Artikel vom Freitag, 19. Oktober 2018

Grüner Stadtrat verblüfft

Eigentümerziele werden ad absurdum geführt? In LWB-Neubau zieht jetzt ein Luxus-Hotel

Foto: Tim Elschner

Für alle LeserDass es keine preiswerten Wohnungen werden würden, was die LWB hinter ihrem neuen Sitz in der Wintergartenstraße gebaut hat, war von Anfang an klar. Die Baukosten sind heute so hoch, dass auch die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft (LWB) ohne Förderung keine Mietwohnungen unter 10 Euro je Quadratmeter bauen kann. Aber dass die Wohnungen dann gleich zu einem Luxushotel werden, verwundert den Grünen-Stadtrat Tim Elschner. Weiterlesen

Verkehrsministerkonferenz in Hamburg

Sachsens Verkehrsminister Martin Dulig fordert die Bußgelder der Automobilkonzerne für einen umweltfreundlichen ÖPNV

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserDie großen Zeitungen stöhnen alle, wie beklaut sich die Diesel-Auto-Besitzer durch den Mogel-Skandal der deutschen Autokonzerne fühlen. Entweder haben sich die närrischen Redakteure alle noch einen Diesel gekauft, als längst bekannt war, dass hier geschummelt wurde. Oder sie fahren mit Scheuklappen und Sonnenbrille durch den morgendlichen Stau. Denn was die viel zu vielen Autos verstopfen, das fehlt dem ÖPNV. Selbst Sachsens Verkehrsminister hat das gemerkt. Weiterlesen

Von der Bonsieler Aalsuppe bis zu den Wirsingröllchen

Mit Günter Pump in den erstaunlichen Küchen Schleswig-Holsteins unterwegs

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserDie Reihe mausert sich. Irgendwann gibt es ein ganzes Regal mit quadratisch-praktischen Rezeptsammlungen aus allen Regionen Deutschlands. Und dann hat man direkt vor Augen, wie vielfältig die deutschen Küchen sind. Immer noch. Und alle diese kleinen Kochregionen sind zu Recht stolz auf ihre Besonderheit. Tatsächlich laden diese Bücher ein, das ganze Land einfach mal kulinarisch zu bereisen. Weiterlesen

Hausbau: Diese Fehler sollten Sie vermeiden

Foto: Fotolia, © Sonja Birkelbach

Der Bau eines Eigenheims zählt für viele Menschen zu den großen Zielen im Leben. Da diese Anschaffung meist nur einmal im Leben getätigt wird, kommt es dabei häufig zu vielen Unsicherheiten, die den Käufer zu vermeidbaren Fehlentscheidungen verleiten. Aus diesem Grund zeigen wir Ihnen in diesem Artikel die häufigsten Fehler, die beim Hausbau begangen werden und verraten Ihnen, wie Sie diese Stolperfallen vermeiden können. Weiterlesen

Jetzt gegen Grippe impfen lassen!

Foto: Barmenia

Damit der Körper den Impfschutz gegen Grippeviren vor der beginnenden Grippewelle aufbauen kann, sollte man sich ab jetzt bis etwa Mitte Dezember impfen lassen, erinnert das Gesundheitsamt an die alljährliche Vorsorge gegen die Influenza. „Jeder, der sich impfen lässt, schützt sich selbst, seine Familie und alle anderen Kontaktpersonen vor einer Erkrankung“, appelliert Dr. Ingrid Möller an das Verantwortungsbewusstsein jedes einzelnen. Weiterlesen

Neues aus der Lebendigen Luppe – Infoabend auf den 7. November 2018 verschoben

Foto: Sabine Schlenkermann

Im Projekt Lebendige Luppe sollen ehemalige Bachläufe der Nordwestaue wieder mit Wasser versorgt werden und kleinere Hochwasser in die Aue gebracht werden. Das neue Fließgewässer und die Entwicklung der Leipziger Auenlandschaft sind ein Charakteristikum der Stadt Leipzig und fügen sich ein in die grüne und blaue Infrastruktur und ihre Entwicklung. Weiterlesen

Meldestelle für menschenverachtende Äußerungen von AfD Funktionären eingerichtet

Engagiert und laut: Sinah Al-Mousawi (keine erneute Kandidatur) für das Jugendparlament 2016 im Stadtrat. Foto: L-IZ.de

Mit der Internetseite „Lehrer SOS“ hat die sächsische AfD-Landtagsfraktion einen Onlinepranger zur Denunziation von Lehrkräften eingerichtet. Grund dafür scheint die Angst der AfD zu sein, dass in sächsischen Schulen ein von ihr gefürchtetes Weltbild vermittelt wird: Eines, in dem Menschen für eine offene Gesellschaft ohne Hass einstehen. Weiterlesen

UKL-Kardiologe Wachter stellt Ergebnisse seiner Arbeit auf Weltkongress in Kanada vor

Früherkennung von Vorhofflimmern durch 10-Tage-Langzeit-EKG deutlich verbessert

Foto: Stefan Straube / UKL

Die Früherkennung von Vorhofflimmern bei Schlaganfallpatienten verbessert sich in erheblicher Weise, wird bei diesen Patienten mehrfach ein zehntägiges Langzeit-EKG durchgeführt. Das ist das Ergebnis einer dreijährigen Studie, die von Prof. Rolf Wachter, Oberarzt an der Klinik und Poliklinik für Kardiologie des Universitätsklinikums Leipzig (UKL), geleitet wurde. Weiterlesen