25.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

ARCHIV

Tägliches Archiv: 16. Juli 2019

André Poggenburg, Klappe – die Vierte: Endlich Connewitz! + Updates

Wenn es am Mittwoch, 17. Juli 2019, für André Poggenburg mit seiner AfD-Absplitterung ADPM erstmals eine Kundgebung an der Selneckerstraße/ Ecke Brandtstraße geben wird, liegt die Ursache in mehreren Punkten. Natürlich zuerst bei André Poggenburg, der seinen vermeintlichen Kampf gegen den Linksextremismus mittlerweile zu einer Grundrechtsfrage nach dem Standort seiner Mini-Kundgebung im sagenumwitterten „Süden Leipzigs“ gemacht hat. Maximal 27 Teilnehmer fanden sich am 5. Juni 2019 noch auf dem Simsonplatz ein. Zum LinXXnet jedoch zieht es den Rechtspopulisten, als ginge es um eine Teufelsaustreibung. Gut möglich, dass er da ab 18 Uhr mit noch weniger Unterstützung rechnen darf als bei den ersten drei Versuchen.

Wildschweinmonitoring auf Klassische und Afrikanische Schweinepest

Mit dem neuen Erlass zum Monitoring der Klassischen und Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei Wildschweinen sowie der Klassischen Schweinepest (KSP) bei Hausschweinen im Freistaat Sachsen (SN) des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz vom 20.05.2019 i. V. m. der Schweinepest-Monitoring-Verordnung wird die Vorgehensweise zur Untersuchung gesund erlegter, verendet aufgefundener oder krank erlegter Wildschweine auf ASP und KSP zur Früherkennung dieser Krankheiten in der Folge weiter angepasst.

Diakonissenkrankenhaus Leipzig bietet am 18. Juli ein spezielles Fortbildungsangebot im „Mobile Education Centre“

Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Diakonissenkrankenhauses Leipzig wird am 18. Juli 2019 ein besonderes medizinisches Fortbildungsangebot unterbreitet. Denn buchstäblich vor der Haustür des Diako macht ein mit modernster OP-Technik ausgerüsteter Truck für einen Tag Station. In diesem „Mobile Education Centre“ können sich Ärzte, Pflegekräfte und Auszubildende in verschiedenen Workshops weiterbilden lassen.

Polizeidirektion Leipzig zum morgigen Demonstrationsgeschehen in Leipzig-Connewitz

Die Partei „Aufbruch deutscher Patrioten – Mitteldeutschland“ (AdPM), vertreten durch den Herrn André Poggenburg, hat bei der Stadt Leipzig bereits zum vierten Mal eine Versammlung im Stadtteil Leipzig-Connewitz für Mittwoch, 17. Juli 2019, in der Zeit von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr angezeigt. Hierzu wurde durch die Versammlungsbehörde der Stadt Leipzig ein entsprechender Auflagenbescheid erlassen. Ein breiter Gegenprotest wurde angekündigt. Entsprechende Versammlungsanzeigen liegen der Versammlungsbehörde vor.

29. Elbhangfest 2019: Ausstellung Wörtersee verlängert

Der »Sächsische Wörtersee« im Schlosspark Dresden-Pillnitz ist noch rund vier Wochen länger zu sehen: Aufgrund der positiven Resonanz darf der »See«, der sich neben dem Schloss-Hotel gegenüber dem »Fliederhof« befindet, noch bis Mitte August erhalten bleiben.

Kanu-Slalom: Deutsches Nachwuchsteam startet mit Silber und Doppel-Bronze in WM

Zu Beginn der mehrtägigen Weltmeisterschaften konnten die Nachwuchsathleten in den Mannschaftsentscheidungen eine Silber- und zwei Bronzemedaillen einfahren. Am Vormittag bescherten die Canadier-Junioren dem Team den ersten Erfolg des Tages. Mit einem fehlerfreien Lauf und nur 0,9 Sekunden Rückstand sicherte sich das Team um den Augsburger Julian Lindolf und den beiden Hallensern Benjamin Kies und Felix Göttling den Silberrang hinter den starken Franzosen. Damit konnten die drittplatzierten der EM vor zwei Wochen ihre Mannschaftsleistung noch einmal verbessern.

