Artikel vom Mittwoch, 9. Oktober 2019

„Wohngebiet Bahnstraße/Städtelner Straße“: Entwurf liegt aus

Logo Markkleeberg

Der Entwurf des Bebauungsplanes der Innenentwicklung „Wohngebiet Bahnstraße/Städtelner Straße“ vom 13. August 2019 liegt im Zeitraum vom 21. Oktober 2019 bis einschließlich 22. November 2019 mit der dazugehörigen Begründung im Rathaus der Stadt Markkleeberg aus. Inhalt des Entwurfs ist die Planung eines allgemeinen Wohngebietes im Ortsteil Großstädteln. Hier könnten auf einer Fläche von rund 10.000 Quadratmetern maximal 24 Einfamilienhäuser in Einzelhaus-, Doppelhaus- und Reihenhaus-Bauweise errichtet werden. Weiterlesen

Tschechische Filmvorführungen im Rahmen der Ausstellung ‚Charta 77 Story‘ in den Passage Kinos

Quelle: Stadtgeschichtliches Museum Leipzig

Im Rahmen der Ausstellung Charta 77 Story zeigt das Stadtgeschichtliche Museum in Kooperation mit den Passage Kinos zwei Filme aus tschechischer Produktion im Originalton mit deutschen Untertiteln. Den Auftakt macht am Sonntag, den 13. Oktober, um 11:30 Uhr die Filmkomödie „Die Lehrerin“ („Učiteľka“, SK/CZ 2016, 102 min, OmdU) von Jan Hřebejk. Weiterlesen

Das eigentliche Problem ist die LfV-Fehleinschätzung von Pegida

Köditz: André Wendts Demo-Besuch war keine Überraschung

Foto: DiG/trialon

Zur Beteiligung des AfD-Politikers und Landtags-Vizepräsidenten André Wendt an einem „Pegida“-Aufmarsch erklärt Kerstin Köditz, Abgeordnete der Fraktion Die Linke und zuständig für Innenpolitik sowie antifaschistische Politik: Dass ein Abgeordneter einer extrem rechten Partei an einer extrem rechten Versammlung teilnimmt, ist nun wahrlich keine Überraschung. Weiterlesen

Volleyballturnier „Pokal des Landrates“

Auch diesmal werden wieder 14 Teams pritschen und baggern was das Zeug hält. Dabei treten Hobby-Volleyballspieler aus verschiedenen Firmen des Landkreises Leipzig gegeneinander an. Bei dem Turnier steht neben dem Spaß am Sport ganz klar auch die Verbindung des Sportlichen mit dem Gemeinnützigen im Vordergrund. Denn die Startgelder werden direkt von den teilnehmenden Mannschaften an einen kooperierenden Verein übergeben, um den Nachwuchs zu fördern. Weiterlesen

Leipzig setzt jetzt die A-Maßnahmen aus dem Luftreinhalteplan 2018 um (Teil 3)

Fahrbahnreduzierung auf der Wundtstraße und Dosierung an der Mahlmannstraße

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserDer fortgeschriebene Luftreinhalteplan sieht insgesamt 50 Punkte vor, die insbesondere helfen sollen, die Grenzwerte für Feinstaub (PM10) und Stickstoffdioxid (NO2) einzuhalten beziehungsweise zu unterschreiten. Einige Vorhaben werden sofort realisiert, andere mittel- bis langfristig. Die sofort zu realisierenden A-Maßnahmen betreffen auch die hochbelastete Harkortstraße. Weiterlesen

„Regierung muss reagieren“ – Aktuell drei Blockaden und weitere Aktionen in ganz Berlin

Quelle: Extinction Rebellion

Weitere Blockaden und Aktionen von Extinction Rebellion (XR). Aktuell ist die Marschallbrücke mit etwa 1500 Menschen, die Mühlendammbrücke mit 400 Menschen und Teile des Großen Sterns blockiert. „Wir blockieren seit drei Tagen die Hauptstadt, Tag und Nacht. Unsere Botschaft an die Bundesregierung: Hören Sie auf, vom Thema abzulenken, indem Sie über unsere Form des Protests diskutieren, und sagen Sie endlich die Wahrheit über die Klimakrise! Das Klimapaket ist eine skandalöse Unverantwortlichkeit. Wir blockieren, bis unsere Forderungen erfüllt werden.” so Cléo Mieulet an der Siegessäule, 48 Jahre, Mutter dreier Kinder. Weiterlesen

