Artikel zum Schlagwort Performance

Eine Mischung aus Vortrag und Lesung mit Sascha Lange und Johannes Herwig

Für ihren Freiheitswillen, für ihr antifaschistisches Engagement, für ihre Jugendkultur – „Wir feiern die Meuten!“

Foto: Ralf Julke

Überall im Leipziger Stadtgebiet gab es ab Mitte der 1930er Jahre Jugendcliquen jenseits der Hitlerjugend, bis zu 1.500 Jungen und Mädchen gehörten ihnen an. Offensiv gingen sie gegen die HJ vor und verteidigten ihre Freiräume und ihre Subkultur. Vor genau 80 Jahren fanden 1938 vor dem Volksgerichtshof in Leipzig die ersten beiden Schauprozesse gegen Meutenmitglieder statt – wegen „Vorbereitung zum Hochverrat“. Weiterlesen