„Bike for Charity“: Mit dem Fahrrad von Venedig nach Leipzig für den guten Zweck

Nach einer fast 900 km langen Tour kamen am Sonntag, den 14. Juli, die 18 Radfahrer der diesjährigen „Bike for Charity“-Spendenradtour an der Kinderklinik des Klinikums St. Georg an, wo sie mit tosendem Applaus und einem großen Willkommensfest herzlich empfangen wurden.

Polizeibericht, 16. Juli: Brandiser Schloss heimgesucht, Randalierer unterwegs, Geschädigte/-r gesucht

Binnen zweier Stunden hatten sich Unbekannte Zutritt zu den im Brandiser Schloss in Sanierung befindlichen Räumen verschafft und ein Chaos angerichtet, bei dem ein Sachschaden von mindestens 10.000 Euro entstand +++ In den frühen Morgenstunden, zog eine Gruppe von ca. fünf Unbekannten, dunkel gekleidet und mit Kapuzen auf dem Kopf randalierend durch das Zentrum von Eilenburg – In beiden Fällen werden Zeugen gesucht. Der Fahrer eines weißen Hyundai meldete der Polizei einen Unfall auf dem Parkplatz Schladitzer Bucht, welchen er selbst verursacht hat. Nun sucht die Polizei dringend die Autofahrerin oder den Autofahrer, deren/dessen Fahrzeug beschädigt worden war.

Crowdfunding soll auch ein reiches Rahmenprogramm zur Ausstellung mit Fotos von Hanns Weltzel finanzieren

Vom 28. August bis 6. September soll es im Felsenkeller wieder eine eindrucksvolle Ausstellung mit Fotografien von Hanns Weltzel geben. Zwischen 1932 und 1939 fotografierte Hanns Weltzel mitteldeutsche Sinti und Roma in Dessau-Roßlau. Doch auch die diesjährige Ausstellung soll noch ein attraktives Rahmenprogramm bekommen. Dafür sammeln die Veranstalter noch Geld über Visionbakery.

HIV/AIDS-Jahresbericht 2018: HIV-Diagnosen in Sachsen nicht gesunken

Im Jahr 2018 wurden in Sachsen 120 HIV-Neudiagnosen gestellt. Das sind mehr als im Vorjahr 2017 mit insgesamt 103 Neudiagnosen. Damit liegt Sachsen gegen den Deutschlandtrend. Die Zahlen gehen aus dem aktuellen Jahresbericht 2018 zu HIV/AIDS der Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen (LUA) hervor.

Neue Motivation in den Sommerferien: Schülercamps starten wieder

Rund 177 Schüler können sich in den Sommerferien in insgesamt sieben Schülercamps neue Energie und Motivation für das Lernen holen. Die aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) geförderten Schülercamps richten sich an Mädchen und Jungen ab Klasse 7, die Lernprobleme haben oder deren Versetzung gefährdet ist.

Bis zu 650 Euro mehr für Bäcker-Azubis in Leipzig – NGG rät: Noch bis Ende Juli rückwirkend Lohn-Plus sichern

Frühes Aufstehen, Hitze am Backofen, Stress an der Ladentheke: Wer eine Ausbildung in der Bäckerei macht, darf nicht aus Zucker sein. Doch ein Großteil der Bäcker-Azubis in Leipzig kann sich jetzt über einen kräftigen Lohn-Nachschlag freuen.

