3.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Verkehrsfreigabe

Heute Verkehrsfreigabe an der B 181 westlich Dölzig

Die Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn der B 181 stehen im letzten Bauabschnitt auf der Richtungsfahrbahn Merseburg westlich des Knotenpunktes im vierstreifigen Bereich kurz vor dem Abschluss. Die Fertigstellung dieser Bauarbeiten und die Verkehrsfreigabe sind für die Abendstunden am heutigen Freitag, den 18. September geplant.

Kreuzung Rosa-Luxemburg-Straße/Eisenbahnstraße: Verkehrsfreigabe für Autos am Mittwoch

Am Mittwoch, 16. September, wird die Kreuzung Rosa-Luxemburg-Straße/Eisenbahnstraße wieder für den Kraftfahrzeugverkehr freigegeben. Autos, Lkw, Fahr- und Motorräder können auf der Eisenbahnstraße und der Mecklenburger Straße dann wieder in beide Richtungen fahren, die Umleitungsführung in diesem Bereich wird im Verlauf des Tages aufgehoben.

B 181: Fahrbahnerneuerung zwischen Dölzig und Landesgrenze – schrittweise Verkehrsfreigabe

Morgen kann in den Abendstunden vorzeitig ein erstes Teilstück der Baustrecke an der B 181 für den Verkehr freigegeben werden. Dieses umfasst den Kreuzungsbereich mit der B 186 mit den angrenzenden Ästen und dem verlängerten Linksabbiegerstreifen, sowie den östlichen Bereich der B 181 in Richtung Leipzig.

Verkehrsfreigabe der S 196 in Halsbrücke

In der Gemeinde Halsbrücke bei Freiberg (Landkreis Mittelsachsen) wurde heute die Staatsstraße 196 zunächst symbolisch wieder für den Verkehr frei gegeben. Offiziell ist die Straße ab dem morgigen Samstag, 9 Uhr, befahrbar.

Verkehrsfreigabe der Dorfstraße in Zedtlitz

Nach gut elfmonatiger Bauzeit ist die Sanierung der Dorfstraße in Zedtlitz abgeschlossen. Die offizielle Verkehrsfreigabe findet am Freitag, dem 20. Dezember um 10.00 Uhr statt. Im Rahmen der Straßensanierung ersetzten der Abwasserzweckverband Espenhain (AZV) und der Zweckverband Wasser/Abwasser Bornaer Land (ZBL) die vorhandenen Trink- und Abwasserleitungen und erneuerten im Zuge dessen auch die anliegenden Hausanschlüsse. Außerdem errichtete der AZV ein Trennsystem für Regen- und Schmutzwasser.

Verkehrsfreigabe in der Friedrich-Ebert-Straße

In der Friedrich-Ebert-Straße in Markkleeberg kann am morgigen Sonnabend, dem 23. Februar 2019, der Verkehr rollen. Von 4.00 Uhr an ist die Straße mit der Aufnahme des Busverkehrs wieder offiziell befahrbar.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -