Artikel vom Montag, 25. Juni 2018

Leipziger Marketingpreis 2018 eröffnet – Bewerben Sie sich jetzt!

Marketing-Club Leipzig sucht innovative Marketing-Konzepte

Foto: Marketing Club Leipzig e.V.

Der Marketing-Club Leipzig e.V. zeichnet in diesem Jahr im Rahmen des Leipziger Marketingspreises wieder herausragende Marketingleistungen von Unternehmen aus Leipzig und dem Leipziger Umland aus. Schirmherr des Wettbewerbs ist der sächsische Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Martin Dulig.Weiterlesen

Gregorianik meets Pop

Am 18. Dezember in der Peterskirche: The Gregorian Voices

Foto: The Gregorian Voices-PR

Seit dem Jahr 2011 ist die Gruppe The Gregorian Voices auf Tournee in Europa. Unter ihrem Leiter Georgi Pandurov und mit acht außergewöhnlichen Solisten tritt sie das Erbe des Männerchors GLORIA DEI an. Ziel dieses Chors war die Wiederbelebung der Tradition der orthodoxen Kirchenmusik und der frühmittelalterliche Tradition des gregorianischen Chorals. Das Ensemble erhielt mehrere internationale Auszeichnungen. Außerdem wurde den Mitgliedern der Gruppe die seltene Erlaubnis zuteil, während der Konzerte Mönchsgewänder zu tragen. Weiterlesen

Ein Besuch auf dem neu gestalteten Spielplatz Marienweg im Rosental

Am Froschteich lädt jetzt ein Frosch die Kleinen zum Märchenbesuch ein

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserWenn andere Leute mit ihrer schnittigen Familienkutsche im Rosental im Stau stehen, weil sie zusammen mit tausend anderen Helene-Fischer-Anhängern nach einem netten schwarzen Parkplatz für ihre Familienkutsche am Sportforum suchen, dann biegt man als Radfahrer einfach mal ab auf die Waldwege im Rosental, denn dort wurde in der vergangenen Woche ein Frosch gesichtet. Weiterlesen

Öffentliches Forum zur Fortschreibung des Wassertouristischen Nutzungskonzeptes (WTNK)

50 Teilnehmer am ersten Forum, Online-Beteiligung (vielleicht) bis 10. August

Foto: Grüner Ring Leipzig, Daniela Herburg

Für alle LeserAm Samstag, 23. Juni, fand das erste öffentliche Forum zur Fortschreibung des Wassertouristischen Nutzungskonzeptes Leipziger Neuseenland (WTNK) im Finanzamt Leipzig II statt. Insgesamt folgten etwa 50 Bürgerinnen und Bürger aus Leipzig und den beiden Landkreisen der Einladung. Die Zweifel, ob das WTNK jetzt wirklich korrigiert wird, waren groß. Und sie sind nicht weniger geworden. Weiterlesen

Seiten 242 bis 256

Das Untertan-Projekt: Wie man mit Fakenews Stimmung macht und Menschen diskreditiert

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserWenn man in der Schule den „Untertan“ liest (wenn das heute überhaupt noch passiert), dann denkt man nicht daran, was diese Geschichte aus den fernen 1890er Jahren eigentlich mit der Gegenwart zu tu hat. Das ist ja nun wirklich alles schon Geschichte. Und in diesem Jahr feiern wir ja auch irgendwie den Untergang des Wilhelminischen Reiches. Obwohl keiner feiert. Irgendwie ist den Deutschen dieses Jahr 1918 ein bisschen peinlich. Weiterlesen