlich gerade der Fahrradverein ADFC, der sich derzeit so vehement gegen die Versuche des Leipziger Handwerkskammerpräsidenten wehrt, eben nicht nur die Leipziger Baubürgermeisterin aus dem Amt zu drängen, sondern auch die Verkehrspolitik der Stadt auszuhebeln? Der Grund ist einfach: Beim ÖPNV ist die Entwicklung längst im Rollen. Es sind die Radfahrer, die man versucht, aus dem Rennen zu schieben. Weiterlesen

Finanzierung der Bildung

Bundestag debattiert über Aufhebung des Kooperationsverbotes

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserWährend die Regierungsbildung in Deutschland weiter andauert, tagte in dieser Woche erneut der Bundestag. Ein Thema war die mögliche Aufhebung des sogenannten Kooperationsverbotes, welches die Linksfraktion beantragt. Trotz einer ungewöhnlichen Allianz – auch SPD, FDP und Grüne sprechen sich dafür aus – sind die Erfolgsaussichten gering. Weil CDU und AfD das Vorhaben ablehnen, ist die für Grundgesetzänderungen nötige Zweidrittelmehrheit nicht in Sicht. Weiterlesen

Ein SPU packt aus

Lutz W. Hiller lässt das wilde Leben eines DJs in der größten DDR aller Zeiten noch einmal lebendig werden

Foto: Ralf Julke

Für FreikäuferEs sind solche Bücher, die einem in die Redaktion flattern und einem immer wieder zeigen, was für ein buntgeflecktes Land die DDR eigentlich war und wie viel Leben darin war, meist mit jeder Menge Erfindergeist von Menschen wie Lutz W. Hiller auf die Beine gestellt. Das Wort Schallplattenunterhalter hat er sich schon patentieren lassen. Denn er war ja selber einer. Weiterlesen

Lokalsport

Video Vorspiel: „Ich hab schon viele Derbys gespielt, Scheiß drauf“

Foto: Videoscreen von Heimspiel TV

Für alle LeserStephan Guth fehlt in der Sendung. Der Vizepräsident von Lokomotive Leipzig war eingeplant für diese neue Vorspiel-Folge, doch nach dem Derby gegen die BSG Chemie Leipzig am 22.11. gibt es jetzt eine Menge aufzuarbeiten. Am Telefon war er dennoch kurz für Norman Landgraf erreichbar. Und Moderatoren-Partner Martin Hoch fängt umgehend damit an, mit der Aufarbeitung zu einem Fußballderby, welches 0:0 endete - in vielerlei Hinsicht. Mit einer Silvesterrakete im Studio und einer Menge Videoeindrücken von dem Gerauche und Gepuffe aus dem Stadion im Gepäck. Weiterlesen