Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Artikel aus der Rubrik Wortmelder

Verbraucherzentrale errechnet Zinsnachzahlungen von durchschnittlich 3.400 Euro pro Vertrag

Mehr als 500 Anmeldungen für Musterklage gegen Sparkasse Leipzig

Foto: Ralf Julke

Seit Mitte Juni können sich Betroffene einer Musterfeststellungsklage der Verbraucherzentrale Sachsen gegen die Sparkasse Leipzig anschließen. „Davon haben mittlerweile schon mehr als 500 Kunden Gebrauch gemacht“, sagte Madlen Müller, Finanzexpertin der Verbraucherzentrale. „Wir freuen uns über den großen Zuspruch der Verbraucher. Das nächste Ziel ist die Tausender-Marke.“ Jede Woche melden sich Sparer zur Musterklage gegen die Sparkasse Leipzig an. Weiterlesen

Übergabe der Unterschriften zum offenen Brief an die CDU-Landesverbände

Initiative fordert von CDU-Landesverbänden klare Position zu einem möglichen Regierungsbündnis mit der AfD

Foto: Thomaskirchgemeinde

Britta Taddiken, Pfarrerin der Thomaskirche Leipzig und Mitinitiatorin von Aufruf 2019 und Regisseurin Janna Kagerer vom theater eumeniden Leipzig haben auf der Plattform Campact einen offenen Brief an die CDU-Landesverbände Sachsen, Thüringen und Brandenburg veröffentlicht. In diesem Brief werden die Verbände dieser Bundesländer aufgefordert, im Vorfeld der Landtagswahlen eine offizielle schriftliche Erklärung zu veröffentlichen, aus der klar hervorgeht, ob ein Regierungsbündnis mit der AfD kategorisch ausgeschlossen wird oder nicht. Weiterlesen

Drei gemeinsame Infostände am Mittwoch, 14. August

MdB Sören Pellmann (Die Linke) unterstützt Wahlkampf der Direktkandidaten Dr. Adam Bednarsky und Marco Götze

Foto: Die Linke Leipzig

Am morgigen Mittwoch (14. August) unterstützt der Leipziger Bundestagsabgeordnete Sören Pellmann (Die Linke) die beiden Direktkandidaten seiner Partei für die bevorstehende Landtagswahl am 1. September, Dr. Adam Bednarsky (Wahlkreis 29) und Marco Götze (Wahlkreis 32) im Kampf um die Gunst der Leipziger Wähler*innen. Weiterlesen

Herdenschutzmaßnahmen gegen Wolfsübergriffe: Landesumweltamt Sachsen rät zur Vorsorge

Foto: Dieter Schütz, Pixelio

Im Spätsommer und Herbst muss besonders auf einen guten Herdenschutz geachtet werden, weil es in dieser Zeit erfahrungsgemäß vermehrt zu Übergriffen von Wölfen auf Nutztiere kommen kann. Dieses saisonale Muster ist auch aus anderen Bundesländern und anderen europäischen Wolfsgebieten bekannt, wie die Fachstelle Wolf des Landesumweltamtes Sachsen (LfULG) heute mitteilte. Weiterlesen

In schulische Ganztagsangebote kommt Musik

Kultusministerium und Musikrat unterzeichnen Rahmenvereinbarung zu Ganztagsangeboten

Foto: Pawel Sosnowski

Die kulturelle Bildung an Schulen zu stärken, ist das Ziel einer Vereinbarung zwischen dem Sächsischen Musikrat und dem Kultusministerium. Kultusminister Christian Piwarz und der Präsident des Sächsischen Musikrates e. V., Prof. Milko Kersten, unterzeichneten heute eine Rahmenvereinbarung, auf deren Grundlage Ganztagsagebote im Bereich der Musik in qualitativer und quantitativer Hinsicht ausgebaut werden sollen. Weiterlesen

St. Elisabeth-Krankenhaus: Gesundheitsministerin Klepsch überreicht Fördermittelbescheid

Quelle: St. Elisabeth-Krankenhaus

Gesundheitsministerin Barbara Klepsch hat im St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig einen Fördermittelbescheid über 874.000 Euro übergeben. Das Geld stammt aus Mitteln des Zukunftssicherungsfonds, der die Krankenhäuser im Freistaat bei wichtigen Investitionen unterstützt. Im St. Elisabeth-Krankenhaus wird damit der Umbau der Geburtshilfe finanziert. Weiterlesen

Achtung, Schulanfänger unterwegs!

Foto: Alexander Böhm

Bald heißt es wieder: „Runter vom Gas, Schulkinder unterwegs!“, denn am 19. August 2019 beginnt das neue Schuljahr im Freistaat Sachsen! Insbesondere unsere jüngsten Grundschüler, die Erstklässler, werden dann neben den vielen Veränderungen ihres Alltags vor neue Herausforderungen gestellt. Viele Eltern begleiten am Anfang ihre kleinen Schützlinge noch zur Schule. Doch schon nach wenigen Wochen bedeutet es für einige Kinder, ihren Schulweg zunehmend selbstständig meistern zu müssen. Weiterlesen

Grüne laden ein zur Townhall-Debatte – Mut hat viele Gesichter

Foto: L-IZ.de

Die Landtagswahl am 1. September entscheidet über die Zukunft Sachsens: Wird das Land nach der Wahl mit Mut, Zusammenhalt und Menschlichkeit erneuert oder wird es von Angst, Hass und Ausgrenzung regiert? Am 16. August haben Sie im großen Ballsaal des Felsenkeller Leipzig die Möglichkeit, mit Wolfram Günther und Robert Habeck darüber zu diskutieren, wie Sachsen weltoffener, ökologischer und gerechter gestaltet werden kann. Weiterlesen

Pallas: Wir müssen rechtsextreme Gruppen systematisch beobachten und bekämpfen

Foto: Götz Schleser

Albrecht Pallas, Innenexperte der sächsischen SPD, ist froh über den Beschluss des SPD-Präsidiums „Wir gegen Rechtsextremismus und Rechtspopulismus – demokratische Ordnung stärken und verteidigen!“: „Ich begrüße den klugen Sieben-Punkte-Plan der Bundes-SPD ausdrücklich. Das Parteipräsidium positioniert sich klar und stärkt damit auch der sächsischen SPD den Rücken in ihren Bemühungen beim Kampf gegen Rechts, gegen demokratiefeindliche oder -schädigende Tendenzen sowie für ein friedliches Miteinander in unserer Gesellschaft“, so Albrecht Pallas am Dienstag in Dresden. Weiterlesen