Ab 22. Juli: Fahrbahnbelag des Gerichtswegs wird erneuert

In der Zeit vom 22. Juli bis 2. August wird im Gerichtsweg zwischen Dresdner Straße und Prager Straße auf der Fahrbahn Richtung Prager Straße der Belag erneuert. Im genannten Zeitraum wird der Verkehr in Richtung Prager Straße über die Dresdner Straße, Spohrstraße und den Gutenbergplatz umgeleitet.

Urlaub für Arbeitslose – bitte nur nach vorheriger Genehmigung

Ferienzeit ist Urlaubszeit. Auch arbeitslose Menschen können während des Bezuges von Arbeitslosengeld „Urlaub machen“. Der Gesetzgeber verwendet dafür den Begriff Ortsabwesenheit. Zu beachten ist, dass das vorherige Einverständnis der Agentur für Arbeit beziehungsweise des Jobcenters erforderlich ist.

Papierstreifen löst „Knöllchen“ in Markkleeberg ab

Der eine oder andere Falschparker in Markkleeberg hat es vielleicht schon festgestellt. Seit dem 01. Juli 2019 sieht die Verwarnung, die man hinter den Wischblättern seines Fahrzeugs findet, anders aus. Das „Knöllchen“ – wie man es kennt – hat in Markkleeberg ausgedient. Den etwa postkartengroßen Zettel mit dem auffälligen Parkverbotszeichen als Aufdruck hat ein länglicher Papierstreifen abgelöst.

Bücher, Spielzeug, Hausrat: Am 25. Juli ist Tauschmarkt

Platz für Neues schaffen und anderen Menschen eine Freude bereiten: Der Tauschmarkt des Umweltinformationszentrums (UiZ) in der Prager Straße 136 macht es möglich. Am Donnerstag, 25. Juli, von 10 bis 17:30 Uhr, können Interessierte im Foyer des Technischen Rathauses zum Beispiel Bücher gegen Spielzeug und Hausrat gegen Geschirr tauschen. Ausgenommen sind lediglich Elektrogeräte.

Prof. Uwe Köhler und Dr. Maike Fedders in den Vorstand der Sächsischen Landesärzte- und Apothekerkammer gewählt

Auf dem 29. Sächsischen Ärztetag haben die Mandatsträger der Sächsischen Landesärztekammer in Dresden einen neuen Präsidenten, Vizepräsidenten sowie einen neuen Vorstand gewählt. Als Vizepräsident wurde Prof. Uwe Köhler, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Klinikum St. Georg, wiedergewählt. Für die nächsten vier Jahre unterstützt der 62-jährige Mediziner die Kammer in berufspolitischen, berufsrechtlichen, verwaltungsmäßigen und finanziellen Belangen.

Fahrradregistrierung im UiZ möglich

Die Möglichkeit zur Fahrradregistrierung durch den Bürgerdienst LE gibt es am Dienstag, 23. Juli, von 14 bis 17 Uhr im Umweltinformationszentrum (UiZ, Prager Straße 118-136, Haus A.II).

Am 20. Juli Identitäre stoppen!

Das Aktionsnetzwerk Leipzig nimmt Platz ruft zum energischen Protest in Halle/Saale gegen die Identitäre Bewegung auf. Am 20. Juli wird eine gemeinsamen Anreise vom Leipziger Hauptbahnhof (tief) ab 8:40 Uhr organisiert. Für die Zugfahrt können unentgeltlich Sachsentickets zur Verfügung gestellt werden.

Basketball: Die Vorbereitung steht – AS Monaco als Highlight in Halle

Der SYNTAINICS MBC hat die Termine der Pre-Season in Vorbereitung auf die Saison 2019/20 in der easyCredit BBL festgelegt. Insgesamt werden die Mitteldeutschen sieben Testspiele bestreiten und an einem Vorbereitungsturnier in Crailsheim teilnehmen, bevor die neue Spielzeit voraussichtlich am Mittwoch, den 25. September, im Wolfsbau gegen die MHP RIESEN Ludwigsburg ausgetragen wird.

Aktuell auf LZ