Artikel vom Freitag, 22. Februar 2019

Basketball: Andrew Warren zurück im Wolfsbau

Foto: Matthias Kuch

Der Mitteldeutsche Basketball Club hat sich auf dem Weg zum Klassenerhalt strategisch mit einem Schützen verstärkt. Andrew Warren wechselt mit sofortiger Wirkung vom italienischen Zweitligisten Pompea Mantova zurück an die Saale. Bei den Wölfen erhält der 31-jährige Guard einen Vertrag bis zum Ende der Saison und wird zum dritten Mal in seiner Karriere für die Weißenfelser auf Korbjagd gehen. Weiterlesen

Verkehrseinschränkungen rund um Bundesliga-Spiel

Foto: L-IZ.de

Zum Bundesligaspiel von RB Leipzig gegen die TSG Hoffenheim am Montag, 25. Februar, 20:30 Uhr, sind verkehrsorganisatorische Maßnahmen im Stadionumfeld erforderlich. Zur Gewährleistung der Rettungswege werden im Bereich der Goyastraße und Eitingonstraße Halteverbote angeordnet. Besucher werden ausdrücklich um Freihaltung dieser Straßen, der Feuerwehrzufahrten zur Rettungswache und insbesondere der Flächen davor gebeten. Dies gilt auch für das Abstellen von Fahrrädern. Weiterlesen

DigitalPakt kommt: Kultusminister Piwarz begrüßt die Bund-Länder-Einigung

Foto: Pawel Sosnowski

Kultusminister Christian Piwarz begrüßt die vom Vermittlungsausschuss erzielte Einigung zur Bund-Länder-Vereinbarung „DigitalPakt Schule“. „Das ist eine gute Nachricht für unsere Schulen. Das versprochene Geld vom Bund kommt. Es ist wichtig, um unsere Schulen fit für das digitale Zeitalter zu machen. Wir haben hier erheblichen Investitionsbedarf“, betonte Piwarz. Der Minister zeigte sich zudem zufrieden, dass die Regelungen nun keinen Eingriff mehr in die Länderhoheit vorsehen, weshalb der Pakt im Dezember 2018 scheiterte. „Bildung bleibt weiterhin Ländersache“, stellte Piwarz klar. Weiterlesen

Gewerkschaft NGG legt Berechnung vor

239.000 Sachsen würden heute schon von Heils Grundrente profitieren

Foto: IG BAU

Für alle LeserSo langsam sind alle großen westdeutschen Medien durch, das von Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) vorgeschlagene Thema einer Grundrede zu zerreden oder zumindest zu bemäkeln. Es ist ja nun mal kein Eliten-Thema, sondern eins für Menschen, die ihr Leben lang gearbeitet haben und dann doch mit einer Rente abgespeist werden, die nicht zum Leben reicht. Und das betrifft nun einmal auch viele Sachsen. Schon heute wären es 239.000, wie die NGG feststellt. Weiterlesen

Naturgefahren-Vorsorge jetzt Chefsache – Verbraucherzentrale Sachsen begrüßt neuen Vorstoß

Foto: Verbraucherzentrale Sachsen

Die heute in Berlin stattfindende Konferenz der Chefin und Chefs der Staats- und Senatskanzleien der Länder hat auch das Thema einer bundesweiten Hochwasservorsorge auf der Agenda. „Wir begrüßen, dass dieses wichtige Thema unter anderen auf Initiative des Freistaates Sachsen Chefsache geblieben ist“, freut sich Andreas Eichhorst, Vorstand der Verbraucherzentrale Sachsen. Weiterlesen

