Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Artikel aus der Rubrik Wortmelder

Freie Lizenz für Google Maps und Info-Apps: MDV macht Fahrpläne noch leichter zugänglich

Geschäftsführer des MDV Steffen Lehmann. Foto: MDV

Im Zuge der Open-Data-Strategie der 20 Verbundunternehmen hat der MDV die Sollfahrpläne des ÖPNV im gängigen digitalen Austauschformat GTFS veröffentlicht und unter eine freie Lizenz gestellt (Creative Commons: CC-BY 4.0). So lassen sich Fahrplandaten zukünftig neben Google Maps auch in andere bestehende Anwendungen integrieren. Weiterlesen

Ungezügelte Baumaßnahmen

BUND Leipzig fordert zum Stopp gegen die Bedrohung von Lebensraum und Artenvielfalt auf

Foto: BUND Leipzig

Seit diesem Montag ist der BUND Leipzig wieder in der Leipziger Innenstadt mit seinen Infoständen aufgestellt. Die Werber*innen informieren über die Arbeit des Natur- und Umweltschutzverbands, über die Möglichkeit zu ehrenamtlicher Arbeit und verschiedene Aktionen und Petitionen. Diesmal im Vordergrund steht die Petition „Bauen und Natur erhalten“, welche sich explizit gegen das Artensterben der Tiere und den Rückgang von freien Grünflächen in Leipzig und dem Leipziger Umland stellt. Weiterlesen

Tarifverhandlungen bei der IFTEC GmbH & Co. KG in Leipzig

Warnstreikaufruf für den 19. Februar 2020 in Leipzig

Foto: ver.di

Ver.di wird die Beschäftigten der IFTEC GmbH & Co. KG am Standort Technisches Zentrum Heiterblick in Leipzig am Mittwoch, 19. Februar 2020, zu einem vierstündigen Warnstreik aufrufen. „Die Arbeitgeberseite hat der Tarifkommission ein unzureichendes Angebot unterbreitet, dass nicht annähernd den Forderungen der Beschäftigten entspricht“, sagt der verantwortliche Gewerkschaftssekretär Paul Pjanow. Weiterlesen

Drei verkaufsoffene Sonntage im Jahr 2020

Foto: Ralf Julke

Im Jahr 2020 sollen folgende Sonntage verkaufsoffen sein: der 4. Oktober anlässlich der 44. Leipziger Markttage sowie der 29. November und der 20. Dezember anlässlich des Weihnachtsmarktes. Das besagt der Verwaltungsvorschlag, der in die Ratsversammlung eingebracht wird. Werden die Rechtsverordnungen beschlossen, dürfen die Geschäfte im Zentrum an den Tagen von 12 bis 18 Uhr öffnen. Weiterlesen

Neuer Auftritt Tschechiens bei der Leipziger Buchmesse 2020

Logo Leipzig Tschechien 2020

Der tschechische Gastlandauftritt bei der Leipziger Buchmesse 2019 war von Beginn an als nachhaltige Vorstellung der tschechischen Literatur im deutschsprachigen Raum geplant und wurde daher in ein ganzes Kulturjahr eingebettet. Ein starkes Echo dieser umfassenden Ländervorstellung wird auf der Leipziger Buchmesse 2020 zu erleben sein und findet sich darüber hinaus auf der Website AHOJ!, die sich heute bereits zum größten deutschsprachigen Archiv der tschechischen Literatur entwickelt hat. Weiterlesen

„Digitalpakt Schule“: Fördermittel für zehn kommunale Schulen in Grimma

Foto: Ralf Julke

Das deutschlandweite Förderprogramm „Digitalpakt Schule“ ist gestartet. Bund und Länder stellen 5,5 Milliarden Euro zur Verfügung, um die Digitalisierung der Schulen voranzutreiben. Rund 1,4 Millionen Euro möchte die Stadt Grimma in die digitale Infrastruktur ihrer zehn Schulen investieren. Seit Januar 2020 hat sich Stefan Wolf von der Stadtverwaltung Grimma der Aufgabe angenommen, die Umsetzung des Digitalpaktes Schule zu begleiten. Weiterlesen

