Artikel vom Dienstag, 16. Juli 2019

Demografie und fehlende Wettbewerbsfähigkeit

Ist es überhaupt schlimm, wenn Sachsen 187.000 Arbeitskräfte verliert?

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserAm Weltbevölkerungstag, 11. Juli, beschäftigte sich Sachsens Arbeitsagentur mal wieder mit einem Problem, das ungefähr seit 2010 offen auf dem Tisch liegt und den Unternehmen im Land zunehmend Sorgen macht: Die Bevölkerung wird immer älter, der junge Berufsnachwuchs fehlt. Da erstaunt es schon, dass die Arbeitsagentur bis 2030 nur mit dem Verlust von 187.000 Arbeitskräften rechnet. Weiterlesen

2. Klimacamp Leipziger Land

Programm zum Klimacamp: Mit Kohleausstieg fängt Klimagerechtigkeit erst an

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserDie Kohle unter Pödelwitz wird überhaupt nicht gebraucht. Der deutsche Kohleausstieg wird auch im Kraftwerk Lippendorf viel früher das Ende der Kohleverbrennung bedeuten, als bislang geplant. Und trotzdem macht die MIBRAG Druck auf die letzten Bewohner des Dorfes, ihre Häuser zu verlassen. Schon 2018 fand deshalb ein Klimacamp in Pödelwitz statt. Im August gibt es das nächste. Weiterlesen

Landtagswahl 2019

Beschwerde beim Verfassungsgerichtshof: AfD geht gegen Listenkürzung vor

Foto: Martin Schöler

Für alle LeserDie Entscheidung des sächsischen Landeswahlausschusses, nur die ersten 18 Plätze der AfD-Landesliste für die Sachsenwahl am 1. September zuzulassen, sorgt immer noch für Diskussionen. Nun hat die Partei eine Beschwerde beim Verfassungsgerichtshof eingereicht. Die Initiative „Zukunft Sachsen“, welche für eine Schwarz-Rot-Grüne Koalition kämpft, veröffentlicht unterdessen eine Umfrage unter allen 60 CDU-Direktkandidat/-innen. Bislang haben 47 von ihnen eine Koalition mit der AfD ausgeschlossen. Weiterlesen

Klage gegen Scheuer

Grüner Bundestagsabgeordneter aus Sachsen heizt dem Bundesverkehrsminister beim Thema Pkw-Maut ein

Foto: Bündnis 90/Die Grünen

Für alle LeserDas größte Problem Angela Merkels ist ihre falsche Besetzung der Ministerposten. Um den komplizierten Proporz nach Landesverbänden, Flügeln und Geschlecht hinzubekommen und auch noch die machtsüchtige CSU zu bedienen, wurde kaum ein Ministerposten der Union kompetent besetzt. Das eklatanteste Beispiel für inkompetente Besetzung bietet derzeit Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU). Sein Tricksen und Täuschen will sich jetzt ein Grünen-Abgeordneter aus Sachsen nicht mehr gefallen lassen. Weiterlesen

Wie man einer Stadt wieder Zukunft und Zuversicht gibt

Shortest Way Home: Die politische Autobiografie des Bürgermeisters und möglichen Präsidentschaftskandidaten Pete Buttigiegs

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserNatürlich geht es um Heimat. Und zwar nicht in der jämmerlichen romantischen Variante, sondern in der harten. Die Demokraten in den USA haben es im Präsidentschaftswahlkampf 2016 erleben können, was für eine Wucht Heimat entfalten kann, wenn Millionen Menschen das Gefühl haben, dass ihre Region „die da oben“ überhaupt nicht mehr interessiert. Pete Buttegieg kommt mitten aus so einer Region. Er ist dort Bürgermeister. Weiterlesen

Am 17.07.2019 in Leipzig-Connewitz

Kreativ, entschlossen und besonnen gegen die Kundgebung der Faschisten von der AdPM

Juliane Nagel (MdL, Linke) Foto: L-IZ.de

Am 17. Juli 2019 plant die rechte Splitterpartei "Aufbruch deutscher Patrioten Mitteldeutschland" (AdPM) erneut eine Kundgebung in Leipzig. Nachdem die Stadt Leipzig den jeweils für den Stadtteil Connewitz angemeldeten Aufmarsch bereits dreimal in die Innenstadt verlegt hatte, scheint es nun, als wenn Poggenburgs rechte Abspaltung von der AfD ihre Kundgebung am kommenden Mittwoch im Süden stattfinden lassen kann. Weiterlesen

Kanu-Slalom Nachwuchsteam blickt zuversichtlich auf WM

© Philipp Reichenbach

Gleich einen Tag, nachdem die Europameisterschaften vor gut zwei Wochen im slowakischen Liptovsky Mikulas beendet wurden, machte sich das deutsche Nachwuchs-Nationalteam auf den Weg in die knapp 170km entfernte polnische Großstadt. Um die Zeit bis zur ersten Trainingseinheit zu überbrücken, aber natürlich in erster Linie auch, um den sportlichen Horizont zu erweitern gab es für die jungen Athleten beim Zwischenhalt im Wintersportdomizil Zakopane einiges zu sehen und frischen Aufwind für die neue Etappe. Weiterlesen

6. SC DHfK Golf Cup bringt 15.000 Euro für den Handball-Nachwuchs

Quelle: SC DHfK

Das traditionelle Golfturnier des SC DHfK Leipzig, was am Samstag in die bereits sechste Auflage ging, hat einen Erlös von 15.000 Euro für den Nachwuchs des SC DHfK Leipzig erzielt. Das Golfturnier, welches vom Wirtschaftsbeirat der SC DHfK Handball Verwaltung GmbH organisiert wird, war erneut bis auf den letzten Platz ausgebucht. Insgesamt 160 Gäste nahmen am Samstag den Golfschläger in die Hand oder besuchten im Anschluss die rundum gelungene Abendveranstaltung inklusive Siegerehrung im Golfpark Leipzig. Weiterlesen