Neue Selbsthilfegruppe „Spaß am Leben“ in Delitzsch

Eine neue Selbsthilfegruppe „Spaß am Leben“ wird in Delitzsch ins Leben gerufen. Die Diagnose Krebs trifft sowohl Betroffene als auch Angehörige wie ein Blitz aus heiterem Himmel. Von heute auf morgen geraten sie in einen Strudel aus Klinik-Routinen und rechtlichen wie sozialen Notwendigkeiten. Ein Austausch mit Menschen, die ebenfalls an Krebs erkrankt sind und diese schwere Zeit bewältigen müssen, kann befreiend wirken. Weiterlesen

IHK-Konjunkturumfrage zum Jahresauftakt

Keine Leute, keine Leute: Der Fachkräftemangel macht gleich mehreren Branchen in Leipzig zu schaffen

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserWir leben mal wieder in einer Zeit, in der alle in die Glaskugel schauen: Was braut sich da am Konjunkturhimmel zusammen? Kommt die nächste Krise, ausgelöst durch die Zollpolitik des US-Präsidenten? Spielt China die entscheidende Rolle? Und wie schlägt das auf die Regionen durch, Leipzig zum Beispiel? Die Weltwirtschaftslage, so stellt die IHK jetzt fest, spielt für Leipzig erst einmal nicht die entscheidende Rolle. Weiterlesen

Gute Resonanz

Ergebnis „Konzeptverfahren“: rund 53 neue mietpreisgebundene Wohnungen

Förderung von sozialem Wohnungsbau per Konzeptverfahren – mit diesem Ansatz hatte die Stadt Leipzig im November 2018 in einem ersten Schritt die Bereitstellung ihrer Grundstücke Braustraße 22, Prager Straße 226 und Wittenberger Straße 55 nach dem Grundsatz „Erbbaurecht zum Festpreis statt Verkauf zum Höchstgebot“ gestartet (siehe Medieninformation 420/1.6.2018, Leipziger Amtsblatt Nr. 20/10.11.2018). Weiterlesen

Eine Streitschrift für Deutschlands berühmtesten Chirurgen

Ferdinand Sauerbruch und die Charité: Wie bleibt man ein anständiger Mensch, wenn Verbrecher regieren?

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserEs ist ein Buch, das passt mal wieder. In der ARD läuft die Serie „Charité“, die das wohl berühmteste Klinikum Deutschlands als regelrecht historisches Ereignis in Szene setzt. Und natürlich gibt es auch beeindruckende Teile mit dem weltberühmten Ferdinand Sauerbruch, gespielt vom eindrucksvollen Ulrich Noethen. Aber eine wirklich belastbare große Biografie über Sauerbruch gab es bis heute nicht. Dafür einige sehr boshafte Kampagnen, die den berühmten Chirurgen regelrecht zum Nazi-Sympathisanten machten. Weiterlesen

Zahlen für Sachsen

Carsharing-Jahresbilanz: Autoteilen weiter auf Wachstumskurs

Quelle: teilAuto.net

Die Zahl der Carsharing-Kunden in Deutschland ist im Verlauf des vergangenen Jahres auf 2,46 Millionen angestiegen. Das vermeldete der Bundesverband Carsharing (bcs) am Mittwoch im Rahmen seiner Jahresbilanz. Auch in Mitteldeutschland wuchs die Anzahl der Gemeinschaftsauto-Nutzer weiter an. Der Anbieter teilAuto, der Carsharing in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen betreibt, verzeichnet mittlerweile über 36.000 Kundinnen und Kunden. Weiterlesen

Lokalsport in Leipzig

Video „Sportpunkt“: Athletisch aus der Winterpause

Screenshot: Sportpunkt

Für alle LeserVideoDer Sportpunkt ist zurück aus der Pause - und wie eine eingangs der Sendung Nr. 48 zu sehende Umfrage in der Leipziger Innenstadt ergab, ist die Bevölkerung darüber völlig aus dem Häuschen. Im Häuschen hingegen war die Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaft in der Arena. Zur Feier des Tages lud das Moderatoren-Duo Landgraf/ Hoch dann auch mit Max Richter einen Leichtathleten als Talk-Gast in die Sendung. Weiterlesen