Kinder der Thomas- und Nikolaigemeinde führen das Musical „Daniel in der Löwengrube“ auf

Foto: Ralf Julke

"Keine Angst!" - diesen Gedanken aus ihrer Ferienwoche wollen Kinder der Thomas- und der Nikolaigemeinde am Sonntag, 23. Februar, um 10 Uhr in der Nikolaikirche in ihrem Musical an kleine und große Zuschauer weitergeben. Auch wenn es keine echten Löwen sind, die uns am Sonntag in der Nikolaikirche begegnen, kennt jeder von uns doch Situationen, die uns bedrängen oder ängstigen. Wie gehe ich mit Angst um, was macht mich stark? Darüber kann uns der Titel-Held der Geschichte Daniel etwas lehren. Weiterlesen

Lungenkrebszentrum Leipzig-Nordwest erneuert Gütesiegel der Deutschen Krebsgesellschaft

Foto: Ralf Julke

Das Lungenkrebszentrum Leipzig ist und bleibt ein Behandlungszentrum, das nach den strengen Kriterien der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert ist. Nach ausführlicher Überprüfung durch externe Auditoren darf es weiterhin das Gütesiegel „Zertifiziertes Lungenkrebszentrum“ tragen. Die Auszeichnung bescheinigt dem Netzwerk, das federführend vom Klinikum St. Georg und dem Diakonissenkrankenhaus Leipzig geleitet wird, eine Diagnostik und Behandlung auf höchstem Niveau. Weiterlesen

Wir feiern zusammen! Wir halten zusammen! Winterfest in Dölzig am 22. Februar 2020

Foto: Alexander Böhm

Am 22. Februar wird in der Nähe der Erstaufnahmeeinrichtung in Dölzig von 14 bis 17 Uhr ein Winterfest stattfinden. Unter dem Motto "Wir feiern zusammen! Wir halten zusammen!" sind Geflüchtete, Anwohner*innen aus Dölzig, Leipziger*innen und alle anderen Interessierten und Engagierten herzlich eingeladen. Das Fest ist eine Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und verschiedene Willkommensinitiativen kennenzulernen, die dort ihre Arbeit vorstellen. Weiterlesen

Bienenseuchenvorsorge 2020

Allgemeinverfügung zum Monitoring auf Amerikanische Faulbrut (AFB) in Sachsen

Foto: Ralf Julke

Am 24.01.2019 wurde im Sächsischen Amtsblatt die "Allgemeinverfügung über die Anordnung der Duldungs- und Mitwirkungspflichten von Imkern/ Bienenhaltern im Rahmen des Monitorings der Amerikanischen Faulbrut der Bienen (AFB) im Freistaat Sachsen" veröffentlicht, die damit zwei Wochen später in Kraft tritt. Unter dem Link https://www.lds.sachsen.de/bekanntmachung/?ID=14731&art_param=810 auf die Internetseite der Landesdirektion Sachsen ist die Fassung mit Begründung einsehbar. Weiterlesen

DHfK-Handballer & Partner übergeben Sachspenden im Wert von 5.000 Euro an Streetworker der Stadt Leipzig

Bildquelle: SC DHfK

Die Handballer des SC DHfK Leipzig und ihre Partner haben ihr Versprechen wahr gemacht und Sachspenden im Wert von 5.000 Euro an die Streetworker der Stadt Leipzig übergeben. Beim letzten Heimspiel vor dem Jahreswechsel hatte der SC DHfK gemeinsam mit REWE, MOOLOOABAS und der Sparkasse Leipzig durch diverse Aktionen rings um das Spiel eine Spendensumme von insgesamt 10.000 Euro zugunsten der Leipziger Kinderstiftung generiert. Weiterlesen