Leipzig setzt jetzt die A-Maßnahmen aus dem Luftreinhalteplan 2018 um (Teil 2)

Innere Jahnallee wird ab 2020 einspurig

Foto: Marko Hofmann

Für alle LeserUm Fahrverbote zu vermeiden und die Luftqualität langfristig zu verbessern, setzt die Stadt jetzt erste Sofortmaßnahmen aus dem Anfang des Jahres beschlossenen Luftreinhalteplans um. Und Änderungen in der Verkehrsführung gibt es dabei auch in der Jahnallee. Noch nicht gleich. Hier dauern die Vorbereitungen etwas länger. Hier sind die Änderungen im Verkehrsfluss zur Umsetzung im kommenden Jahr geplant. Weiterlesen

Leipzig setzt jetzt die A-Maßnahmen aus dem Luftreinhalteplan 2018 um (Teil 1)

Nur noch einspurig von der Eutritzscher in die Innenstadt und mehr Verkehr auf die Roscherstraße

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserEigentlich hätte das alles schon ein, zwei Jahre früher geschehen sollen. Doch mit der Fertigstellung des Luftreinhalteplans 2018 war die Stadtverwaltung ein bisschen spät dran. Im Februar wurde er endlich vorgestellt. Und wie der Vorgänger-Plan hatte auch dieser ein kleines Extra-Paket. Das Extrapaket im LRP 2009 war die Umweltzone, die gerade bei der Feinstaubbelastung Wirkung zeigte. Diesmal hieß das Extra-Paket „Maßnahmen der Kategorie A“. Da geht es um die Stickoxidbelastung. Die ist in einigen Straßen noch immer zu hoch. Weiterlesen

Wie entstehen eigentlich Bilder, die uns wirklich berühren?

Kopfkino: Michael Hametner in 15 durchaus streitbaren Gesprächen mit dem Maler Hans Aichinger

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserReden macht klüger. Man lernt etwas dabei, wenn man sich darauf einlässt und die Gesprächspartner bereit sind, sich 15 Nachmittage abzuknapsen im Atelier. Seit 2013 erobert sich der alte Radiohase Michael Hametner in solchen Ateliergesprächen nach und nach die Welt der Malerei. Im Konkreten natürlich die Leipziger Malerei, denn es sind Leipziger Maler, die sich bislang „geopfert“ haben. Aber gerade deshalb geht es tatsächlich um des Pudels Kern. Diesmal mit Hans Aichinger. Weiterlesen

Effizient und günstig

Warm durch die kalten Tage: Intelligent heizen im Winter

Foto: stock.adobe.com @weixx

Mit dem Einbruch der Winterzeit beginnen die deutschen Haushalte wieder mit dem Heizen. Jedes Jahr aufs Neue ist es an der Zeit, sich die Frage zu stellen: Wie kann ich intelligent heizen, sprich möglichst kosteneffizient und umweltfreundlich? Die Technologien entwickeln sich schließlich in rasantem Tempo weiter und so kann es durchaus sinnvoll sein, in regelmäßigen Abständen Veränderungen, Erneuerungen oder Ergänzungen am genutzten Heizsystem vorzunehmen. Zudem will natürlich ein Komplettausfall der Heizung an kalten Wintertagen in jedem Fall verhindert werden. Wie also funktioniert das intelligente Heizen und welche weiteren Tipps gibt es, um warm durch die eisige Jahreszeit zu kommen? Weiterlesen

Fertigstellung des Glockenprojektes der Nikolaikirche Leipzig Erstläuten im Friedensgebet am 9. Oktober 2019

Foto: Andreas Schmidt

Wie geplant, wird das neue 8-stimmige Geläut der Nikolaikirche Leipzig im Friedensgebet zum 30. Jahrestag der Friedlichen Revolution, am 9. Oktober 2019, 17 Uhr das erste Mal erklingen. Das Jubiläum und das Erstläuten passen von daher zusammen, als dass die große Glocke – die Osanna – einst für Kriegszwecke eingeschmolzen wurde. Nach über 100 Jahren hängt nunmehr in dem alten Tragwerk wieder eine Glocke, die zu Frieden und Versöhnung ruft. Mit ihren fast sieben Tonnen wird sie weithin zu hören sein. Weiterlesen