27.4°СLeipzig

Tag: 18. Mai 2022

- Anzeige -

Ärzt/-innen, Pflegende und Beschäftigte im Gesundheitswesen zeigen ihre künstlerische Seite

Über 150 Werke von 56 Künstlern zeigt die Jubiläumsveranstaltung der Ausstellungsreihe „Mediziner & Malerei“, die am 21. Mai im Universitätsklinikum Leipzig eröffnet wird. Zum nunmehr 20. Male geben Mediziner, Pflegende und andere im Gesundheitswesen Tätige Einblick in ihre künstlerischen Hobbys. Dabei handelt es sich hauptsächlich um Malerei, wie der Titel schon sagt. In den öffentlichen […]

Der Stadtrat tagt: Erneute Abstimmung zur Fluglärmkommission + Video

Einmal mehr hat sich der Leipziger Stadtrat dafür eingesetzt, die Fluglärmkommission zugunsten der Stadt zu verändern. Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) soll sich auf Antrag der Linksfraktion beim sächsischen Wirtschaftsministerium dafür einsetzen, dass die Zahl der Betroffenen und der Grad der Belastung bei der Stimmverteilung berücksichtigt werden. Andere Punkte des Antrags erhielten keine Mehrheit. Der Antrag […]

Der Stadtrat tagt: Zoo-Veranstaltungen wie „Hakuna Matata“ soll es künftig nicht mehr geben + Video

Seit einigen Jahren wird in Leipzig eine Diskussion darüber geführt, ob der Zoo mit einigen Veranstaltungen rassistische Stereotype verbreitet und ob er seine koloniale Vergangenheit angemessen aufarbeitet. Der Migrantenbeirat hat das Thema am Mittwoch, dem 18. Mai, in den Stadtrat gebracht. Am Ende stand ein deutliches Ergebnis: Veranstaltungen wie „Hakuna Matata“ und „El Dorado“ soll […]

Mittwoch, der 18. Mai 2022: Weltverkehrsforum in Leipzig von Klimaprotest begleitet, Emotionale Debatten im Stadtrat und Transmann bei sächsischer Polizei muss sich ärztlicher Begutachtung unterziehen

Heute startete das „Weltverkehrsforum“ in Leipzig – begleitet von protestierenden Klimaaktivist/-innen. Derweil kam es im Stadtrat zu emotionalen Debatten um problematische Veranstaltungen im Zoo und die Familienfreundlichkeit der Ratsarbeit. Außerdem: Ein Transmann bei der sächsischen Polizei muss sich nun einer ärztlichen Untersuchung unterziehen und die Bundesnetzagentur hat einen Gasnotfallplan vorgestellt. Die LZ fasst zusammen, was […]

Der Stadtrat tagt: Die Mai-Sitzung im Livestream und als Video-Aufzeichnung

Inwiefern der Leipziger Zoo seine koloniale Vergangenheit aufarbeitet und ob bestimmte Veranstaltungen rassistische Stereotype bedienen, wird seit einiger Zeit intensiv diskutiert. Am Mittwoch, dem 18. Mai, steht gleich zu Beginn ein passender Antrag des Migrantenbeirats auf der Tagesordnung der Ratsversammlung. Auch zu Garagenhöfen und der Zusammenarbeit mit Russland gibt es Anträge. Die LZ wird über […]

Straßenbahn am Wochenende: Manchmal schön leer. Foto: Ralf Julke

Fahrgastzuwächse mit 9-Euro-Ticket: Die Stadt weicht einer Einwohneranfrage elegant aus

Im Bund wird sich ja noch heftig gestritten, woher die Finanzierung für das 9-Euro-Ticket kommen soll. Aber die regionalen Verkehrsunternehmen haben eigentlich keine Zeit mehr, sich darauf noch länger vorzubereiten. Für sie wird die Sache am 1. Juni ernst. Und so war die Einwohneranfrage von Gerd Sklaar nur zu berechtigt, ob auch die LVB auf […]

Radweg Ende. Foto: Ralf Julke

Es fehlt wohl an Planern: Sachsens Zahlen zum Radwege-Bau sind noch mieser als befürchtet

Lange hat Sachsens Verkehrsminister Martin Dulig gebraucht, um überhaupt einzugestehen, dass für das so wichtige Thema des Radverkehrs in seinem Ministerium schlicht die Planer und Bearbeiter fehlen. Geld fehlte zwar lange auch. Aber seit ein paar Jahren hat er einen kleinen Radverkehrsetat. Das Dumme ist nur: Die Gelder werden kaum abgerufen. Da stimmt also irgendwas […]

Hamburger Gespenstergeschichten: Der Spiegel, Sören Pellmann und steigende Wahlkampfkosten

Als der Spiegel am 14. Mai 2022 seine Geschichte zum Bundestagsabgeordneten Sören Pellmann (Linke) veröffentlicht, wird sie in Leipzig von einigen schon mit Spannung erwartet. Man hat in Hamburg nach Unregelmäßigkeiten in eben jenem Wahlkampf Pellmanns 2021 gesucht, der am Ende die gesamte Fraktion der Linken im Bundestag hielt. Herausgekommen ist ein faktenarmes Wirrwarr aus […]

Christian Wolff (Ex-Pfarrer, Thomaskirche). Foto: LZ

Gastkommentar von Christian Wolff: Das Fanal der NRW-Wahl: 44,5 % Nichtwähler/-innen

Eigentlich müssten alle Parteien unabhängig von ihrem jeweiligen Wahlergebnis seit Sonntagabend in Schockstarre verharren: Nur noch 55,5 % der Wahlberechtigten beteiligten sich an der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen (NRW). Das sind 10 % weniger Wähler/-innen als bei der Landtagswahl 2017 und über 20 % weniger als bei der Bundestagswahl 2021. In Großstädten wie Duisburg und Wuppertal […]

Doris Mundus: Südfriedhof. Foto: Ralf Julke

Südfriedhof: Sieben Spaziergänge durch ein eindrucksvolles Stück Leipziger Stadtgeschichte

Durch Connewitz, Leutzsch, Plagwitz und Gohlis führten die „Spaziergänge“ aus dem Lehmstedt Verlag. Schon sie haben gezeigt, was es in Leipzig alles zu entdecken gibt, wenn man mal die überlaufene City verlässt. Dass man aber auch ein ganzes Stück Leipziger Stadtgeschichte erlebt, wenn man über den Südfriedhof spaziert, das zeigt Doris Mundus in diesem ganz […]

So schläft man gleich viel besser

Unter Schlafschwierigkeiten leiden die meisten Erwachsenen ab und zu. Nicht immer ist schlechtes Schlafen auf gesundheitliche Gründe zurückzuführen. Oft sind Schlafumgebung oder äußere Einflüsse wie Straßenlärm für die Probleme beim Einschlafen verantwortlich. Mangelnde Schlafqualität wirkt sich ungünstig auf unsere Gesundheit aus Sinkt die Schlafqualität, kann das negative Auswirkungen auf die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit haben. […]

- Anzeige -
Scroll Up